LOGIN
  SEARCH
  

SPANISH CHARTS 
SEARCH 
FORUM
SPANISH MARKET during the 60's to th...
charts Elvis and Tom Jones !
I have Spanish chart archive!
ADELE
I THINK THIS ARTIST - DAREYSTEEL - G...


 
HOMEFORUMCONTACT

PET SHOP BOYS - YES (ALBUM)
Label:Emi Music Spain S.a.
Entry:29/03/2009 (Position 10)
Last week in charts:12/07/2009 (Position 95)
Peak:10 (1 weeks)
Weeks:10
Place on best of all time:1421 (412 points)
Year:2009
World wide:
ch  Peak: 7 / weeks: 13
de  Peak: 3 / weeks: 18
at  Peak: 5 / weeks: 9
fr  Peak: 64 / weeks: 3
nl  Peak: 34 / weeks: 7
be  Peak: 69 / weeks: 4 (Vl)
  Peak: 49 / weeks: 7 (Wa)
se  Peak: 12 / weeks: 8
fi  Peak: 28 / weeks: 1
no  Peak: 16 / weeks: 1
dk  Peak: 9 / weeks: 3
es  Peak: 10 / weeks: 10
gr  Peak: 13 / weeks: 3
au  Peak: 32 / weeks: 1
mx  Peak: 40 / weeks: 3

CD
Parlophone 6953472 (eu)
LP
Parlophone 695 374 1 (eu)



CD
Parlophone 6953452


TRACKS
20/03/2009
CD Parlophone 6953472 (EMI) [eu] / EAN 5099969534720
2009
LP Parlophone 695 374 1 (EMI) [eu] / EAN 5099969534713
1. Love etc.
3:32
2. All Over The World
3:51
3. Beautiful People
3:42
4. Did You See Me Coming?
3:41
5. Vulnerable
4:47
6. More Than A Dream
4:57
7. Building A Wall
3:50
8. King Of Rome
5:31
9. Pandemonium
3:43
10. The Way It Used To Be
4:44
11. Legacy
6:21
   
20/03/2009
Limited Edition - CD Parlophone 6953452 (EMI) / EAN 5099969534522
   
23/03/2009
etc. Limited Edition - CD Parlophone 6953452 (EMI) / EAN 5099969534522
CD 1:
1. Love etc.
3:32
2. All Over The World
3:51
3. Beautiful People
3:42
4. Did You See Me Coming?
3:41
5. Vulnerable
4:47
6. More Than A Dream
4:57
7. Building A Wall
3:50
8. King Of Rome
5:31
9. Pandemonium
3:43
10. The Way It Used To Be
4:44
11. Legacy
6:21
CD 2:
1. This Used To Be The Future
5:14
2. More Than A Dream (Magical Dub)
6:10
3. Pandemonium (The Stars And The Sun Dub)
5:50
4. The Way It Used To Be (Left Of Love Dub)
5:16
5. All Over The World (This Is A Dub)
5:21
6. Vulnerable (Public Eye Dub)
5:17
7. Love etc. (Beautiful Dub)
6:24
   

