LOGIN
  SEARCH
  

SPANISH CHARTS 
SEARCH 
FORUM
https://spanishcharts.com/forum.asp?...
I have Spanish chart archive!
What's these helllp
Spanish ESC entries on the singles c...
Spain Top 40 ~ most watched music vi...


 
HOMEFORUMCONTACT

LEONA LEWIS - I AM (ALBUM)
Label:Universal Music Spain. S.l.
Entry:20/09/2015 (Position 25)
Last week in charts:20/09/2015 (Position 25)
Peak:25 (1 weeks)
Weeks:1
Place on best of all time:3808 (76 points)
Year:2015
World wide:
ch  Peak: 23 / weeks: 5
de  Peak: 33 / weeks: 1
at  Peak: 34 / weeks: 1
nl  Peak: 49 / weeks: 1
be  Peak: 83 / weeks: 2 (Vl)
  Peak: 44 / weeks: 2 (Wa)
es  Peak: 25 / weeks: 1

CD
Island 4744248



CD
Island 4744249


TRACKS
11/09/2015
CD Island 4744248 (UMG) / EAN 0602547442482
1. Thunder
3:43
2. Fire Under My Feet
3:35
3. You Knew Me When
3:40
4. I Am
3:42
5. Ladders
3:26
6. The Essence Of Me
3:41
7. I Got You
3:01
8. Power
3:19
9. Another Love Song
3:26
10. Thank You
4:02
   
11/09/2015
Ltd. Deluxe Edition - CD Island 4744249 (UMG) / EAN 0602547442499
1. Thunder
3:43
2. Fire Under My Feet
3:35
3. You Knew Me When
3:40
4. I Am
3:42
5. Ladders
3:26
6. The Essence Of Me
3:41
7. I Got You
3:01
8. Power
3:19
9. Another Love Song
3:26
10. Thank You
4:02
11. Thick Skin
2:58
12. The Best And The Worst
3:24
13. I Am (Acoustic)
3:26
14. Thunder (Acoustic)
3:17
15. Fire Under My Feet (United Studio Session)
3:43
   

20/09/2015: N 25.
MUSIC DIRECTORY
Leona LewisLeona Lewis: Discography / Become a fan
Official Site
LEONA LEWIS IN SPANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Better In Time04/01/20091415
Bleeding Love11/01/2009385
Happy15/11/20091419
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Spirit24/02/20082663
Echo22/11/20091625
Glassheart02/12/2012545
I Am20/09/2015251
SONGS BY LEONA LEWIS
A Moment Like This
A Thousand Lights
Ain't No Mountain High Enough (Michael Bolton feat. Leona Lewis)
Alive
Amore (Pitbull feat. Leona Lewis)
Angel
Another Love Song
Ave Maria
Better In Time
Bleeding Love
Brave
Broken
Can't Breathe
Christmas (Baby Please Come Home)
Collide (Leona Lewis / Avicii)
Colorblind
Come Alive
Crying Is Beautiful
Dip Down
Don't Let Me Down
Essence Of Me
Favourite Scar
Fingerprint
Fire Under My Feet
Fireflies
Fly Here Now
Footprints In The Sand
Forgive Me
Forgiveness
Girls Just Wanna Have Fun (Hannah Arterton, Leona Lewis, Katy Brand)
Glassheart
Happy
Heartbeat
Here I Am
Homeless
How Everything You Are
How Will I Know? (Hannah Arterton with Danny Kirrane, Giulio Corso, Leona Lewis)
Hurt
I Am
I Got You
I Got You [2015]
I See You
I To You
I Will Always Love You
I Will Be
I Wish It Could Be Christmas Everyday
I'm You
Inaspettata (Biagio Antonacci feat. Leona Lewis)
Iris
Just Stand Up (Stand Up To Cancer)
Ladders
Let It Rain
Lost Then Found (Leona Lewis feat. OneRepublic)
Love Is Your Color (Jennifer Hudson & Leona Lewis)
Love Letter
Lovebird
Loving You
Misses Glass
Mr Right
My Hands
Myself (Leona Lewis feat. Novel)
Naked
Now We Are Free
Nowhere Left To Go (Leona Lewis feat. Cassidy)
O Holy Night
One More Sleep
Only Ones To Know (Pitbull feat. Leona Lewis)
Outta My Head
Power
Pulse
Run
Scene Of The Crime
Shake You Up
Silent Night
Sorry Seems To Be The Hardest Word
Stone Hearts & Hand Grenades
Stop Crying Your Heart Out
Stop The Clocks
Strangers (Ryan Tedder feat. Leona Lewis)
Sugar
Summertime
Take A Bow
Thank You
The Best And The Worst
The Best You Never Had
The Essence Of Me
The First Time Ever I Saw Your Face
The Power Of Love (Annabel Scholey, Giulio Corso, Hannah Arterton, Danny Kirrane, Katy Brand, Giulio Berruti, Leona Lewis)
Thick Skin
Thunder
Trouble (Leona Lewis feat. Childish Gambino)
Trouble
Un Love Me
Walking On Sunshine (Hannah Arterton, Giulio Berruti, Leona Lewis, Katy Brand, Danny Kirrane, Giulio Corso)
We Are All (Looking For Home)
Whatever It Takes
When It Hurts
White Christmas
Whole Lotta Love
Winter Wonderland
Yesterday
You Are The Reason (Duet Version) (Calum Scott & Leona Lewis)
You Bring Me Down
You Don't Care
You Knew Me When
Your Hallelujah
Your Song
ALBUMS BY LEONA LEWIS
Christmas, With Love
Echo
Glassheart
Hurt: The EP
I Am
Spirit
The Labyrinth Tour - Live From The O2
DVDS BY LEONA LEWIS
The Labyrinth Tour - Live From The O2
 
