LOGIN
  SEARCH
  

SPANISH CHARTS 
SEARCH 
FORUM
I have Spanish chart archive!
Spain Top 40 ~ most watched music vi...
Artists with most number one the Spa...
French year-top available !
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

SHERYL CROW - ALL I WANNA DO (SONG)
Year:1993
Music/Lyrics:Bill Bottrell
Wyn Cooper
Sheryl Crow
David Baerwald
Kevin Gilbert
Producer:Bill Bottrell
World wide:
ch  Peak: 13 / weeks: 25
de  Peak: 10 / weeks: 28
at  Peak: 5 / weeks: 12
fr  Peak: 5 / weeks: 25
nl  Peak: 10 / weeks: 12
be  Peak: 10 / weeks: 12 (Vl)
  Peak: 31 / weeks: 2 (Wa)
no  Peak: 15 / weeks: 3
au  Peak: 1 / weeks: 20
nz  Peak: 4 / weeks: 19

CD-Maxi
A&M 580 655-2



CD-Single
A&M 580 844-2



Cover


Cover

TRACKS
12/07/1994
Card Sleeve - CD-Single A&M 580 844-2 (PolyGram) / EAN 0731458084426
1. All I Wanna Do
4:32
   
12/07/1994
CD-Maxi A&M 580 655-2 (PolyGram) / EAN 0731458065524
1. All I Wanna Do
4:32
2. I Shall Believe (Live)
5:53
3. What I Can Do For You (Live)
6:56
Extras:
2. Recorded live on April 15, 1994 at the 328 Club in Nashville, Tennessee
3. Recorded live at The Borderline, London, February 9, 1994.
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:32All I Wanna Do [Card Sleeve]A&M
580 844-2
Single
CD-Single
12/07/1994
4:32All I Wanna DoA&M
580 655-2
Single
CD-Maxi
12/07/1994
4:33Tuesday Night Music ClubA&M
31454 0126 2
Album
CD
23/08/1994
Live4:42Strong EnoughA&M
580 883-2
Single
CD-Maxi
20/01/1995
4:33Larry präsentiert: Monsterhits '95Columbia
478395 2
Compilation
CD
02/03/1995
4:34100% Hits: The Best Of 1995Warner
987658-2
Compilation
CD
1995
4:34100% Hits Volume 15Warner / EMI
9548334702
Compilation
CD
1995
4:32Mr. Bean Presents Giga Hits 95Polystar
525 985-2
Compilation
CD
1995
4:34Platin - Das Album der MegastarsWarner
9548-34752-2
Compilation
CD
25/10/1996
4:07Now That's What I Call Music! 1995 [The Millennium Series]Virgin
NOWMIL-1995 / 5202982
Compilation
CD
21/06/1999
4:32De Afrekening 20(00) - The Lost TracksUniversal
545 522-2
Compilation
CD
03/12/1999
Live5:59Live From Central ParkA&M
490 574-2
Album
CD
13/12/1999
4:33The Very Best Of Sheryl CrowA&M
986 109-3
Album
CD
13/10/2003
4:33The Very Best Of Sheryl Crow [German Version]A&M
9861131
Album
CD
20/10/2003
4:33Hits And RaritiesA&M
06025 1746992
Album
CD
09/11/2007
4:07Top Of The Pops: Year By Year Collection 1964 - 2006EMI Gold
2280872
Compilation
CD
07/07/2008
4:34The Very Best Of Sheryl Crow [Sound & Vision]A&M
06007 5301148
Album
CD
03/10/2008
Live in Central Park5:59The Very Best Of Sheryl Crow [Sound & Vision]A&M
06007 5301148
Album
CD
03/10/2008
4:33Tuesday Night Music Club [Deluxe Edition]A&M
06025 2722228
Album
CD
27/11/2009
4:34Icon 2A&M
B0015182-02
Album
CD
04/01/2011
4:34IconA&M
2759045
Album
CD
08/07/2011
4:33Fan des années 90ARS
5333931
Compilation
CD
09/12/2011
4:34Icon [2012]Universal
5338342
Album
CD
22/06/2012
4:33A&M 50 - The Anniversary CollectionA&M
B001688402
Compilation
CD
28/08/2012
4:34Classic 21 - Classic Rock 90's & 00's [Les classiques de Marc Ysaye - Édition 25čme anniversaire]EMI
9789452
Compilation
CD
02/11/2012
4:34Classic 21 - Classic Rock: The Collection [Les classiques de Marc Ysaye - Édition 25čme anniversaire]EMI
7213702
Compilation
CD
23/11/2012
4:07De Pré Historie '90 - 10CD BoxUniversal
534.102-5
Compilation
CD
30/11/2012
4:34Alle 40 goed - CountryEMI Catalogue Marketing
4334932
Compilation
CD
15/02/2013
4:33Now That's What I Call 1994Now
88644468571
Compilation
Digital
04/08/2014
4:32Radio 2 - De ZomercollectieSony
88875115852
Compilation
CD
22/06/2015
4:32Fetenhits 90's - Best OfPolystar
0600753649725
Compilation
CD
20/11/2015
4:32Best Of The 90s [2016]Polystar
060075366925 (9)
Compilation
CD
29/01/2016
4:0790's Hits [2016]Universal
5370853
Compilation
CD
24/06/2016
4:07Joe Top 2000 Volume 8Universal
5372073
Compilation
CD
30/09/2016
4:08Joe - Celebrate The 90'sUniversal
5377546
Compilation
CD
09/06/2017
MUSIC DIRECTORY
Sheryl CrowSheryl Crow: Discography / Become a fan
Fan Site
Official Site
SHERYL CROW IN SPANISH CHARTS
Albums