MUSIC DIRECTORY
Pet Shop BoysPet Shop Boys: Discography / Become a fan
Official Site
PET SHOP BOYS IN SPANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
I'm With Stupid14/05/200654
She's Madonna (Robbie Williams with Pet Shop Boys)11/03/2007317
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
PopArt - The Hits23/10/2005482
Fundamental28/05/200695
Discography - The Complete Singles Collection08/04/2007753
Disco 414/10/2007712
Yes29/03/20091010
Pandemonium21/02/2010144
Ultimate07/11/2010423
The Most Incredible Thing (Tennant / Lowe)20/03/2011691
Format - B-Sides And Bonus Tracks 1996-200912/02/2012432
Elysium16/09/2012107
Electric21/07/201358
SONGS BY PET SHOP BOYS
"Comrades!" (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
A Certain "Je ne sais quoi"
A Different Point Of View
A Face Like That
A Man Could Get Arrested
A New Life
A Powerful Friend
A Red Letter Day
Absolutely Fabulous (Absolutely Fabulous)
After All
After All (The Odessa Staircase) (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
After The Event
All Over The World
Always
Always On My Mind
Axis
Baby
Back To The Grind (Tennant / Lowe)
Beautiful People
Before
Being Boring
Bet She's Not Your Girlfriend
Betrayed
Between Two Islands
Birthday Boy
Blue On Blue
Bolshy
Boy Strange
Break 4 Love (Peter Rauhofer + Pet Shop Boys)
Breathing Space
Bright Young Things
Building A Wall
Call Me Old-Fashioned
Can You Forgive Her?
Casanova In Hell
Casting A Shadow
Christmas
Closer To Heaven
Confidential
Decadence
Delusions Of Grandeur
Destruction (Tennant / Lowe)
Did You See Me Coming?
Disco Potential
Discoteca
DJ Culture
Do I Have To?
Domino Dancing
Don Juan
Drama In The Harbour (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
Dreaming Of The Queen
Ego Music
Electricity
E-Mail
Entschuldigung!
Euroboy
Everything Means Something
Falling
Flamboyant
Fluorescent
Footsteps
For All Of Us
For Freedom (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
For Your Own Good
Forever In Love
Friendly Fire
Fugitive
Full Steam Ahead
Get It Online
Gin And Jag
Girls And Boys
Girls Don't Cry
Give It A Go
Glad All Over
Go West
God Willing
Gomorrah
Got To Start Somewhere
Happiness Is An Option
Heart
Hedonism
Hell
Help Me (Tennant / Lowe)
Here
Hey, Headmaster
Hit And Miss
Hit Music
Hold On
Home And Dry
How Can You Expect To Be Taken Seriously?
How I Learned To Hate Rock'n'Roll
I Cried For Us
I Didn't Get Where I Am Today
I Don't Know What You Want But I Can't Give It Any More
I Get Along
I Get Along / E-mail
I Get Excited (You Get Excited Too)
I Made My Excuses And Left
I Started A Joke
I Want A Dog
I Want A Lover
I Want To Wake Up
I Wouldn't Normally Do This Kind Of Thing
If Looks Could Kill
If Love Were All
I'm Not Scared
I'm With Stupid
In Denial (Pet Shop Boys & Kylie Minogue)
In His Imagination
In Private (Pet Shop Boys and Elton John)
In The Night
In The Night [1995]
Indefinite Leave To Remain
Inside
Inside A Dream
Integral
Invisible
It Always Comes As A Surprise
It Couldn't Happen Here
It Doesn't Often Snow At Christmas
It Must Be Obvious
It's A Sin
It's Alright
It's Just My Little Tribute To Caligula, Darling!
Jack The Lad
Je t'aime... moi non plus
Jealousy
KDX 125
K-Hole
K-Hole (Pet Shop Boys with Billie Trix)
King Of Rome
King's Cross
Later Tonight
Leaving
Left To My Own Devices
Legacy
Liberation
Lies
Listening
Little Black Dress
London
Losing My Mind
Love Comes Quickly
Love etc.
Love Is A Bourgeois Construct
Love Is A Catastrophe
Love Life
Luna Park
Memory Of The Future
Men And Maggots
Metamorphosis
Minimal
Miracles
Miserablism
More Than A Dream
Music For Boys
My Girl
My Head Is Spinning
My Night
My October Symphony
Nervously
New York City Boy
Night Falls
Nightlife
Nine Out Of Ten
No More Ballads
No Time For Tears (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
No Time For Tears
Nothing Has Been Proved
Numb
Nyet (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
Odd Man Out
