LOGIN
  SEARCH
  

SPANISH CHARTS 
SEARCH 
FORUM
I have Spanish chart archive!
https://spanishcharts.com/forum.asp?...
Who are the most popular Spanish Sin...
Which is your Favorite Enrique Song
What's these helllp


 
HOMEFORUMCONTACT

KEANE - ATLANTIC (SONG)

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:13Under The Iron SeaIsland
9856827
Album
CD
09/06/2006
4:13Under The Iron Sea [Limited Edition]Island
9857597-0
Album
CD
09/06/2006
4:13Hopes And Fears + Under The Iron Sea [2 For 1]Island
06007 5319176
Album
CD
05/06/2009
4:10The Best Of KeaneIsland
3751844
Album
CD
08/11/2013
4:10The Best Of Keane [Deluxe Edition]Island
3751846
Album
CD
08/11/2013
4:10The Best Of Keane [Super Deluxe Book Edition]Island
3753357
Album
CD
11/11/2013
4:13Under The Iron SeaIsland
6717742
Album
LP
16/03/2018
MUSIC DIRECTORY
KeaneKeane: Discography / Become a fan
Official Site
KEANE IN SPANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Is It Any Wonder?04/06/200638
Silenced By The Night18/03/2012411
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Hopes And Fears09/01/2005890
Under The Iron Sea18/06/2006320
Perfect Symmetry19/10/20081219
Night Train16/05/20101211
Strangeland13/05/2012526
The Best Of Keane17/11/20132418
SONGS BY KEANE
A Bad Dream
A Heart To Hold You
Again And Again
Allemande
Amazon Artist Lounge: Keane Live From London
Atlantic
Back In Time
Bedshaped
Bend & Break
Bend And Break (Basto Remix) (Basto vs. Keane)
Better Than This
Black Burning Heart
Black Rain
Broken Toy
Call Me What You Like
Can't Stop Now
Clear Skies
Closer Now
Crystal Ball
Day Will Come
Difficult Child
Disco 2000
Disconnected
Early Winter
Emily
Everybody's Changing
Fly To Me
Hamburg Song
He Used To Be A Lovely Boy
Higher Than The Sun
House Lights
In Your Own Time
Is It Any Wonder?
Ishin Denshin (You've Got To Help Yourself) (Keane feat. Tigarah)
It's Not True
Leaving So Soon?
Let It Slide
Looking Back (Keane feat. K'naan)
Love Is The End
Maybe I Can Change
My Shadow
Myth
Neon River
Nothing In My Way
On A Day Like Today
On The Road
Perfect Symmetry
Playing Along
Pretend That You're Alone
Put It Behind You
Rubbernecking
Run With Me
Russian Farmer's Song
Sea Fog
She Has No Time
She Opens Her Eyes
She Sells Sanctuary
Silenced By The Night
Silenced By The Night (Alesso vs. Keane)
Snowed Under
Something In Me Was Dying
Somewhere Only We Know
Sovereign Light Café
Sovereign Light Café (Afrojack Remix) (Afrojack vs Keane)
Spiralling
Staring At The Ceiling
Stop For A Minute (Keane & K'naan)
Strangeland
Sunshine
Tear Up This Town
The Boys
The Frog Prince
The Iron Sea
The Lovers Are Losing
The Night Sky
The Starting Line
The Sun Ain't Gonna Shine Anymore
The Way You Want It
Thin Air
This Is The Last Time
Time To Go
To The End Of The Earth
Try Again
Under Pressure (Rhythms Del Mundo feat. Keane)
Under Pressure
Untitled 1
Untitled 2
Walnut Tree
Watch How You Go
We Might As Well Be Strangers
With Or Without You
Wolf At The Door
Won't Be Broken
You Are Young
You Don't See Me
You Haven't Told Me Anything
Your Eyes Open
Your Love
ALBUMS BY KEANE
Hopes And Fears
Hopes And Fears + Under The Iron Sea
Live 2004 EP
Night Train
Perfect Symmetry
Strangeland
The Best Of Keane
Under The Iron Sea
DVDS BY KEANE
Curate A Night For War Child
Live
Strangers
 
REVIEWS
Average points: 4.59 (Reviews: 34)
*****
Der Eröffnungssong. Im Moment nur eine 4.