TitleEntryPeakweeks
Wildflower02/10/2005971
The Very Best Of Sheryl Crow17/09/2006942
100 Miles From Memphis25/07/2010771
Be Myself30/04/2017681
SONGS BY SHERYL CROW
100 Miles From Memphis
A Change Would Do You Good
Abilene
All By Myself
All I Wanna Do
All Through The Night
Alone In The Dark
Always On Your Side (Sheryl Crow feat. Sting)
Always On Your Side
Am I Getting Through (Part I & II)
And Your Days Are Gone (Sheryl Crow, Dave Alvin, Phil Alvin)
Angel Mine
Anything But Down
Away From This World
Baby Don't Go (Dwight Yoakam feat. Sheryl Crow)
Be Myself
Be There For You (Willie Nelson & Sheryl Crow)
Begin The Beguine
Behind Blue Eyes
Best Of Times
Blue (Zucchero with Sheryl Crow)
Blue Christmas
Blue Denim
Building Bridges (Brooks And Dunn, Sheryl Crow & Vince Gill)
Callin' Me When I'm Lonely
Can't Cry Anymore
Caroline
Chances Are
C'mon, C'mon
C'mon, C'mon (Sheryl Crow feat. The Corrs)
Coal Miner's Daughter (Loretta Lynn, Sheryl Crow & Miranda Lambert)
Coffee Shop
Collide (Kid Rock feat. Sheryl Crow & Bob Seger on Piano)
Come On Up To The House (Willie Nelson with Sheryl Crow & Lukas Nelson)
Crash And Burn
Crazy Ain't Original
Deep As It Is Wide (Amy Grant feat. Sheryl Crow & Eric Paslay)
Detours
Diamond Ring
Diamond Road
Doctor My Eyes
Don't Go
Drunk With The Thought Of You
D'YER MAK'ER
Easy
Embraceable You (Willie Nelson feat. Sheryl Crow)
Essential Trip Of Hereness
Everyday Is A Winding Road
Eye To Eye
Far Away Places (Willie Nelson with Sheryl Crow)
Free Man
Gasoline
Give It To Me
Go Tell It On The Mountain
God Bless This Mess
Good Is Good
Grow Up
Halfway There
Hard To Make A Stand
Heartbeat Away
Hello My Friend, Hello
Hole In My Pocket
Home
Home Again (Sheryl Crow, Dave Alvin, Phil Alvin, Taj Mahal)
Homecoming Queen
Homesick
I Don't Wanna Know
I Know Why
I Shall Believe
I Want You Back
If I Were A Carpenter (Sheryl Crow & Willie Nelson)
If It Makes You Happy
If You Ever Did Believe (Sheryl Crow & Stevie Nicks)
I'll Be Home For Christmas
In Need
It Don't Hurt
It's Only Love
It's So Easy
It's So Easy (Sheryl Crow feat. Wolfgang Niedecken)
Juanita (Sheryl Crow & Emmylou Harris)
Jukin'
Just Stand Up (Stand Up To Cancer)
Keep On Growing
Killer Life
Kiss That Girl
Lŕ ci darem la mano (Sheryl Crow / Luciano Pavarotti)
Lean On Me (Sheryl Crow, Keith Urban & Kid Rock)
Leaving Las Vegas
Letter To God
Life's Railway To Heaven (Brad Paisley feat. Marty Stuart, Sheryl Crow and Carl Jackson)
Lifetimes
Light In Your Eyes
Live It Up
Long Gone Lonesome Blues
Long Road Home
Long Way Back
Love Is A Good Thing
Love Is All There Is
Love Is Free
Love Me Like That (Michelle Branch with Sheryl Crow)
Love Will Save The Day
Lucky Kid
Lullaby For Wyatt
Make It Go Away (Radiation Song)
Maybe Angels
Maybe That's Something
Members Only
Merry Christmas, Baby
Missing
Mississippi
Mother Nature's Son
Motivation
Mrs. Major Tom (William Shatner feat. Sheryl Crow)
My Favorite Mistake
Need A Little Love (Hannah Montana feat. Sheryl Crow)
Need Your Love So Bad (B.B. King with Sheryl Crow)
No Depression In Heaven
No One Said It Would Be Easy
Nobody's Business
Now That You're Gone
O Holy Night
Oh Marie
Old Habits Die Hard (Mick Jagger and Dave Stewart feat. Sheryl Crow)
On The Outside
Ordinary Morning
Our Love Is Fading
Out Of Our Heads
Over You
Peace Be Upon Us
Peaceful Feeling
Perfect Lie
Picture (Kid Rock feat. Sheryl Crow)
Planets Of The Universe
Reach Around Jerk
Real Gone
Redemption Day
Rest Of Me
Resuscitation
Riverwide
Roller Skate
Roses And Moonlight
Run Rudolph Run
Run, Baby, Run
Run, Baby, Run (Sheryl Crow / Eric Clapton)
Sad Sad World
Safe And Sound
Say What You Want
Shine Over Babylon
Shotgun
Sideways
Sign Your Name
So Goddam Good (Phil Alvin, Dave Alvin, Sheryl Crow)
So Goddam Smart (Dave Alvin, Phil Alvin, Sheryl Crow)
Soak Up The Sun
Solidify
Solitaire
Stay At Home Mother
Steve McQueen
Stop
Strangers Again
Strong Enough
Subway Ride
Summer Day
Superstar
Sweet Child O' Mine
Sweet Rosalyn
The Bells Of St. Mary's
The Book
The Christmas Song
The Difficult Kind
The Dreaming Kind
The First Cut Is The Deepest
The First Cut Is The Deepest (De Palmas avec Sheryl Crow)
The Girl I Love (Tony Bennett & Sheryl Crow)
The Na-Na Song
The Tears Of A Clown (Smokey Robinson & Sheryl Crow)
There Goes The Neighborhood
There Is A Star That Shines Tonight
Tomorrow Never Dies
Try Not To Remember
Two (Ryan Adams feat. Sheryl Crow)
Volvo Cowgirl 99
Waterproof Mascara
We Do What We Can
We Oughta Be Drinkin'
Weather Channel
What I Can Do For You
What Kind Of Man Am I (Kris Kristofferson, Phil Alvin, Sheryl Crow, Dave Alvin, Taj Mahal)
Where Has All The Love Gone
White Christmas
Who Will The Next Fool Be
Wildflower
Woo Woo
You Are My Sunshine (Jerry Lee Lewis with Sheryl Crow/Jon Brion)
You Want More
You're An Original
ALBUMS BY SHERYL CROW
100 Miles From Memphis
Be Myself
C'mon, C'mon
Detours
Everyday Is A Winding Road - The Collection
Feels Like Home
Hits And Rarities
Home For Christmas
Icon
Icon [2012]
Icon 2
In Concert [2CD]
Live From Central Park (Sheryl Crow And Friends)
Maximum Sheryl Crow
Run Baby Run - Radio Broadcast 1995
Sheryl Crow
The Globe Sessions
The Very Best Of Sheryl Crow
Tuesday Night Music Club
Tuesday Night Music Club + Sheryl Crow
Wildflower
DVDS BY SHERYL CROW
Miles From Memphis - Live At The Pantages Theatre
 