Odessa (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
One And One Make Five
One In A Million
One More Chance
One Night
One Of The Crowd
One Thing Leads To Another
Only The Wind
Opportunities (Let's Make Lots Of Money)
Our Daily Bread
Out Of My System
Pandemonium
Paninaro
Paninaro '95
Paris City Boy
Party Song
Pet Shop Boys
Physical Jerks (Tennant / Lowe)
Positive Role Model
Postscript (I Believe In Ecstasy)
Prologue (Tennant / Lowe)
Psychological
Radiophonic
Rent
Requiem In Denim And Leopardskin
Risk (Tennant / Lowe)
Run, Girl, Run
Sail Away
Saturday Night Forever
Screaming
Se a vida é (That's The Way Life Is)
Searching For The Face Of Jesus
Sexy Northerner
Shameless
She's Madonna (Robbie Williams with Pet Shop Boys)
Shopping
Shouting In The Evening
Silver Age
Single-Bilingual
So Hard
So Sorry, I Said
Sodom
Some Speculation
Somebody Else's Business
Something Special
Somewhere
Stormy Meetings
Suburbia
Tall Thin Men
That's My Impression
The Boy Who Couldn't Keep His Clothes On
The Calm Before The Storm
The Challenge (Tennant / Lowe)
The Clock 1/2/3 (Tennant / Lowe)
The Clock 10/11/12 (Tennant / Lowe)
The Clock 4/5/6 (Tennant / Lowe)
The Clock 7/8/9 (Tennant / Lowe)
The Competition (Tennant / Lowe)
The End Of The World
The Former Enfant Terrible
The Ghost Of Myself
The Grind (Tennant / Lowe)
The Last To Die
The Man Who Has Everything
The Meeting (Tennant / Lowe)
The Miracle - Ceremony (Tennant / Lowe)
The Miracle - Colour And Light (Tennant / Lowe)
The Miracle - Resurrection (Tennant / Lowe)
The Miracle - Revolution (Tennant / Lowe)
The Miracle - The Meeting Reprise (Tennant / Lowe)
The Night I Fell In Love
The Only One
The Resurrectionist
The Samurai In Autumn
The Sodom And Gomorrah Show
The Sound Of The Atom Splitting
The Squadron (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
The Survivors
The Theatre
The Truck-Driver And His Mate
The View From Your Balcony
The Way It Used To Be
The Way Through The Woods
The Wedding (Tennant / Lowe)
The Winner (Tennant / Lowe)
Theme For The Pet Shop Boys
This Must Be The Place I Waited Years To Leave
This Used To Be The Future
Thursday (Pet Shop Boys feat. Example)
Time On My Hands
To Face The Truth
To Speak Is A Sin
To Step Aside
To The Battleship (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
To The Shore (Pet Shop Boys and Dresdner Sinfoniker)
Together
Tonight Is Forever
Too Many People
Transfer
Transparent
Try It (I'm In Love With A Married Man)
Twentieth Century
Two Divided By Zero
Up Against It
Up And Down
Vampires
Violence
Viva la vida / Domino Dancing
Vocal
Vulnerable
Was It Worth It?
Was That What It Was?
We All Feel Better In The Dark
We Came From Outer Space
We're All Criminals Now
We're The Pet Shop Boys
We're The Pet Shop Boys (Robbie Williams with Pet Shop Boys)
West End Girls
What Have I Done To Deserve This? (Pet Shop Boys with Dusty Springfield)
What Keeps Mankind Alive?
Where The Streets Have No Name (I Can't Take My Eyes Off You)
Why Don't We Live Together?
Winner
Yesterday, When I Was Mad.
You Choose
You Know Where You Went Wrong
You Only Tell Me You Love Me When You're Drunk
Young Offender
Your Early Stuff
Your Funny Uncle
ALBUMS BY PET SHOP BOYS
Actually
Alternative
Back To Mine
Battleship Potemkin (Tennant / Lowe)
Behaviour
Beside
Bilingual
Closer To Heaven (Musical / Pet Shop Boys & Jonathan Harvey)
Concrete - In Concert At The Mermaid Theatre
Disco
Disco / Disco 2
Disco 2
Disco 3
Disco 4
Discography - The Complete Singles Collection
Electric
Elysium
Essential
Format - B-Sides And Bonus Tracks 1996-2009
Fundamental
Introspective
Nightlife
Pandemonium
Party - The Greatest Hits
Please
PopArt - The Hits
Release
The Most Incredible Thing (Tennant / Lowe)
Ultimate
Very
Very / Relentless
Yes
DVDS BY PET SHOP BOYS
A Life In Pop
Cubism - In Concert / November 14th 2006 - Auditorio Nacional / Mexico City
Montage - The Nightlife Tour
Performance
PopArt - The Videos
 
