LOGIN
  SEARCH
  

SPANISH CHARTS 
SEARCH 
FORUM
I have Spanish chart archive!
Spain Top 40 ~ most watched music vi...
Artists with most number one the Spa...
French year-top available !
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

MADONNA - AMERICAN LIFE (SONG)
Label:Warner Dro
Entry:20/04/2003 (Position 2)
Last week in charts:13/11/2011 (Position 18)
Peak:10 (3 weeks)
Weeks:3
Place on best of all time:1214 (112 points)
Year:2003
Music/Lyrics:Madonna
Mirwais Ahmadzaï
Producer:Madonna
Mirwais Ahmadzaï
World wide:
ch  Peak: 1 / weeks: 13
de  Peak: 10 / weeks: 9
at  Peak: 7 / weeks: 11
fr  Peak: 10 / weeks: 21
nl  Peak: 4 / weeks: 11
be  Peak: 10 / weeks: 10 (Vl)
  Peak: 12 / weeks: 11 (Wa)
se  Peak: 3 / weeks: 13
fi  Peak: 3 / weeks: 4
no  Peak: 9 / weeks: 6
dk  Peak: 1 / weeks: 7
it  Peak: 1 / weeks: 18
es  Peak: 10 / weeks: 3
au  Peak: 7 / weeks: 8
nz  Peak: 33 / weeks: 1

CD-Single
Maverick 5439-16658-2 (eu)



CD-Single
Maverick 5439-16658-2 (eu)CD-Single
Maverick 5439-16658-2 (eu)



CD-Single
Maverick 9362 42615-2 (uk)



CD-Single
Maverick 9362 42616-2 (uk)


TRACKS
07/04/2003
CD-Single Maverick 5439-16658-2 (Warner) [eu] / EAN 0054391665829
1. American Life (Radio Edit)
4:27
2. Die Another Day (Calderone & Quayle Afterlife Mix)
8:52
Extras:
Madonna-Extras
   
07/04/2003
CD 1 - CD-Single Maverick 9362 42615-2 (Warner) [uk] / EAN 0093624261520
1. American Life (Radio Edit)
4:27
2. American Life (Missy Elliott American Dream Remix)
4:49
3. American Life (Peter Rauhofer's American Anthem Part I)
10:41
   
07/04/2003
CD 2 - CD-Single Maverick 9362 42616-2 (Warner) [uk] / EAN 0093624261629
1. American Life (Radio Edit)
4:27
2. American Life (Oakenfold Downtempo Remix)
5:32
3. American Life (Felix Da Housecats Devin Dazzle Club Mix)
6:10
   