REVIEWS
Average points: 4.26 (Reviews: 170)
***
nichts Besonderes
******
für mich ein Classic
******
Super cooler Song
*****
...sehr gut...
******
guter song!
****
Da gibt es andere, die mir besser gefallen.
*****
Ganz einfach: Gut.
***
Den fand ich noch nie so besonders toll...
*****
Gut
****
ist ok
***
naja, lahm
****
Das war interessanterweise ja ihr Durchbruchs-Lied. Hatte schon damals etwas Mühe damit, fand den Song auch immer schon ziemlich lahm und uninteressant. Besonders da sie auf ihrer ersten CD einige bessere Lieder gehabt hätte. Eine gute 4.
*****
cool song from a cool lady
*****
cool
****
Schade Sie macht zuviel Covers........
Zweiter Single und erste Hit.......November 1994 - 12 Wochen - Rang 10 in Holland.
Last edited: 01.04.2010 19:08
****
ist schön
*****
super.. =)
*****
gut
*****
Eine knappe 5.
****
guter Pop...
*****
We all should have a little fun ... # 2 in the US in summer of 1994 for 6 weeks. Her biggest hit by far.
******
Geiler Text, geile Musik, geile Stimme. Mit Abstand ihre beste Single und einer der schönsten Überrschungshits der 90er.
Last edited: 26.06.2008 02:17
***
kann damit nichts anfangen
*****
mochte ich zuerst nicht, aber jetzt gefällt es mir!
*****
Gut...
******
Yeah baby.......she wanted some fun and she got it! First single-big success.....I like this track alot!
**
Ich hasse das Lied! Nervender 'gute Laune' Song.
***
Sheryl ist generell nicht mein Fall. Das ist immer noch das Beste von ihr - hat aber nicht mehr als ein Trabbi unter der Haube
***
mittelmaß
*****
klassiker, mehr brauch ich nicht zu sagen!
******
Volle 6
******
Genau!
******
spitzenmässig
****
ganz ok... lief seit dem ich mich erinnern kann fast jeden tag im radio. für mich eine ewige 4.
****
gut
****
gefällt mir nicht so gut wie anderes von ihr; aber netter ohrwurm, verbreitet gute laune.
*
Scheusslich, hat mir noch nie gefallen
*
schrecklich
******
Sehr gut
*****
sehr gut
****
Vielleicht eines ihrer besten werke, ist aber nicht mein Favorit!
****
ist erträglich
*****
solides Handwerk, aufgerundet
*****
Der Beginn einer großen Karriere. Coole, lässige Nummer. Sehr eingängig und eigen.
**
Mir gefällt's überhaupt nicht.
Last edited: 22.07.2011 12:57
*
▓ Verschrikkelijke langzame en vervelende plaat van "Sheryl Crow" uit eind oktober 1994 !!! En ik wou er nu eigenlijk geen woord meer over vuil maken !!! (NL Top 40: 9 wk / # 15) !!!
*****
Typischer Radiotitel. Immerhin einer der angenehmeren, muss man sagen. Die Slide-Guitar ist schön "müpfig".
******
sheryl crows "tuesday night music club" war die erste scheibe, die ich in meinem leben selbst gekauft habe. ich habe sie mir damals nur wegen diesem einen song gekauft... und ich liebe diese cd noch heute...
******
Finde ich ein sehr guter Song.
**
2+
****
solider radiopop...
*****
die message ist soo cool..damit gelang ihr vor genau 12 jahren der große internationale durchbruch!
*****
Ein absoluter Top-Hit im Jahr 1994. In 8/94 USA #2 D #10 11/94 GB #4
Last edited: 09.01.2007 20:18
******
so muß Pop klingen
******
Inbegriff von "coolem Song", locker, unbeschwert.
******
Dito!
****
Durchschnittlicher Song von Sheryl Crow. Sie hat Bessere, 4* sind aber locker drin. Das Scooter-Cover mit dieser hochgepitchten Stimme ist hingegen unterirdisch from the abyss.
***
Geht mir immer noch sehr auf die Nerven. Weiss beim besten Willen nicht, was daran gut sein soll. Der Refrain wird so unmotiviert und gelangweilt gesungen, ganz mies ist das. Dabei hätte sie so viele gute Songs...