REVIEWS
Average points: 5.22 (Reviews: 51)
******
Yes!!!!!!!!!!!

Für jeden Song ein Ausrufezeichen... Und jeder Song die Höchstnote.

Was sich mit dem Vorboten "Love etc." angekündigt hat, wird in brillianter Weise bestätigt. Da gehts elf Stücke lang um pure Unterhaltung. Keine miesen Tricks, keine unnötige Politik, sondern das Leben und die Liebe stehen im Zentrum. Der Sound ist bis ins Detail abgeschliffen und damit so poppig wie noch nie - da kann sich nun wirklich keiner mehr daran stossen ob zuviel unverständlicher Kunst. Es lebe der Mainstream, und das ist gut so. Würde mich nicht wundern, wenn die Boys damit wieder so richtig ins Gespräch kommen und vielleicht sogar den einen oder anderen Megahit landen können. Jedenfalls sind mehr als die Hälfte der Songs singletauglich. So oder so das kompakteste PSB-Album überhaupt - und ganz sicher eines der besten. Die definitive Versöhnung mit den Fans der ersten Stunde.

Highlights (unter lauter Highlights): Love etc., All Over The World, Vulnerable, More Than A Dream, Pandemonium, The Way It Used To Be

Wahre Fans besitzen natürlich die schwarze Special Edition - Yes etc. - mit der zweiten Disc, die einige Dub-Versionen sowie einen neuen Song enthält.
Last edited: 17.08.2011 17:21
*****
Ein tolles neues Album des britischen Pop-Duo. Neil Tennant und Chris Lowe vereinen 11 Songs auf diesem Album. Sie bleiben ihrem Stil treu und das lieben die Fans an ihnen. Schnellere, aber auch sanfte Titel sind darauf zu finden.
******
Was für ein Hammeralbum! Diese Jungs sind definitiv back! Wenn ich dieses Album anhöre schwelge ich in den guten alten Zeiten! Extremer guter POP, musikalisch, tanzbar, zum träumen, zum verlieben! Schon die Vorabsingle: Love etc. ist ein absolter Hammer! PSP sind wieder zurück an ihren Wurzeln; sie können es sich leisten! Die Songs sind herrvorragend arrangiert; sie haben viel von ihren 80'ger Songs miteingemischt! Kein Problem, die Masse wird es lieben! Das ist Pet Shop Boys! Fast so gut wie BEHAVIOUR ! Bestes Stück: Vulnerable! Diese Seichtigkeit von Pop beglückt die Menschheit!
*****
cooles Album, endlich wieder unbeschwerter tanzbarer Synthiepop
... so hätte das neue DeMo-Album klingen sollen^^ ok, wir sind ja nicht bei Wünsch Dir Was ;-)
Last edited: 18.05.2009 21:46
*****
Eins mal vorneweg - auch wenn viele Fans das Gegenteil behaupten, doch ich fand "Fundamental" deutlich stärker und praller!
"Yes" klingt dagegen fröhlicher und unbeschwerter halt weniger pathetisch...die Xenophonia-Handschrift ist unverkennbar. Nette Pop-Art-Tracks wie man es von Tennant/Rowe nicht anders gewohnt ist seit 25 Jahren. Unterm Strich ein gut bis sehr gutes Album -> 5*.