REVIEWS
Average points: 4.12 (Reviews: 8)
******
I Am ist das stärkste Album von Leona Lewis. Man merkt, dass die grössere künstlerische Freiheit unter Island Records ihren Sound gut getan hat ! Auch von den Texten her, gefallen mir die meisten Lieder besser, als auf den alten Alben von ihr. Fire Under My Feet, You Knew Me When, I Got You und Another Love Song sind die besten Lieder dieses Albums.

5.5/6 Thunder
6/6 Fire Under My Feet
6/6 You Knew Me When
5/6 I Am
5/6 Ladders
5.5/6 The Essence Of Me
6/6 I Got You
5.5/6 Power
6/6 Another Love Song
5/6 Thank You
5.5/6 Thick Skin
5/& The Best And The Worst

@emalovic

Ich habe nicht einen Eindruck dass sie arg verlogen und dreist ist. Ich würde mal gerne wissen wieso du diesen Eindruck hast. Auch habe ich bis jetzt auch keinen Artikel gefunden, in welcher sie konkret über Katy Perry oder Miley Cyrus ablästert. Eine Schönheitsoperation hat sie ebenfalls nicht gemacht (Bezug auf deinen Kommentar, dass sie sich die halbafrikanischen Wurzeln aus dem Gesicht operiert haben lies). Sonst würde sie ja nicht an Events wie Essence Magazine's Black Women in Music in 2014 teilnehmen. Und zudem gibt es vielleicht Produkte die Schminke und Puder heissen, wenn dass dir noch nicht bekannt ist.


Last edited: 04.01.2016 00:33
**
haben wir das gleiche album gehört ?

ich denke eher nicht.

ich finde dieses Album sehr langweilig und austauschbar.
Nützt ihr leider auch nichts, dass sie zu ISLAND RECORDS gewechselt ist

sie ist einfach uninteressant geworden und die Musik ist genauso wie 2007. Langeweile statt Innovation


zudem ist sie arg verlogen und dreist. Lästert über die erfolgreicheren Konkurrentinnen katy perry und miley cyrus, während sie sich selber ihre halbafrikanischen wurzeln aus dem Gesicht operieren lässt

Leider bin ich echt enttäuscht. Ich habe mir das Album mehrfach angehört auf der suche nach einem Hit oder Ohrwurm aber leider muss ich sagen, sie hat eine tolle stimme aber leider vorhersehbare Liedchen


Last edited: 17.09.2015 20:32
****
Mit "Spirit" ging Leona Lewis gleich durch die Decke, aber schon "Echo" war bei Weitem nicht mehr so erfolgreich. Seither dreht sich die Karriere-Spirale immer weiter nach unten. Ein besonderes Album hätte nun her müssen, um diesen Abwärtstrend zu stoppen, aber ein solches ist "I Am" leider keineswegs geworden.