Edit: Jetzt eine gute 5. Stark!
Last edited: 16.09.2006 17:30
******
Ein gigantischer Opener. Steigert sich langsam bis zu einem fulminanten Finale, das nur so strotzt vor Melodik und wunderschönen Harmonien!
******
..was für eine bombastische ouverture!
das intro zu beginn sprengt alle erwartungen, die man auf eine eröffnung haben kann. die instrumentation arbeitet sich langsam heran, chaplins stimme kommt zum einsatz und so zieht es sich weiter. nach einer zeit kommt der teil, auf den man gewartet hat: der weiche ausklang des songs, sphärische klänge kommen zum zug und selbst die gedanken schweben auf einem anderen stern.
mit solch einem song stehen sie einer grandiosen eröffnung wie beispielsweise einem coldplay album in nichts nach... wow, ich traue ihnen vieles zu, aber das hätte ich nicht erwartet...

19.06.2006 20:38
Schwizerin
portuguesecharts.com
*****
Hammer-Song über meinen Lieblingsozean (der mich jedoch momentan von einer sehr guten Freundin trennt...)
Last edited: 01.11.2006 22:55
****
Das erste Lied vom Album begeistert mich noch nicht ganz!
***
Finds eher langweilig......
*****
erfordert viel Geduld und genaues hinhören - nur so wird man hier belohnt
*****
Der Opener aus dem neuen Keane-Album startet sanft und verträumt. Mit sphärischen Klängen steigert sich der Song zusehends bis zum Finale. Ein toller Auftakt vom britischen Trio.
***
weniger
****
Solider Auftakt zum zweiten - und wiederum guten - Album von Keane.
******
Traumhafter Einstieg ins zweite Album UTIS von Keane. Feine, melodiöse Klänge, die im zweiten Teil in ein faszinierendes Meer (passt ganz zum Titel...) eintauchen.

Aber was der Song auf dem Best-Of-Album zu suchen hat, ist mir dann doch etwas schleierhaft.
Last edited: 31.01.2014 10:37
*****
irgendwie magisch
******
super!
****
Interessante Klänge, gefällt mir nicht schlecht.
****
Ein klasse Intro, auch super instrumentiert und grandios gesungen..trotzdem bleibt der Pegel bei der 4 stehen.

Kein Vergleich zu Coldplay oder Oasis, um Welten besser!
Last edited: 13.07.2012 14:54
***
sehr schön in der tat aber falscher zeit ausgewählt
******
Faszinierender Titel von Keane, ganz toller Opener von "Under The Iron Sea"! Vor allem die drückende Melancholik untermauert von der Stimme Chaplins, Gänsehaut-Feeling vorprogrammiert (also bei all denen, die etwas von guter Musik verstehen).
*****
kann mich allen guten Bewertungen nur anschliessen
*****
Sie können es ja doch, wenn sie nur wollen: einmal in meinem Leben muss ich Keane mit Radio -oder von mir aus auch Portishead vergleichen - eine schleichende Symphonie mit TripHop-Beat, unangenehmer Grundstimmung und sorgfältig ausgetüftelten Spannungs -und Melodiebögen. Das ist schon ziemlich großartig (und) düster!
****
Etwas gar elegisch und dramatisch geraten... --4.
*****
Sehr eindringlich und sondmäßig recht opulent, erinnert etwas an A-ha. Ganz tolle Nummer. Knapp 5*.
****
...wenn ich auch hier die Sanftheit etwas vermisse, gefällt mir der Titel doch ganz gut...4+
***
Melodie gefällt mir gar nicht. Zu unvorhersehbar und fade.
***
Ein musikalischer Eisberg, den man gerne rammt, um den Klängen entgehen zu können :-)
****
Nicht so eingängig wie so oft.
*****
Schöner, fast Psychedelischer song auf das Album "Under The Iron Sea".
******
Uitstekend.
****
▒ Een wat vreemde, trage maar toch mooie 4 sterren track uit begin juni 2006 van de Britse formatie: "Keane", bestaande uit de leden: "Tom Chaplin" (zang, keyboard & gitaar), "Tim Rice-Oxley" (piano, keyboards, bas & zang), "Richard Hughes" (drums & zang) en "Jesse Quin" (bas, keyboards, percussie & zang) !!! O.a. terug te vinden op hun studioalbum: "Under The Iron Sea" ☺!!!
****
...gut...
******
Schaurig-schön und unterbewertet. Songs dieser Art hätten sie ruhig öfter machen können.
****

Sehr speziell, aber gut.
******
wundertoll, gegen solche Songs können Coldplay nicht anstinken.
****
durchaus hörenswert
****
Okey
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.08 seconds