Highlights: Love etc. / Pandemonium / The Way It Used To Be
******
YES bewegt sich zwischen Beverly Hills und Gerhard Richter - schlägt den Bogen zur Nussknacker-Suite - macht Bekanntschaft mit den Schönen und Reichen - findet ganz offensichtlich die Liebe bei einem Drink - läßt auch mal FUNDAMENTAL, teutonische Nähe und Theatralik aufblitzen und findet doch immer wieder die Ruhe zum Innehalten und Reflektieren der Dinge, die wirklich von Bedeutung sind - vor und hinter der inneren Mauer.

Die Zitate fließen, POP wird hier großgeschrieben und flexibel aufgebaut, das Gefühl scheint durch Neil's scheinbar zeitlose Stimme, die Worte klug gewählt - richtig schwache Songs sind nicht zu finden - die weniger guten hören sich wenigstens dank Xenomania auch großartig an !

Unterm Strich bieten PSB einige Überraschungen und sind doch die guten alten Bekannten geblieben - seit 25 Jahren - solange sich die Welt dreht, drehen sich die beiden mit - das Vermächtnis schon jetzt beeindruckend - YESSSSS ...

Go for: LOVE ETC. / ALL OVER THE WORLD / PANDEMONIUM / THE WAY IT USED TO BE
Last edited: 22.03.2009 10:32
****
This is not that album you may come up with concrete opinion at first listening. It should be played and played.
This album is definitely YES, it's OK!!! It leaves a light smell of early spring and soon coming summer - less hits, more inspiration.
Highlights: Love Etc, Pandemonium, Vulnerable, The Way It Used To Be, Building The Wall.
******
oohhh Yes!!!!!
Für mich das beste Album seit Actually und Very. Ich mochte Fundemental und Release ebenfalls, beide passten musikalisch irgendwie zum jeweiligen Zeitgeist.
Aber mit Yes kehren die heiss geliebten 80's zurück als ob sie nie vorbei gewesen wären.
Das Album ist unverwechselbar Pet Shop Boys Material und doch frisch und modern, als ob wir das Jahr 1990 schreiben.
Tiefe Verneigung von dieser Leistung, 25 Jahre dabei, und doch so unverbraucht.
Absolute Favorits: The way it used to be, Love etc., More than a dream, Pandemonium
*****
So entspannt, frisch und überraschend fröhlich klangen die Boys schon lange nicht mehr. Und das tut ihnen merklich gut. Schöne Songs, ein sehr guter Flow - freut mich!

Die komplette Review gibt es hier:
http://www.queer.de/detail.php?article_id=10186
Last edited: 27.03.2009 14:59
******
ES HAMMER-ALBUM!!! voll happy-sound!!!
*****
▒ De heren maken al sinds 1985 muziek op hun manier !!! En laat me die manier me zelfs na bijna 25 jaar nog altijd boeien en zeer interesseren !!! Bravo !!! Echter net géén 6 sterren ☺!!!
******
War mir "Fundamental" stellenweise noch zu lahm, so bieten die Boys hier größtenteils flotten, eingängigen Synthi-Pop der die Disco-Kugel mächtig zum rotieren bringt. Meiner Meinung nach ihr bestes Album!
Last edited: 29.03.2009 19:54
***
Has not so impressed
*****
Sehr schöner Text von 'Miraculi', kann man so unterschreiben.
Hab die CD erst seit einem Tag und es ist eine Freude die Pet Shop Boys so frisch und anscheinend gänzlich unverbraucht zu erleben. Toll!
***
Weder gut noch schlecht!
*****
Doch, ist wirklich gut!

meine 6er-Favs: Love etc. / Pandemonium
*****
"Legacy" und "King of Rome" gefallen mir nicht, ansonsten ein wirklich überraschend tolles Album.

Für eine 6 reicht es erstmal zumindest noch nicht, da ich auch noch keinen wirklichen Zugang zu den neuen Stücken habe. Aber vielleicht nutze ich ja die Edit-Funktion in naher Zukunft. ;)
******
Das beste Album seit Jahren!
******
Yes!