******
der absolute hammersong
****
war damals sehr angesagt
*
Ich habe es früher gehasst, ich hasse es jetzt, und ich werde es immer hassen. Eigentlich eine ordentliche Sängerin, aber speziell dem Lied krieg ich fiese Pickel.
*****
Vor allem die musikalische Begleitung ist eine glatte 5 wert - sehr originell akzentuiert! Auch für mich eine der besten Debüt-Singles in den 90er Jahren überhaupt.
*****
Klasse Hit-Debüt, vielleicht etwas viel Country-Einschlag.
****
hab ich schon bessere interpretationen gehört. aber is ganz ok
******
Super chanson de l'album "Tuesday Night Music Club".
*****
Auffällige Hitsingle im November/Dezember 1994 (D #10). Sicherlich nicht ihr bester Song, aber sicher einer, für den sie erinnert werden wird.
*****
Ein Klassiker von ihr.Hatte damals etwas mühe mit dem Song.Heute gefällt er mir sehr gut.
****
Habe den Hype um diesen Song nie wirklich verstanden. Er ist gut - keine Frage - aber das ist alles.
Last edited: 13.07.2013 16:14
*****
hab ich auch nicht gedacht, dass das ein song von sheryl crow ist - hat mir aber schon immer gefallen
****
fands früher ganz nervig, heute doch ab und zu ganz toll.
**
Langweilig.
****
Der flache Text führt leider zu Punktabzug für den sonst guten Country-Pop...
*****
Für mich gehört dieser song zu den 90er classics. Cooler song
******
find ich nocht recht gut
***
Nicht wirklich schlecht, aber nicht mein Geschmack.
*****
...mit etwas Goodwill gibt es für ihr Debut eine fünf...
******
all i wanna do is to have some fun, i've got a feeling i'm not the only one, liebe dieses refrain :))
****
sehr ok.
****
Absolute timeless classic!
****
Très beau refrain, 4+.
****
Macht Spass. 4-5
**
Fades, vollkommen egales Radiogedudel.
***
Verursacht bei mir keine Kopfschmerzen, aber auch nicht mehr als ein Achselzucken
***
Stimmt, "egaler" kann ein Song wohl wirklich nicht sein...
***
am egalsten §:o)
***
Euch fehlt eben einfach die Gelassenheit; mir ist der Song nur Wurscht.
*****
Klarerweise sehr gut.
**
gerade noch mal so auf ne 2 gerettet. ziemlich mau.
*****
recht schöner song
*****
Der erste Hit von Sheryl Crow, der bei uns im Herbst 1994 bis zur Bewusstlosigkeit im Radio lief. An sich ganz OK, und sehr Pub Rock-orientiert.
*****
Interesante y pegajosa melodía.
****
-- gut --
***
ich mag Country eigentlich (hier Country-angehauchter Pop), doch dieser Song sagt mir einfach nicht zu. Schlichtweg zu langweilig geraten, diese Komposition.
***
Okay, aber ungefähr so interessant wie ein Bildschirmschonerprogramm im Dauerloop.
*****
Dass die ausgerechnet damit den Durchbruch schaffte, ist mir bis heute ein Rätsel. Nun, ist ja ganz ok, aber nicht viel mehr.
Last edited: 02.08.2010 13:45
*****
flotter song, hörbar
*****
hat durchaus Drive
*
Das ist sowas von miserabel! Ich hasse dieses Lied einfach, es ist so langweilig und schlecht, dass mir noch nicht einmal eine Begründung zu meiner These einfällt!
***
nicht so super
***
Eher langweilig, ich tendiere sogar fast zur 2.
******
...genial...
******
bringt gute Laune, ist ein Ohrwurm, hat Rhythmus... Einfach toll: 6
*****
Huuu, sehr gut
***
Beim Text habe ich wohl die Ironie nicht verstanden. Daß Sheryl Crow es ernsthaft für "Fun" und "Party" hält, morgens in einer Bar Bier zu trinken, vermeintlich lustige Spielchen wie "Streichhölzer möglichst weit bis an die Finger abbrennen lassen" zu machen und über die Spießer an der gegenüberliegenden Autowaschanlage zu lästern, kann ich mir nicht so recht vorstellen.