20/04/2003: N 2.
27/04/2003: 5.
04/05/2003: 7.
11/05/2003: 9.
18/05/2003: 10.
25/05/2003: 11.
01/06/2003: 13.
08/06/2003: 12.
15/06/2003: 9.
22/06/2003: 11.
29/06/2003: 11.
06/07/2003: 10.
13/07/2003: 14.
20/07/2003: 14.
07/09/2003: R 20.
01/08/2004: R 15.
20/04/2008: N 10.
18/05/2008: R 14.
01/06/2008: R 17.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Radio Edit4:27American LifeMaverick
5439-16658-2
Single
CD-Single
07/04/2003
Radio Edit4:27American Life [CD 1]Maverick
9362 42615-2
Single
CD-Single
07/04/2003
Radio Edit4:27American Life [CD 2]Maverick
9362 42616-2
Single
CD-Single
07/04/2003
Oakenfold Downtempo Remix5:32American Life [CD 2]Maverick
9362 42616-2
Single
CD-Single
07/04/2003
Missy Elliott American Dream Remix4:49American Life [CD 1]Maverick
9362 42615-2
Single
CD-Single
07/04/2003
Peter Rauhofer's American Anthem Part I10:41American Life [CD 1]Maverick
9362 42615-2
Single
CD-Single
07/04/2003
Felix Da Housecats Devin Dazzle Club Mix6:10American Life [CD 2]Maverick
9362 42616-2
Single
CD-Single
07/04/2003
4:57American LifeMaverick
9362-48439-2
Album
CD
21/04/2003
4:27100% Hits: Best Of 2003EMI
2564611842
Compilation
CD
21/11/2003
Headcleaner Rock Mix4:01Remixed & Revisited - EPWarner Bros.
9362-48624-2
Single
CD-Maxi
01/12/2003
Headcleaner Rock Mix4:01Remixed & RevisitedWarner Bros.
9362-48624-2
Album
CD
01/12/2003
Live5:21I'm Going To Tell You A SecretWarner
759 938681 2
Album
CD
16/06/2006
4:57The Complete Studio Albums (1983-2008)Warner
8122797404
Album
CD
30/03/2012
MUSIC DIRECTORY
MadonnaMadonna: Discography / Become a fan
Concert report AWD-Arena Hannover 22.08.2006 (German)
Concert report Olympiastadion Berlin 28.08.2008 (German)
Official Site
MADONNA IN SPANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Hung Up13/11/2005129
Sorry05/03/2006110
Love Profusion16/04/2006201
Get Together25/06/2006114
Jump12/11/2006310
American Life20/04/2008103
4 Minutes (Madonna & Justin)11/05/2008120
Give It 2 Me24/08/2008118
Miles Away14/12/200812
Celebration02/08/20091722
Revolver (One Love Remix) (Madonna vs. David Guetta)21/02/2010391
Express Yourself20/03/2011491
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)05/02/2012217
Girl Gone Wild25/03/201278
Turn Up The Radio12/08/2012301
Living For Love21/12/2014213
Devil Pray21/12/2014501
Ghosttown21/12/2014412
Bitch I'm Madonna (Madonna feat. Nicki Minaj)21/12/2014491
Iconic (Madonna feat. Chance The Rapper & Mike Tyson)15/02/2015301
Joan Of Arc15/02/2015271
Hold Tight15/02/2015371
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
American Life16/01/2005871
Confessions On A Dance Floor20/11/2005160
The Immaculate Collection16/04/2006358
GHV2 - Greatest Hits Volume 216/04/2006712
Ray Of Light20/08/2006762
The Confessions Tour04/02/2007110
Hard Candy04/05/2008132
Celebration27/09/2009256
Sticky & Sweet Tour04/04/2010327
MDNA01/04/2012130
The Complete Studio Albums (1983-2008)01/04/2012443
Girl Gone Wild (12" EP Picture Disc)29/04/2012401
MDNA World Tour15/09/2013412
Living For Love - Remixes15/02/2015931
Rebel Heart15/03/2015125
Rebel Heart Tour24/09/201749
SONGS BY MADONNA
4 Minutes (Madonna & Justin)
A New Argentina (Madonna, Jonathan Pryce & Antonio Banderas)
Across The Sky
Act Of Contrition
Addicted
Ain't No Big Deal
Amazing
American Life
American Pie
Angel
Another Suitcase In Another Hall
Autotune Baby
Back In Business
Bad Girl
B-Day Song (Madonna feat. M.I.A.)
Be Careful (Cuidado con mi corazón) (Ricky Martin & Madonna)
Beat Goes On (Madonna feat. Kanye West)
Beautiful Killer
Beautiful Scars
Beautiful Stranger
Bedtime Story
Best Friend
Best Night
Bitch I'm Madonna (Madonna feat. Nicki Minaj)
Body Shop
Borderline
Borrowed Time
Broken (I'm Sorry)
Buenos Aires
Burning Up
Bye Bye Baby
Candy Perfume Girl
Candy Shop
Can't Stop
Causing A Commotion
Celebration
Charity Concert / The Art Of The Possible (Madonna, Jimmy Nail, Antonio Banderas & Jonathan Pryce)
Cherish
Crazy For You
Crimes Of Passion
Cry Baby
Cyber-Raga
Dance 2night
Dear Jessie
Deeper And Deeper
Devil Pray
Devil Wouldn't Recognize You
Did You Do It?
Die Another Day
Don't Cry For Me Argentina
Don't Stop
Don't Tell Me
Don't Wanna Lose This Groove (Dannii vs. Madonna)
Don't You Know
Dress You Up
Drowned World (Substitute For Love)
Easy Ride
Erotica
Eva And Magaldi / Eva Beware Of The City (Madonna, Jimmy Nail, Antonio Banderas & Julian Littman)
Eva's Final Broadcast
Everybody
Express Yourself
Falling Free
Fever
Fighting Spirit
Forbidden Love
Forbidden Love [2005]
Frozen
Future Lovers
Future Lovers / I Feel Love
Gambler
Gang Bang
Get Together
Ghosttown
GHV2 Thunderpuss Megamix
Girl Gone Wild
Give It 2 Me
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)
Gone
Goodnight And Thank You (Madonna & Antonio Banderas)
Graffiti Heart
Hanky Panky
Has To Be
Heartbeat
HeartBreakCity
Hello And Goodbye
He's A Man
Hey You
High Flying, Adored (Antonio Banderas & Madonna)
History
Hold Tight
Holiday
Hollywood
Holy Water
How High
Human Nature
Hung Up
I Deserve It
I Don't Give A (Madonna feat. Nicki Minaj)
I F**ked Up
I Know It
I Love New York
I Want You
I Want You (Madonna with Massive Attack)
Iconic (Madonna feat. Chance The Rapper & Mike Tyson)
I'd Be Surprisingly Good For You (Madonna & Jonathan Pryce)
I'd Rather Be Your Lover
I'll Remember
Illuminati
I'm A Sinner
I'm Addicted
I'm Going Bananas
I'm So Stupid
Imagine
Impressive Instant
In This Life
Incredible
Inside Of Me
Inside Out
Intervention
Into The Groove
Into The 'Hollywood' Groove (Madonna with Missy Elliott)
Isaac
It's So Cool
Jimmy Jimmy
Joan Of Arc
Jump
Justify My Love
Keep It Together
La isla bonita
Lament (Madonna & Antonio Banderas)
Let Down Your Guard
Let It Will Be
Like A Flower
Like A Prayer
Like A Virgin
Like It Or Not
Little Star
Live To Tell
Living For Love
Lo que siente la mujer
Love Don't Live Here Anymore
Love Don't Live Here Anymore (Remix)
Love Makes The World Go Round
Love Profusion
Love Song (Madonna & Prince)
Love Spent
Love Tried To Welcome Me
Lucky Star
Masterpiece
Material Girl
Material Girl (Live)
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)
Mega-Mix
Mer Girl
Messiah
Miles Away
More
Mother And Father
Music
Music Inferno
Nobody Knows Me
Nobody's Perfect
Nothing Fails
Nothing Really Matters
Now I'm Following You (Part 1)
Now I'm Following You (Part 2)
Oh Father
Oh What A Circus (Antonio Banderas & Madonna)
One More Chance
Open Your Heart
Over And Over
Papa Don't Preach
Paradise (Not For Me)
Partido Feminista
Peron's Latest Flame (Antonio Banderas & Madonna)
Physical Attraction
Pretender
Promise To Try
Push
Queen
Rain
Rainbow High
Rainbow Tour (Madonna, Antonio Banderas, Jonathan Pryce, Gary Brooker, John Gower & Peter Polycarpou)
Ray Of Light
Rebel Heart
Rescue Me
Revenge
Revolver (Madonna feat. Lil Wayne)
Revolver (One Love Remix) (Madonna vs. David Guetta)
Ring My Bell
Runaway Lover
S.E.X.
Sanctuary
Santa Baby
Secret
Secret Garden
Shanti/Ashtangi
She's Not Me
Shoo-Bee-Doo
Skin
Sky Fits Heaven
Some Girls
Something To Remember
Sooner Or Later
Sorry
Spanish Eyes
Spanish Lesson
Spotlight
Stay
Super Pop
Supernatural
Superstar
Survival
Swim
Take A Bow
The Actress Hasn't Learned The Lines (You'd Like To Hear) (Antonio Banderas & Madonna)
The Beast Within
The Look Of Love
The Power Of Good-Bye
Thief Of Hearts
Think Of Me
This Used To Be My Playground
Till Death Do Us Part
Time Stood Still
To Have And Not To Hold
True Blue
Turn Up The Radio
Unapologetic Bitch
Up Down Suite
Veni Vidi Vici (Madonna feat. Nas)
Verás
Vogue
Voices
Waiting
Waltz For Eva And Che (Madonna & Antonio Banderas)
Wash All Over Me
What Can You Lose?
What It Feels Like For A Girl
Where Life Begins
Where's The Party
White Heat
Who's That Girl
Why's It So Hard
Words
X-Static Process
You Must Love Me
You'll See
Your Honesty
Your Little Body's Slowly Breaking Down (Madonna & Jonathan Pryce)
ALBUMS BY MADONNA
American Life
Bedtime Stories
Bits N' Bobs
Celebration
Confessions On A Dance Floor
Confessions On A Dance Floor + Like A Virgin
Confessions Remixed
Erotica
Evita (Soundtrack / Madonna)
Evita (Complete Recording) (Soundtrack / Madonna)
GHV2 - Greatest Hits Volume 2
Girl Gone Wild (12" EP Picture Disc)
Girl Gone Wild (Remixes)
Hard Candy
I'm Breathless
I'm Going To Tell You A Secret
In The Beginning
Like A Prayer
Like A Virgin
Like A Virgin & Other Big Hits!
Living For Love - Remixes
Madonna (The First Album)
MDNA
MDNA World Tour
Music
Original Album Series
Ray Of Light
Ray Of Light / Music / American Life
Rebel Heart
Rebel Heart Tour
Remixed & Revisited
Something To Remember
Sticky & Sweet Tour
Strike The Pose - Live On Air
The Complete Studio Albums (1983-2008)
The Confessions Tour
The Immaculate Collection
The Party's Right Here
The Story So Far
True Blue
Who's That Girl (Soundtrack / Madonna)
You Can Dance
DVDS BY MADONNA
Celebration - The Video Collection
Drowned World Tour 2001
I'm Going To Tell You A Secret
In Bed With Madonna
Madonna 93:99 - The Video Collection
MDNA World Tour
Out On The Floor - The Story Of A Dancer
Rebel Heart Tour
The Confessions Tour
The Immaculate Collection
The Lady Is A Vamp - The Documentary Film
The Madonna Collection
The Ultimate Collection
 