Klar, Leona bleibt ihrem Stil treu und kredenzt kraftvolle Popballaden und lässt auch die eine oder andere tanzbare Nummer hören ("Another Love Song"). Zudem sind die meisten Tracks sehr eingängig, hinterlassen aber doch keinen bleibenden Eindruck. Lediglich "You Knew Me When" finde ich sehr schön und hat Chancen, noch öfter von mir gehört zu werden. Ansonsten ist "I Am" leider viel zu vorhersehbar und überraschungsarm geraten, als dass der große Erfolg möglich wäre. Schade, denn ich mag Leona.
Last edited: 20.09.2015 14:30
****
Thunder *** **
Fire Under My Feet *** **
You Knew Me When *** *
I Am *** **
Ladders *** **
The Essence Of Me *** *
I Got You *** *
Power *** *
Another Love Song *** *
Thank You *** *
Thick Skin *** *
The Best And The Worst *** *

4.33 - 4*

Mit "I Am" präsentiert uns Leona Lewis ein gutes Pop-Album. Ich kenne von ihren Vorgängern gerade nur ihr Debut "Spirit" und kann daher keine all zu grosse Vergleiche ziehen, aber musikalisch ist "I Am" selbst ohne diese Vergleiche überhaupt nichts Neues, und Innovation sucht man hier vergebens. Was das Album aber gut macht, ist Leona's Stimme, die auch Jahre nach ihrem Casting-Sieg selbstverständlich nach wie vor einfach fanstastisch klingt. So ist "I Am" eben dank Leona's Stimme doch hörenswert, und sie hätte meiner Meinung nach auch etwas mehr Erfolg damit verdient.

Highlights: Die Singles "Fire Under My Feet", "Thunder" und "I Am", sowie der Album-Track "Ladders". Auch gut sind die drei Akustik-Versionen der drei Singles am Ende der Deluxe-Edition.
*****
Sehr gutes und gelungenes Album im gewohnt guten Lewis-Style. Mag eigentlich alle Songs wobei Power etwas heraussticht. Plattenlaben-Wechsel hin oder her - Leona liefert wieder extrem gut
****
buono
****
Der Erfolg will sich bei Leona Lewis einfach nicht mehr einstellen.Spätestens nach Echo floppt sie mit jeder Singel und jedem Album dass sie veröffentlicht.Talent hat die gute...und verglichen mit dem Mist was in den Charts läuft kann einem die gute umso mehr Leidtun.
Dass neue Album I Am von dem vermutlich fast keine Sau mitbekommen hatte dass es überhaupt exestiert,ist zwar keine Revolution aber Handwerklich gut gemacht.Ohne jedoch sonderlich groß einen in Euphorie oder Erstaunen zu versetzen.Dass meiste auf I Am ist nett und nicht mehr.
Die Frau bräuchte mal einen richtigen Banger als Song und nicht immer nur solche netten Liedchen.Ihren Plattenvertrag hatte sie nämlich nach Veröffentlichung dieses Albums verloren da es so massiv floppte.
Meine Higlights:Thunder,Fire under my feet,I Am,I Got You und Power.
****
Es scheint als würde mit jedem neuen Album die Luft raus gehen.
Was ich sehr bedauerlich finde, da Leona's Karriere so vielversprechend angefangen hat und nach und nach abschwächt.
Bis auf ein paar Ausnahmen ist das Album nur Ok bis gut und für mich das schwächste ihrer Diskografie.
Ich hoffe doch sehr, das es irgendwann noch einmal umschwingt. Ich würde es Leona wünschen!

Thunder 5*
Fire Under My Feet 4*
You Knew Me When 4*
I Am 4*
Ladders 5*
The Essence Of Me 5*
I Got You 5*
Power 4*
Another Love Song 5*
Thank You 4*
Thick Skin 4*
The Best And The Worst 4*

Durchschnitt: 4.41 ~ 4*
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.35 seconds