Ansonsten nicht besonders origineller, aber recht eingängiger Countrypop. Reicht noch für drei Punkte.
*****
...."all i wanna do is have some fun....dadadalidadida".....ein ganz positiv stimmender, leichtfüßiger Gitarren-Popsong ist das....sehr gut! *****!
***
Ø
*****
Da geht die Sonne auf! Starker Song, tolles Summer-Feeling.
***
vollkommen in ordnung dieser countrypop song von sheryl crow.
der mich aber 0 interessiert.
werd ich in den nächsten 5 jahren wohl nicht ein einziges mal wieder hören
Last edited: 01.04.2010 16:03
****
knapp überdurchschnittliches Berieselungslied für's Radio
*****
fand ich klar Sheryl Crows beste Nummer - wirkt sehr entspannt und nostalgisch - 5*...
*
öööt, langweilig
****
Die Strophe finde ich stärker als den Refrain. Insgesamt aber ein recht gutes Country-Lied, auch wenn ich Sheryl Crow auf späteren Alben deutlich stärker finde.
*****
Entspannter Song mit Ohrwurmqualität.
****
Den Refrain find ich sehr gut, doch der Song als ganzes ist doch ziemlich monoton geraten.
******
Großartig!
*****
Ein wenig angestaubt, aber immer noch gut. 4,5.
****
Kommt irgendwie ganz cool und lässig rüber! Nicht schlecht!
***
Goed
*****
Haar debuutalbum "Tuesday night music club" dateerde al uit 1993, maar pas in het najaar van 1994 werd deze 2e single een hit. werd de grootste van Sheryl en klinkt ook nu nog lekker!!
****
knapp passables radiolied...
Last edited: 19.11.2013 15:06
******
grandios
*****
Da kam Sheryl noch im Country Gewand daher. Ist eigentlich eine ganz passable Nummer.
***
Ok. UK#4 and Ireland#5.