REVIEWS
Average points: 3.73 (Reviews: 206)
****
"Music" liebte ich. Dieser Song, wieder mit Produzent Mirwais, lehnt offensichtlich daran an. Doch er "zündet" einfach nicht.
Auch den "Rap"-Versuch, Innovation hin oder her, hätte man sich mal lieber verkniffen.
*****
Gefällt mir besser als Music. Irgendwie hat der Song was in sich, dass ich ihn immer wieder gern höre.
*****
ich weiß net warum den song niemand so richtig mag!
Last edited: 01.12.2005 01:13
******
ich auch nicht!?!? von überall hagelte es kritik an der single...aber ich finde diesen song einfach nur genial!
Last edited: 29.08.2003 22:45
*****
... sehr gut ...
*****
sehr gut, aber doch eine Stufe tiefer als Music, Frozen, Like A Prayer
****
Nicht so mein Song...
**
Für mich die Peinlichkeit des Jahres. Keine Melodie, mieser Rap, eine Art Kopie von "Music" - und dann noch die Geschichte mit dem Video...bedenklich für einen Star wie Madonna.
**
pretty bad for madonna standards
*
Wie kann so ein schlechter Song auf die 1 kommen ?????????????????????????????????????????
*****
Cooler Sound
*****
gefällt mir gut
****
brauchte eine Weile, um bei mir zu zünden
*****
gefällt mir, der refrain ist gut!
*
schwach
**
naja, nich so mein ding, aber es scheint zu gefallen
***
KONNTE, MEINER MEINUNG NOCH DIE HOHEN ERWARTUNGEN NICHT ERFÜLLEN. SCHLECHTER BEAT UND SCHLECHTER RAP
**
Ganz schwach!!!
In dreizehn Wochen von der Nummer 1 aus den Charts geflogen sagt doch alles...!!!
****
es gibt bessere und schlechtere madonna songs
****
allerdings überwiegen hier wohl die besseren songs von ihr. american life ist wie das gesamte album schwach.
***
etwas vom schwächsten von madonna
****
knapp OK
****
Nett und belanglos ... aber guter Text!
Last edited: 28.01.2008 17:00
*****
cooooooooooool!!!!
*****
gut
**
sehr schwach....
******
geil
***
I really tried to like it ... but this was not my Madonna. Peaked at only # 33 in my charts, June 2003.
Last edited: 24.03.2004 18:27
**
Peeeeeinlich!!! Rappen kann sie schon mal gar nicht, Gesang ist auch nicht ihre Stärke... Zwischenzeitlich sieht sie nicht mal mehr gut aus... Nee, das find ich jetzt echt ganz schlecht!
******
If we just look at the lyrics we must say they are excellent....Madonna in her element.....music is hard guitar which it can be perfect to someone and absolutly awful....
First time I heard it, I like it so.......it's 6 by me
*
SCHROTT!!!!!!!!!!!
**
Dämlich
******
Typisch... gutes Song
*****
noch gut!eine aufgerundete 5 geb ich mal
******
Der Titeltrack ist auch das Album-Highlight. Sensationell produziert, auch nach dem x-ten Mal noch frisch wie eh. Mir gefällts einfach.
Last edited: 12.08.2011 14:35
****
naja s geht so
****
nicht mal so schlecht!
****
mittelprächtig bis gut. eine knappe 4
***
Mittelmässiger Madonna Titel.... ohne den grossen Wirbel wegen dem Video sicher ein Flop.
*****
find ich noch gut
****
habe auch mehr erwartet, kam leider in einem unglücklichen Zeitpunkt rauf und führte vorallem in den USA zu konfusionen
***
madonna standart
**
doof
******
The 2003 album 'American Life' saw Madonna take controversy and politics into another form.