Die beiden Jungs liefern wieder super elektronische Musik ab, auf einem Album, wo jeder Song brilliant ist. Keine Füller, jeder Song ein Kunstwerk. Absolut genial! Die Höchstnote!
*****
Ein gelungenes Album! Sehr melodiös.
******
Sie bringen die geliebten 80`er zurück!.Und knüpfen damit an ihre besten Zeiten an. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass sie nochmal so ein Meisterwerk herausbringen könnten, nach den eher lauen Werken der späten 90` er Jahre! Ehrlich gesagt, hatte ich die PSB schon längere Zeit nicht mehr so richtig wahrgenommen, aber das ist jetzt echt hammermäßig!
*****


Legacy - All Over The World - Beautiful People - Love Etc.
******
YES!
Die Pet Shop Boys versüssen mir den schönen Frühling gerade noch einmal!
Was für ein tolles Albums das mich gerade in die 80er zurüchversetzt!
Kein einziger Song bleibt hängen! Alle Songs sind bei mir schon lange im Ohr verhändert!
GENIAL
Schade nur das es so aussieht das sie mit diesem Album einen ziemlichen Flop erleben werden da waren sie Chartsmässig besser dran mit ihrem letzten Werk Fundemental. Ich versteh einfach nicht was man an diesem Super Werk noch besser machen könnte das so ein Album auf die 1 edlich springen kann.
Ja aber die Single scheint gut zu taugen in der Schweiz und wird vielleicht sogar wieder einmal die Top10 ergattern.
Viel Glück!
Last edited: 11.04.2009 08:06
******
Einfach ein super Album!!!! Ausser Legacy hätte man weglassen können: passt nicht zu den anderen Songs. Hoffentlich wird "The way it used to be" eine Single...
******
Just bought and heard the Special Edition with an extra Remix disc. It was fantastic. They are great , amazing Pop . Well done to the Pet Shop Boys ...
******
Für mich eines der besten Alben von PSB. bester Song nach "Love Etc." ist für mich "All over the world". Habe das Album schon x-mal angehört und es wird nie langweilig.
****
...gut...
******
Wow... also: Wow...

Viel mehr kann man dazu nicht sagen. Das Album Yes (Allein schon der Titel sehr gelungen) überzeugt von Anfang an (mit Love etc. und All Over The World die beiden Granaten auf der Scheibe) und geht auch im weiteren Verlauf direkt ins Ohr.

Ich habe die Pet Shop Boys erst vor 2-3 Jahren entdeckt, bin auch ein jüngeres Semester (Jg. 1993). Aber als ich die Single Love etc. im Rafio hörte, musste ich mir die Scheibe einfach besorgen. Ein, um nicht zu sagen DAS, Meisterwerk des Elektro-Pop.

greetz und schönen Tag,

nyffeler
******
YES!

Ja!! JAA!!! JA VERDAMMT NOCHMAL!!!!!!!!

Ein geniales Album. :)
******
Ihr bestes Album seit "Very"!. Könnte glatt als eine Best-of Platte der beiden durchgehen, von A-Z gelungen und wie aus einem Guss. "Beautiful People" und "More than a dream" sind die Highlights.
**
Yes, ich wußte es wird mies, somt bleibt mir auch eine Enttäuschung erspart.
seit 1993 sind sie sowieso verzichtbar..
es fehlt an wirklich guter Popmusik, auch der frühere bunte Inbegriff ist hier 0 vertretbar.
einziges Highlight "The Way I used to be".
kurz-Fazit; Schrott.
******
I'm giving 100 points for this album! This is the best PSB-album since 1990! To listen it - is genuine enjoy!
******
Super comeback van een kitschduo dat eigenlijk nooit weggeweest is.
Een pleiade aan geweldig catchy songs die je achtervolgen en je de dag aangenaam doen doorbrengen.
***
Erstaunlich - ich finde das Album unglaublich belanglos.
Nach 3 x hören ist es im Plattenschrank verschwunden.

Ich bin PSB-Fan der ersten Stunde und hatte nach dem für mich sensationellen "Fundamental"-Album auch keine Steigerung erwartet.