Grammy Record of the Year: 1995.
Last edited: 16.07.2013 23:32
****
Simple upbeat song that is very enjoyable.
****
I quite like it myself.
******
amazing track! a lot of fun and good lyrics
****
good catchy track
***
Irgendwo zwischen "belanglos" und "irgendwie doch ganz nett", tendiere momentan zu ersterem. Früher hätte ich vielleicht noch 4* gegeben.
*****
gut
*****
sehr einfach gestrickter, relaxter Popsong mit hohem Wiedererkennungswert - der Refrain ist ein richtiger Ohrwurm - sehr gut.
***
ok, but kinda does nothing for me
****
...hat mich nie so richtig begeistert, eher gelangweilt...
*****
Great track.
*****
Sehr gelungenes Popnümmerchen..
*****
Super
****
Good song without being great.
****
Great catchy song.
*****
sehr interessant zu hörende Nummer, wirklich faszinierend, eigenwilliger Stil, so ne Art Countryfunk - gefällt mir sehr gut!
****
Damals ging mir der Song gehörig auf den Sack, schuld daran war diese jammernde Gitarre. Trotzdem, die Leute wollten es hören, deshalb kam es auch fleissig im Radio.
*
Schrecklich! Fürchterlich! Langweilig! Mich ärgert es bis heute, dass dieser Song bei den Grammys in der Kategorie "Record of the Year" gegen Bruce Springsteen's grandioses "Streets of Philadelphia" gewann...
******
indiskutabel - höchstnote! ^^
*****
Sehr guter Song.
*****
Really cool and laid back
*****
Cooles Lied
***
Flockiges Countrypopnümmerchen. Konnte und kann mich aber nicht wirklich begeistern: zu monoton und das Gute-Laune-Flair ist fast schon übermäßig präsent.
******
6 stars
****
All I wanna do, is have some fun, but I'm not the only One, good Song!
*****
ganz cool