The title track, which was the first single from the album, originally started life as a 10:50 demo featuring snippets/samples of famous 'World Leaders' and speeches through the years. The original demo was requested to be cut down by Tim Young, who mastered the album for Warner Bros. before it was released on Madonna's Maverick label.

The video also had to be re-edited as it was also deemed too controversial.
Last edited: 14.12.2004 00:56
***
wörkli blöd
****
die stellen mit akkustik-gitarre sind toll, der rest durchschnittlich. andere songs hättens als lead-singles besser getan
******
Dieser song ist musikalisch betrachtet amateur liga.
Madonna hat nicht einmal eine stimme die die rede wert ist.
Dieser song ist ja nicht einmal unter ihren 40 besten.
Warum ich diesem song eine 6 geben werde.
Wegen Madonnas "balls" (and big ones if I may say so)
Dieser song ist "MUSIC HISTORY in its making".
Madonna ist der erste Mega-Star der solch einen song ueber die USA (und gegen George "groesster malakas aller zeiten" Busch geschrieben hat.
Kommerziel war es voll gegen sie (nicht zu vergessen dass es auch bestens, ein mittelmaessiger song ist).
Aber ich gratuliere sie, denn so was braucht grossen mut und eine starke seele.
Thumbs up Maddy!
**
schwach
******
Probably one of Madonna's best lyrics ever. And this song is so original, every album of Madonna is different. For the first time she raps, it's not Eminem, but OK for a beginner. To bad she decided to withdraw the video.
**
tztztztztz
******
Original.
****
O.K.
**
Knapp am 1 vorbei.
***
Inhaltlich ist das Lied top-keine Frage! Aber etwas mehr Melodie hätte wirklich nicht geschadet. Für mich waren die doch einigermaßen guten Chartplatzierungen sehr überraschend.
***
geht so.
******
das war der letzte richtig geile Song von Madonna, danach kam nur noch Müll.
***
...weniger...
*
wieso gibts hier keine 0 ?
Aber wenn madonna rappt , bleibt kein Auge trocken , s reicht für die 1
*****
guat!!
******
Madonna hat wieder einen Image Wechsel hinter sich. Von der Country/Pop Lady jetzt zur Militär Lady und Rocker Braut. Der Song ist nicht nur lyrisch voll geil sondern auch rhytmisch.
Last edited: 13.11.2005 14:09
*****
A good song.
****
naja
*****
gut
****
einer der schlechtesten Madonna Songs......
******
Einer der besten Songs ihres gleichnamigen Albums, TOP !!!
***
Die 3 punkten sind für die teile das Sie singt !.... R&B ist für die Destiny's u.s.w...... schwache 49.Hit in NL, im Frühling 2003 war es am platz # 4 in NL..
***
naja... ich kann nicht soviel mit dem Song anfangen... der Gitarren-Part geht noch so, aber der Rest...
****
nicht so übel
****
knapper madonna durchschnitt
*
Schlecht. Gefällt mir überhaupt nicht!
***
Sehr, sehr, sehr durchwachsen. Hat gute genauso wie schreckliche Stellen. Na ja, Madonna halt.
******
yeah!!
***
geht in ordnung aber kein meisterwerk
Last edited: 31.07.2007 19:53
***
Dito Sick Fred, wobei Lefteris auch nicht ganz Unrecht hat. # 2 in GB und # 37 in den USA, hehe.
*****
cool! vor allem die rap-einlage.
Last edited: 30.04.2006 21:47
**
nr.1? ist mir zu langweilig
***
Gefällt mir nicht.
****
gibt besseres von madonna....
meiner meinung nach der schlechteste track auf american life
****
Madonna an sich finde ich toll, aber dieser Titel reizt mich weder zu einer 5, geschweige denn zu einer 6...!
*****
cool, hat ja auch ganz schön für aufregung mit dem video gesorgt
****
Der original Clip (Bush zündet sich auf einer Kriegsmodeschau eine Zigarre mit einer Granate an) lässt mich aufrunden.
Last edited: 11.03.2007 14:57
*
Schlimm! Und sowas war wirklich Nummer 1???
***
konnte mich nie wirklich mit dem Lied anfreunden...
Last edited: 28.02.2006 21:08
*
Nicht mein Geschmack. Abstellen!
***

