LOGIN
  SEARCH
  

SPANISH CHARTS 
 
Top 100 Singles 
 
Top 100 Albums 
 
Top 20 Physical Singles 
 
Top 50 Phy/Dig Singles 
STATISTICS 
 
Best Singles 
 
Best Albums 
 
Number 1s 
SEARCH 
FORUM
I have Spanish chart archive!
POLL: EurovisionPOLL, VOTE!
Top 100 music
Who are the most popular Spanish Sin...
Which is your Favorite Enrique Song


 
HOMEFORUMCONTACT

ANNI B SWEET - TAKE ON ME (SONG)
Label:Subterfuge
Entry:15/11/2009 (Position 47)
Last week in charts:15/11/2009 (Position 47)
Peak:47 (1 weeks)
Weeks:1
Place on best of all time:4662 (54 points)
Year:2009
Music/Lyrics:Magne Furuholmen
Morten Harket
Pål Waaktaar
Producer:Javier Doria
Cover version of:a-ha - Take On Me
World wide:
fr  Peak: 77 / weeks: 1
es  Peak: 47 / weeks: 1

Cover


15/11/2009: N 47.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:11Start Restart UndoColumbia
88697905602
Album
CD
19/08/2011
3:12KuschelRock 26 [Swiss Edition]Sony
88691 92398 2
Compilation
CD
14/09/2012
3:12KuschelRock 26Sony
88691 92151 2
Compilation
CD
14/09/2012
MUSIC DIRECTORY
Anni B SweetAnni B Sweet: Discography / Become a fan
ANNI B SWEET IN SPANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Take On Me15/11/2009471
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Oh, Monsters!29/04/2012227
Chasing Illusions15/03/2015116
Universo por estrenar19/05/201988
SONGS BY ANNI B SWEET
2 Monkeys
A Sarcastic Hello
Capturing Images
La La La
Let's Have A Picnic
Motorway
Oh I Oh Oh I
Second Hand
Shiny Days
Song Of Pain
Take On Me
To Roll Like A Ball
Tumbado en mi moqueta azul
ALBUMS BY ANNI B SWEET
Chasing Illusions
Oh, Monsters!
Start Restart Undo
Universo por estrenar
 
REVIEWS
Average points: 4.12 (Reviews: 17)
*****
Lustiges Cover :o)<br><br>wenn man sich nicht achtet wenn der im radio läuft, kommt man nie drauf, daß das ein cover ist, und dann noch von einem song, den wohl jeder kennt
******
Bereits nach zwei Takten wird man hellhörig - und dann dämmert es auch, weshalb. Ein überaus liebliches Remake des grossen a-ha-Krachers, bei dem man sogar als Fan begeistert applaudieren muss.
***
Eigentlich darf man diesen Song ja nicht covern - aber wenns schon unbedingt sein muss, warum nicht so? Als gaanz gemütliche Akustik-Schunkelnummer ... ich habs mir sogar bis zum Ende angehört ... und süss ist sie, die kleine spanische Sängerin, auch noch (nomen est omen) ...<br><br>Nachtrag; da hab ich diesem Liedchen doch tatsächlich unbemerkt mein 2500. Review gewidmet - immerhin: der Song an sich ists ja wert ...
Last edited: 15.07.2010 17:55
*****
gelungen!
******
..ganz hübsch arrangiert; und diese Stimme! :-)
***
Oh je a-ha...sorry sorry....
*****
Hab ich vor paar Tagen im Radio gehört und gefunden...<br>Ja, der ist noch originell, härzig und weckt Erinnerungen ohne als billiges Remake daherzukommen. Find ich auch gelungen.
Last edited: 20.07.2010 13:18
******
sehr schön
**
Der Song ist zwar nett, aber das war es dann auch schon! *2+
**
Akustikgitarren-Version des a-ha-Klassikers – schwach und sogar in noch schlimmerer Form vorhanden (Graziella Schazad) – 2*...
****
Der norwegische Klassiker - hier in der Version "Vertontes Mädchen-Kinderzimmer".
****
gut
****
ein engenhemes cover zum a-ha klassiker.<br>klingt teilweise so, also ob sie beim singen noch zusätzlich kaugummi kaut
Last edited: 19.08.2011 09:13
****
Süsser Akustikpop.
**
Ein langweiliges Akustik-Cover.
****
...interessantes Cover...
*****
Einer meiner absoluten Lieblingssongs ganz gut gecovered. Da sie mit ihrer Version ein Stück vom Original weg ist, ist es richtig gelungen.
Add a review

Copyright © 2022 Hung Medien. Design © 2003-2022 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.73 seconds