LOGIN
  SEARCH
  

SPANISH CHARTS 
SEARCH 
FORUM
I have Spanish chart archive!
https://spanishcharts.com/forum.asp?...
Who are the most popular Spanish Sin...
Which is your Favorite Enrique Song
What's these helllp


 
HOMEFORUMCONTACT

MONJA MARI ACHI - DOMINIQUE (SONG)
Label:Hooky Recordings

Cover


MUSIC DIRECTORY
Monja Mari AchiMonja Mari Achi: Discography / Become a fan
SONGS BY MONJA MARI ACHI
Dominique
 
REVIEWS
Average points: 4.33 (Reviews: 3)
****
Für mich schon ein kleines Mysterium, wie dieses Fräulein hier in die deutschen iTunes-Trends gekommen ist. Das Video zu diesem Song ist eine Woche nach der Veröffentlichung noch nicht einmal bei 1.000 Aufrufen, auf Google finde ich überhaupt keine Treffer für diese fröhlich singende und tanzende Nonne, nur der Song ist da. Und ich habe da Spaß dran. Hat meines Erachtens schon Guilty-Pleasure-Sommerhit-Potenzial.
*****
Gran Canaria, im Juni 2018 Die gläubige Sängerin MONJA MARI ACHI sitzt vor der Iglesia de San Matias und hört sich immer wieder den von der Nonne Jeannine Deckers im Jahre 1963 geschriebenen Song "Dominique" an. Sie ist beeindruckt von der ansteckenden Fröhlichkeit und der Lebensfreude, die in diesem Song stecken.
Das Lied, dass die singende Nonne damals Ihrem Dominikanerorden schenkt, wird unerwartet zum Welthit und verdrängt sogar Elvis von der Spitze der US-Charts.
Die Geschichte von der frommen Klosterfrau zum strahlenden Popstar wird 1966 von Hollywood aufgenommen, der Film „The Singing Nun“ wird ebenfalls ein weltweiter Erfolg.
Im März 1985 nimmt sich die mittlerweile verarmte und keiner Welt mehr zugehörigen Ex-Nonne schließlich mit Ihrer Partnerin das Leben. Was für eine Geschichte, denkt sich MONJA MARI ACHI. Sie möchte unbedingt den Song lebendig halten und spielt ihn im März 2018 mit der befreundeten mexikanischen Band „Mariachi Azteca“ auf Gran Canaria ein.
Aktuell gelingt diese Aufnahme dann über Umwege zum Italo-Greek-Deutschen Erfolgsproduzenten und Remixer RICO BERNASCONI. Auch er ist sofort begeistert von der Idee und lässt den Song mit seinem Party-House-Mix auf 128bpm zu neuem Leben erstrahlen. Zusätzlich gibt es noch Tom Belmond Remix der den Dancefloor zum Beben bringen wird.

Quelle: Bemusterung vom Plattenlabel
****
Ist ganz okay! Aber klingt ein bisschen wie Show me Love im Intro!
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.05 seconds