Es geht, aber Madonna hat besseres...
***
3-, ganz schwacher Madonna-Titel.
****
ganz in Ordnung..
***
na ja - nicht so mein ding
***
nicht das wahre
*****
sogar sehr gut....wirklich klasse, diese mischung aus electro-pop und acustic...grossartig!
und auch der beat und text sind vorzüglich!
Last edited: 23.06.2006 19:41
*****
Ich hatte arge Anlaufschwierigkeiten bei diesem Song. Nun... gut Ding will Weile haben... oder?
******
einer meiner Favourites!!!! Klasse Beat, hammerharter Text! Nur schade, dass das erste Video verboten wurde und mit dem eher unspektakulären "Flaggen"-Vid ersetzt wurde!
***
weniger
*****
...sehr gut...
*****
ok!
*
Wieso macht sie seit Ende 90er und speziell in den 2000ern nur solchen auf "Jung gebliebenen" Schrott? (abgesehen von meinem geliebten Hung Up und evtl. noch Hollywood, Celebration, Jump, Sorry und Broken).

Näju, ich habe ja noch meine alten Songs von ihr aus den 80ern und 90ern, als sie noch wirklich gut war und ich ein grosser Fan von ihr war.
Und da ich die - Internet sei dank - mittlerweile alle mind. in 15 versch. Versionen oder zahlreichen Mashups habe, wird's mir auch bei Madonna nicht langweilig.

Für mich hat sie halt ihren Zenit schon lange übersprungen und das ewige auf "Jung machen" und den (schlechten und miesen) Trends heutiger Chart-Zeiten aufzuspringen, würde ich ihr nicht empfehlen.

Sie bliebe dann einst viel unvergessener wie bspw. eine Whitney Houston oder Donna Summer, die nur noch an ihren Weltklasse-Hits ihrer besten Zeiten gemessen werden.
Last edited: 03.01.2014 08:42
******
Starker Mix aus Elektro, Gitarrenpop und Hip Hop... hat was zeitloses an sich.. kommt live auch sehr gut!
****
...Ein zu gewalttägiges Video musste durch eine einfache Flaggenabflge der Weltnationen eingewechselt werden...tja, aber der Mut gehört respektiert, das mach ich auch...
*****
AMAZIN' - absolut genial! Ich liebe diesen Song sooo sehr ... Madonna auf Weltniveau ... und so gut wie noch nie zuvor!

Das ist genau der Stil wo sie immer bleiben soll ... und nicht in engen Turnkleidungen in der Gegend herumhüpfen! Das ist cool und geil
****
War eigentlich ganz gut!
Last edited: 30.10.2007 21:41
*****
Madonna polarisiert wieder mal, auch mit diesem Song! Ich finde gerade die "frisierte" Video-Version mit den verschiedenen Landesflaggen recht gelungen.
*
das fand ich grausam
****
Auf Dauer etwas nervig. Und die negative Presse über das Video etc hat das ganze Album (zu unrecht) runter gezogen. Leider!
******
"I drink my mocca latte, I get a double shotte
It goes-a through my body and you know I`m satisfied
I drive my mini cooper and I`m feeling super duper
You go tell me I`m a trooper and you know I`m satisfied
I do yoga and pilates and the room is full of hotties
So I`m chekin` out their bodies - and you know I`m satisfied"