CDN: #1 (4 weeks), 1994
USA: #2, 1994
****
hit it!!
***
I've heard this song before, and didn't know this was it. It's okay. 2.6*.
****
Enjoyable.
**
Pas mon genre mais le refrain est intéressant.
******
Sehr gut!
***
Not bad.
****
Aber wirklich ganz knapp.
****
When I was growing up I had nfi that the lyrics were "Santa Monica Boulevard". I used to sing "All I wanna do is have some fun until the sun comes up over [insert gibberish here]". haha
******
Schönes Lied!!
****
Ein solides liedchen, das vor allem von deutschen Radiosendern total geliebt wurde

War aber leider hierzulande und ausserhalb der usa wohl der Schritt zum one hit wonder-Tum für sie.

Klar hatte sie in den USA viele top 40 hits aber bei uns kennt man wohl nur das hier von ihr

Dafür ist sie aber in den usa eine coole relativ linke Aktivistin

:-))
*****
Zeer aangenaam.
****
pas trop mal !
****
Ok.
Last edited: 06.05.2017 21:28
***
heb het nummer nooit wat aangevonden, anno 2015 is dit nog steeds zo, 3 sterren
*****
Das war schon coole Radiomucke und erinnert heute an eine gute Zeit.
*****
While this isn't quite #1 quality for me the catchiness is undeniable. There's an assortment of instruments at play, with the background blues-style guitar chords a key part of the overall listening experience. 4.7*
*****
A great catchy song. Glad it got to #1 in Australia. Best fun song from Ms Crow. Even though it didn't appear in any of them, the song benefited from the sound that was embraced by the teenage drams of the time. It's also nice to have a pop/rock song that still told a story in the lyrics. Catchy chorus.
****
Ich weiss das war ihr erster grosser Hit, aber ich habe den Song damals überhaupt nicht gemocht! Das klang für mich immer so gelangweilt runtergesungen und so einen auf "Möchtegern-cool" gemacht. Heute mit Abstand finde ich den Song nicht mehr ganz so schlimm, aber richtig mögen werde ich ihn wohl nie! Fande auch ihre späteren Songs insgesamt viel, viel besser!
*
Vervelende plaat.
****

****
*****
Eine lässige Radio-Numer, die im Jahr 1994 sicherlich zu den populärsten Stücken gezählt werden kann. Ab Sep 94 schaffte es die Single sogar bis # 10 in D.
****
Diese Nummer hat mir sehr gut gefallen.
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.84 seconds