Einzig Love etc. finde ich klasse - den Rest - na ja - geht so.
******
Für mich jetzt schon eines DER Alben 2009.

Nur der letzte Song 11 "Legacy" schwächelt, der Rest ist großartig bis überaus großartig. Ich hab es genauestens getestet ihr könnt mir vertrauen.

Das ist ein großes Popwerk und die aktuelle Technik kommt den PSB nur zugute. Der Sound wirkt dadurch frisch.
******
Yes Yes Yes - ein abolutes MUST HAVE für mich
Einzig King of Rome u. Legacy schwächeln
Tolle Songs mit eingängigen Melodien
Wäre in früheren Zeiten ein Nr. 1 Album geworden
Sehr schade das es heute anscheinend nicht mehr
dem Zeitgeist entspricht!
*****
ein klasse Album, so muss richtige Popmusik klingen. Auf jeden Fall eines der besten Alben 2009 in diesem Genre, sogar noch einen Tick besser als jenes von A-Ha. Zudem ist es auch sehr gut produziert. Was hindert mich nun daran die Höchstnote zu vergeben? Es sind die schon von vielen erwähnten Songs "King of Rome" & "Legacy", die sind leider ziemlich sperrig und langweilig. Der Rest des Albums macht natürlich großen Spaß. So bleibts bei einer starken 5
Meine Top-5-Highlights:
1. All over the world
2. Pandemonium
3. Love ect.
4. Did you see me coming?
5. The way it used to be
*****
Ehrlich gesagt schwanke ich zwischen 4 und 5. Es gibt doch eindeutige Schwächen auf dem Album, die für ein 5er Album schon zu schwach sind. Andererseits gibt es einige Songs, die für ein 4er Album zu stark sind ...

Okay, bin eh' ein PSB-Fan, daher die 5
*****
Hey WeePee,
das hätte ich nicht exakter sagen können.
...
nach dem x-ten Hören erhöhe ich auf 6.
Last edited: 05.01.2010 01:01
*****
ein weiteres cooles Album im Schaffen der Tierhandlungs-Jungs. Meine Favs: Pandemonium, Beauiful People, Legacy und Building a Wall.
*****
Erstaunlich gut gelungenes Album der "alten" Recken - wirklich erstaunlich
*****
Muy bueno.
*****
Ein gewohnt gutes Album.
******
Die PSB haben es wieder geschafft mich für ihre Musik zu begeistern. YES
******
wunderbares album, eines der besten popalben aus 2009.
*****
ich hätte nicht gedacht das sie es schaffen noch einmal so ein gutes Album abzuliefern, extrem hörbar...
******
Wie immer ganz großes Kino von den Pet Shop Boys. Ein spitzenmässiges Album, dem nie die Puste auszugehen scheint. Thumbs Up!
*****
wow sie haben s mir aber gezeigt

dachte nach dem flopalbum 2006 sie würden nie mehr einen hit landen

weit gefehlt, das album klingt frisch und innovativ

hat ein paar Knaller drauf LOVE ETC und KING OF ROME
sind meine Lieblinge


war 34 Wochen lang in den deutschen albumcharts


GOLD und # 64 in den jahresendcharts
****
Mir gefällt YES auch recht gut. Ich hab mir auch die Limited Edition gekauft. Das Album ist sehr gut gemacht und die Songs alle sehr stark. Mein Lieblingslied ist "The Way it used to be."
*****
Ich bin wirklich dankbar, dass den Pet Shop Boys die Ideen noch nicht ausgehen. Sie behalten ihren Stil konsequent seit 30 Jahren mehr oder weniger bei und doch klingen sie immer wieder neu. Das muss ihnen erstmal jemand nachmachen.
Favoriten:
1. Pandemonium
2. This Used To Be The Future
3. Love etc.
4. Beautiful People
5. Vulnerable
*****
Und erneut ein Album auf gewohnt hohem Niveau, das man sehr gerne durchhört. Zwei burner schlechthin sind für mich "Love etc." und "Did You See Me Coming", so klasse.
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.47 seconds