Wenn Madonna eine neue Richtung einschlägt, kommt natürlich jeder mit völlig überzogenen Ansprüchen daher, bisher hatte sie die immer erfüllt oder sie lag dann halt total daneben.
Dieser Song war das erste Gelegenheit, bei der sie die Erwartungen sogar bei weitem übertroffen hat, dieser Akkustik-Elektro der Vorabsingle zog sich durchs ganze Album, das für mich heute ihr mit Abstand bestes Werk und gleichzeitig eine der grossartigsten Platten aller Zeiten ist.
Unheimlich süss und gleich mit der höchsten Kitschauszeichnung, dem Pinky-Shopping-Kicher-Trash-Moratorium ausgezeichnet weden muss natürlich diese bizzarre Rappassage (hier muss ich jedes Mal stärker lachen als bei einem Film mit Bette Midler und das will was heissen), die sich eher wie das lahme gequälte Doofi-Gequengel einer Millionärsgattin anhört, wenn die Kreditkarte nicht mehr funktioniert. Schön, dass sie grössenwahnsinnig genug war, sich auch auf diesem Gebiet für eine Koryphäe zu halten, viel andere Leute hätten sich eine solche Aktion nicht zugetraut.
Tja, das Ganze traf absolut meinen Nerv der Zeit, hatte damals keine Ahnung, dass sie wenig später mit dem Nachfolgealbum noch mal auf dem fast gleichen Level nachlegen sollte.
So einige doofe meinungsbildende US-Bürger verstanden nicht, dass der sensationelle Song an sich recht oberflächlich und harmlos ist (deshalb liebe ich ihn ja auch so sehr – schön zum Shoppen im MP3 zu einem Mocca Latte, hahaha) und lediglich die Konnotierung mit dem Video, wo sie als provokative Militär-Domina rumpeitscht, als mehr oder weniger direkte Kritik hätte verstanden werden dürfen, diese Meinungsmacher liessen das Teil floppen und hätten sie wohl am liebsten mit ihren sämtlichen errungenen goldenen Himbeeren gesteinigt (sie wird ja sowieso wie eine Aussätzige dort behandelt seit sie den mühsam gefakten englischen Akzent errungen hat). Zum Glück gibt es ja Europa, die wissen so etwas mehr zu schätzen, eine "Hetzkampagne" mehr, die Grund gibt auf Übersee einzuprügeln ("diese schrecklichen Amis, so unzivilisiert" "Fuck Bush, ich kenne zwar seine Agenda nicht, aber egal, Fuck Bush")! Hirnloser als die Rednecks an die`s adressiert ist, aber egal.
Es folgte dann das schön bunte Flaggen-Video, das schon schön vorbereitet in der Schublade lag, von dem mir eigentlich nur in Erinnerung geblieben ist, dass sie die schwedische zuerst zeigen.
Also wie gesagt, die Lyrics eigentlich nicht der Rede wert, aber stellenweise richtig schön selbstironisch, wie etwa "I tried to be a BOY, I tried to be a GIRL". Nein, Madonna war immer mehr ein Boy-Racker als ein Girl-Püppchen, genauer gesagt ist sie wohl der grösste Macho den die Welt seit der Erfindung der Hormonspritze hatte kennenlernen dürfen. Um kein Geld der Welt würde ich mit Guy Richie tauschen wollen, obwohl ich sie als Künstlerin verehre. Auch sonst wird man fast von Klischees überrollt (Mini Cooper – super duper, i got it wrong, i wrote this song, usw.), juchui, es fehlten dem Song eigentlich nur noch ein paar saftige Kabblah-blah-Remarks! Aber ich mag guten Humor und wenn er dazu musikalisch noch so fantastisch verpackt ist, schwebe ich.
Im Frühjahr/Sommer 2003 22 Wochen in meinen Charts – Peak #4.

3 Wochen #1 in Europa, in Westeuropa viel erfolgreicher als im Osten: #8 in Irland, #9 in Norwegen, #1 in Dänemark (1 Woche), #10 in Deutschland, #10 in Belgien-Flandern, #12 in Belgien-Vallonien, #1 in Italien (1 Woche) #1 in Spanien (1 Woche), #1 in Portugal (3 Wochen), #2 in Griechenland, #6 in Lettland, #10 in Litauen, #8 in Estland, #2 in Ungarn.
#1 in Kanada (2 Wochen), #2 in Argentinien, #6 in Brasilien #7 in Chile, #7 in Australien, #6 in Folksrepubliken China, #8 in Japan.
Last edited: 02.06.2007 12:27
*****
Leicht blasiert wirkender Dance-Titel, bei dem mir vor allem der misslungene, aber megasüße Rap gefällt! Eine der wenigen guten Nummern vom ansonsten schwachen "American Life" Album.
***
nicht schlecht
*****
PROVOCATION ! 5*
Last edited: 26.03.2012 20:25
****
nája,klingt ungewohnt
****
Gut!
*****
"sehr gut"
*
...
*****
Hehe, auf Platz 1 eingestiegen und nach 13 Wochen schon wieder vorbei, das heisst wohl das es die Leute angeschissen hat, diese Single weiter zu kaufen gut so :D

Gibt trotzdem 5*!
Last edited: 01.02.2010 08:47
****
▓ Prima plaat van "Madonna" uit begin april 2003 !!! Ook in de Hollandse hitlijsten had ze er een dikke Top 10 hit te pakken met "American Life" !!! Alleen net géén 5 sterren waard voor mij persoonlijk !!!
****
ist ganz ok
****
Nicht ihr bester Song.
**
Eine 2 ist eher noch gnädig. Ganz bestimmt einer ihrer schrecklichsten Songs ever!
*****
aufgerundete 5.
****
ok
Last edited: 29.12.2008 17:21
**
öde
***
Nein danke
**
Not that good at all!
*****
Gut
**
Mist. Doch immerhin hat sie es geschafft, sich damit zum richtigen Zeitpunkt bei den Europäern einzukratzen. In Sachen PR ist die Dame eben ein Genie.
*****
Dieser Song hat sehr gute Sounds. Hat mir gut gefallen.
****
einer ihrer schwächsten Songs... aber wegen dem muss man das Lied (und CD) nicht gleich boykottieren... pff
*****
Da halte ich es ganz mit PPÄ. Dieser Song verdient einen Zusatzpunkt für seinen provokanten, satirischen Inhalt. Irgendwie nimmt die gute sich selbst als Produkt des American Dream schon auch recht auf die Schippe...
****
Ich bin da eher mit "kanndasdennsein" und Lefteris; der Refrain ist der Hammer, heute sicher besser als vor 5 Jahren, 4+
Last edited: 24.02.2016 20:26
***
Der Refrain ist wirklich das beste an diesem ganzen Song aber sonst ist der Song nichts besonderes!
*****
Der Rap von Madonna ist *hust* gewöhnungsbedürftig. Ansonsten aber ein starker Song mit einem klasse Video, das richtig schockiert (das Originalvideo, nicht das mit den ganzen Flaggen).
Last edited: 14.07.2013 01:58
****
...nervt irgendwie... vielleicht wegen der Hintergrundmusik: 4
***
mehr als dürftig, kein Wiedererkennungseffekt - wusste gar nicht, dass das Nr. 1 in der CH war...
Last edited: 13.04.2009 12:14
**
...eher lahm...
******

* *

* *
**
Sehr schwach.
****
@ Der Nagel: Dieser Song soll ein Nr.1-Hit gewesen sein? Wo? Soviel ich weiß, ist das einer der schwächsten Madonna-Tracks überhaupt u. auch in den Charts hat sich das widergespiegelt.

Ok, wie ich sehe, war er in der Schweiz ganz oben??? Hier in Ö war's nur kurz mal in den Top Ten...

Madonna rappt zudem total scheiße.
Zum Glück hat sie sich nach dem LP "American Life" wieder aufgerafft u. ist wieder in Topform dahergekommen.

Dieser Song ist mit einem zugedrückten Auge ne 4*
Last edited: 10.02.2009 11:17
****
Abgesehen von der absolut peinlichen PR-Masche um das Musikvideo (zuerst die ach so revolutionäre Bush-Kritik, danach das Flaggendesaster etc.) kein schlechter Song. Die abgehackten Beats in Verbindung mit der akustischen Gitarre - ein typischer Mirwais - treiben manchen in den Wahnsinn, hier finde ich es durchaus passend. Beim "Rap" ist zwar Fremdschämen angesagt, doch diesbezüglich sollte es ja noch schlimmer werden (gell "Hard Candy"?).
*****
Muy buena.
**
Phasenweise abartig mies und rhythmisch von der Sorte Brechmittel. Daran ändern auch einige gefällige Passagen wenig.
****
Die erste Single aus einem ihrer besten Alben. Die erste Single war teilweise echt gut, teilweise (Rap-Part) auch relativ schrecklich;)
****
Der Radio Mix ist übel, der Remix von Paul Oakenfold grandios.
****
Sehr originell, aber doch ein bisschen anstrengend.
***
Ist OK, aber nicht so mein Geschmack.
*****
Die erste Single, die ich mir von ihr gekauft habe. Mochte das Lied echt gerne.
*****
Super!!
***
nix Gscheids
***
Sorry, maar net geen 4 sterren! Ik vind niet dat dit bij haar betere werk behoort..
******
Wunderbar
*
Absoluter Schrott!
**
next
****
standaard madonnaplaat
***
Für eine Madonna-Single sicherlich nicht gut.
In dieser Phase mochte ich sie nicht ... aber irgendwie hat der Song auch was. Oder bilde ich mir das ein?

11.08.12: Jetzt gefällt mir das "Gemixe" auch nicht mehr
(Von 5 auf 3).
Last edited: 11.08.2012 22:14
**
Awful, contender for worst she's ever done. 51st UK top 10. UK#2 and Ireland#7.
Last edited: 24.03.2012 17:40
******
i agree one of her best.
**
Awful song, probably one of her worst.
***
Madonna hatte wesentlich besseres
*****
madonna tries something different and got crapped on unfortunately. but i say good on ya and i do love this song.
***
Nicht gerade ihr bester Song, obwohl ich den Refrain noch sehr schön finde. Der Rest ist aber sehr schwach, ohne nennenswerte Melodie, dazu dieser schlechte Rap (klingt wie gewollt und nicht gekonnt). Hätte nicht auf Platz 1 der Charts landen dürfen! Noch gerade so eine 3.
******
A great change of direction for Madonna. She really got into American and world politics back in the early 2000's, this is a reflective example of that. Could listen to this song all day!
******
Madonna und die DIXIE CHICKS waren damals 2003 die einzigen die BUSH den Lügner durchschauten und Kritik an ihn übten. Und seine Massenvernichtungswaffenlüge ist auch heute klar....

Ein unglaublich kraftvolles und gehaltvolles lied von madonna, der leider völlig unterging.

Eine tolle message gegen den irak krieg und über kriege und konflikte generell.

Dieser song lehrte mich, dass man dinge wie demokratie und freiheit hinterfragen sollte.

Denn es heisst zwar es herrscht meinungsfreiheit aber seltsam ist nur dass künstler, die damals gegen bush und den krieg waren in den usa von den medien weitestgehend verbannt wurden , das sollte uns zu denken geben.
Last edited: 02.07.2017 20:43
**
Poor track.
**
vermoeiend
*****
besser, als es der schnitt angibt. solche musik sollte sie öfter machen
**
2* Only because the rap is so funny. What was she thinking?
******
I don't care what the critics say, the song is great
****
Aardig nummer van Madonna. Niet behorende tot haar allerbeste
***
Een Madonnasong met felle haters. Zo erg vind ik het allemaal niet, al kan de Queen Of Pop wel stukken beter.
*
terrible, i hate the rap bit. yuck1
******
Fantastic song. The rap is amazing
***
...die 'frühere' Madonna gefiel mir um Welten besser...
******
Une bombe, je suis accroc au texte !
Last edited: 09.02.2012 16:58
**
refrain ist gut gelungen.
der rest klingt zu schräg
******
Fetziger, sehr genialer Titelsong meines Lieblings-Madonna-Albums. Dieser Song gehört wohl zu meinen ewigen Top 10!
**
Nicht mein Stil, kann man zur Not und wenn sonst grad nichts anderes verfügbar sein sollte, aber noch hören.
**
What the hell, pretty bad, The chorus saves it from getting 1 star.
*****
Also als der Song damals rauskam, da war ich ein richtiger Fan davon, was mich aktuell aber nicht mehr ganz erklären kann.

Ein sehr elektronischer Song, wobei diese Spielerein teilweise etwas too much sind. Aber Madonna wäre nicht Madonna, wenn sie sich nicht oft wieder neu erfinden würde ;-)

Den Rappart hätte sie sich dabei allerdings sparen können^^
*
Schrott
****
Es reicht noch für eine 4.
*****
vooral de downtempo remix is erg lekker
daarom 5 sterren
****
I give her props for taking a risk and being controversial, but I find the song barely just good. But again, nice to see her trying something different.
****
i don't mind it
****
... geht noch, 4 - ...
****
Bei kaum einer Madonna-Single gehen die Meinungen so auseinander. Sowohl textlich, als auch musikalisch ist es ein sehr interessantes Lied. Es war auch das erste Mal, dass man Madonna rappen hörte. Die Textzeile:"I'm not a Christian and I'm not a Jew. I'm just living out the American dream, and I just realized that nothing is what it seems.", brachte mich sehr zum Nachdenken. Ist die Wirklichkeit das was wir sehen, oder das was wir glauben zu sehen? Sehr philosophische Gedanken in einem Popsong!
**
Mala
******
Ich hasste es damals, heute finde ich den Song so richtig Cool!
*
1 star
***
Eine der schwächeren Madonna Songs. Ziemlicher Durchschnitt. Gute 3*
***
Not that good, I know she means well but it is hard to take a message like that from someone who actively indulges in the so called celebrity lifestyle. Perhaps provides some interesting thought and I like that it doesn't really sound much like anything else so props for that. Sadly it's quite a mess though. The rap is good for a laugh but that's as far as it goes really. Not the worst thing ever but I'm not sad it was a relative flop. The likes of "Music" and "Hung Up" are a ridiculous amount better than this.
Last edited: 15.09.2015 12:37
*****
Damals flop, heute top!
**
Kann ich nichts mit anfangen.
***
Allerweltsstück......eher lahm
****
Die Designer-Beats von Mirwais waren mir manchmal zu knapp - auch hier zu hören - auf diesem eher durchschnittlich amerikanischem Leben.
***
Konnte mich auch nicht begeistern.
*****
Toller Opener der gleichnamigen Albums!
******
Tolle Produktion und tolle Lyrics. Die Rap Bridge ist auch genial. -6*
***
3 stars

CDN: #1 (2 weeks), 2003
USA: #37, 2003
***
Oooooh American Life...
**
Problems I have with this include, I'm Australian so I can't relate to the lyrics, she raps, the video kind of sucks and overall poorness.
*
bagger
******
madonna comme je l'aime !!!
**
Ich bewerte hier nur die Musik. Und die ist ziemlich penetrant und nervtötend.
****
4
**
Weniger...
***

3,3.
*****
Niet zulke hele positieve reviews hierboven, maar ik vind het een erg goed gelukt nummer van Madonna; de productie is goed, de beat is goed, de tekst is goed en er zit een boodschap in dit nummer. Daarnaast is het ook catchy, dus ik geef nog net 5 sterren!
******
Sehr coole Nummer. Radikale Abrechnung mit dem "American Dream". Das Video dazu war ja damals ein Skandal in Amerika. Auch der Song und das "American Life" Album sowieso. Da wurde Madonna von etlichen Radio und TV Sendern boykottiert. Dadurch floppten in Amerika dann auch die Singles. Seither ist sie der Dorn im Auge vieler.
In Europa hat es nicht so viel geschadet.
*
Ugggghhh... I remember this song. And it was embarrassing back in 2003. Probably my only worst song from Madonna so far...
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.22 seconds