LOGIN
  SEARCH
  

SPANISH CHARTS 
SEARCH 
FORUM
I have Spanish chart archive!
Spain Top 40 ~ most watched music vi...
Artists with most number one the Spa...
French year-top available !
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

LINKIN PARK - HANDS HELD HIGH (SONG)

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:53Minutes To MidnightWarner Bros.
44477-2
Album
CD
11/05/2007
Live1:26Road To Revolution - Live At Milton KeynesWarner Bros.
9362498095
Album
CD
21/11/2008
MUSIC DIRECTORY
Linkin ParkLinkin Park: Discography / Become a fan
Official Site
LINKIN PARK IN SPANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Numb / Encore (Jay-Z / Linkin Park)31/01/2010341
Burn It Down22/04/2012431
Final Masquerade15/06/2014351
Heavy (Linkin Park feat. Kiiara)26/02/2017421
In The End30/07/2017330
Numb30/07/2017350
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Collision Course (Jay-Z / Linkin Park)09/01/2005608
Minutes To Midnight20/05/2007219
Road To Revolution - Live At Milton Keynes30/11/20081712
A Thousand Suns19/09/2010334
Living Things01/07/2012218
Recharged03/11/2013333
The Hunting Party22/06/2014613
One More Light28/05/2017611
SONGS BY LINKIN PARK
1stp Klosr
A Light That Never Comes (Linkin Park / Steve Aoki)
A Line In The Sand
A Place For My Head
Across The Line
All For Nothing (Linkin Park feat. Page Hamilton)
And One
Announcement Service Public
Battle Symphony
Big Pimpin' / Papercut (Jay-Z / Linkin Park)
Blackbirds
Blackout
Bleed It Out
Breaking The Habit
Burn It Down
Burning In The Skies
By Myself
Carousel
Castle Of Glass
Crawling
Cure For The Itch
Darker Than Blood (Steve Aoki feat. Linkin Park)
Dedicated
Dirt Off Your Shoulder / Lying From You (Jay-Z / Linkin Park)
Don't Stay
Drawbar (Linkin Park feat. Tom Morello)
Easier To Run
Empty Spaces
Enth End (Linkin Park feat. Motion Man & Kutmasta Kurt)
Faint
Fallout
Figure.09
Final Masquerade
Foreword
Forgotten
Frgt/10
From The Inside
Given Up
Good Goodbye (Linkin Park feat. Pusha T and Stormzy)
Guilty All The Same (Linkin Park feat. Rakim)
Half Way Right
Hands Held High
Heavy (Linkin Park feat. Kiiara)
High Voltage
Hit The Floor
I'll Be Gone
In Between
In My Remains
In Pieces
In The End
Invisible
Iridescent
Issho Ni
Izzo / In The End (Jay-Z / Linkin Park)
Jigga What / Faint (Jay-Z / Linkin Park)
Jornada del muerto
Keys To The Kingdom
Krwlng
Leave Out All The Rest
Lies Greed Misery
Lost In The Echo
Lying From You
Mark The Graves
My December
New Divide
No More Sorrow
No Roads Left
Nobody Can Save Me
Nobody's Listening
Not Alone
Numb
Numb / Encore (Jay-Z / Linkin Park)
One More Light
One Step Closer
Opening
P5hng Me A*wy
Papercut
Part Of Me
Points Of Authority
Points Of Authority / 99 Problems / One Step Closer (Jay-Z / Linkin Park)
Powerless
Pushing Me Away
Qwerty
Rebellion (Linkin Park feat. Daron Malakian)
Roads Untraveled
Robot Boy
Rolling In The Deep
Runaway
Session
Shadow Of The Day
Sharp Edges
Skin To Bone
Sold My Soul To Yo Mama
Somewhere I Belong
Sorry For Now
Step Up
Talking To Myself
The Catalyst
The Little Things Give You Away
The Messenger
The Radiance
The Requiem
The Summoning
Tinfoil
Until It Breaks
Until It's Gone
Valentine's Day
Victimized
Waiting For The End
Wake
War
Wastelands
We Made It (Busta Rhymes feat. Linkin Park)
What I've Done
When They Come For Me
White Noise
Wisdom, Justice, And Love
Wish
With You
Wretches And Kings
ALBUMS BY LINKIN PARK
A Thousand Suns
Bleed It Out
Collision Course (Jay-Z / Linkin Park)
Hybrid Theory
Hybrid Theory EP
Live In Texas
Living Things
Meteora
Minutes To Midnight
One More Light
Reanimation
Recharged
Road To Revolution - Live At Milton Keynes
Songs From The Underground
Studio Collection
The Hunting Party
Underground - 9 Demos
DVDS BY LINKIN PARK
Frat Party At The Pancake Fest
Live In Tokyo
Road To Revolution / Live At Milton Keynes
Shadow Of The Day - Live 2010
 
REVIEWS
Average points: 4.2 (Reviews: 45)
*****
da muss ich zu 4* greifen...

Edit: muss erhöhen
Last edited: 13.05.2007 15:23
*****
song,auf einem "eminem" abgekupferten shema. berührt trotzdem. gut gemacht.
******
meeeeeega schööön!!!
unglaublich....
*****
ist ein gutes Lied, aber nicht überragend

Der Rap ist vielsagend und sehr gut durchdacht, merkt man sofort!
Interessant ist, dass der Chor, der "Amen" singt, aus allen sechs Mitgliedern besteht. Auch der Schlussvers von Mike gesungen ist sehr schön
*****
Rap super, aber der Refrain gefällt mir nicht
****
Klingt SEHR ähnlich wie Flipsyde... Der Rap ist zwar technisch sicher gut aber mir gefällt er trotzdem nicht.. knappe 4
**
nein, da bin ich ganz anderer Meinung... damit kann ich nun gar nichts anfangen und ich muss nochmals erwähnen, das hat mit Linkin Park nichts, aber auch gar nichts mehr zu tun. sehr schade!
*****
Der 7. Song aus "Minutes To Midnight" beginnt dezent. Während des Titels ändert sich nicht viel. Der Rap-Einsatz passt ideal zum Sound.
*****
Rick Rubin machte den Vorschlag, statt einem normalen Song ein Art Rap-Ballade zu machen. Shinoda schrieb dazu seine bisher bestern Verse.
Last edited: 09.10.2007 20:46
**
danke michael für deine note.. bin gleicher meinung.
******
Mit Linkin Park hat das wirklich nicht mehr sehr viel zu tun, aber Mike's Rap ist toll wie immer. Schönes, ruhiges Stück. Sowas braucht's auch mal. Muss dank des Textes doch auf 6*
Last edited: 28.07.2007 11:54
****
...studierte zwar erst an einer drei rum, aber so schlecht ist der Song nun wirklich nicht...
***
weniger..
**
gefällt mir nicht. und: ich hab nur nie einen amerikaner "amen" aussprechen hören, wie wir es im deutschen tun... sonst sagen die imma "aymen"
*****
Hat was...sehr nachdenklich getrimmt...aber Shinoda's Stimme passt einfach
**
unnötig
**
nicht so mein Ding
****
ganz ok.
*****
das lied finde ich dagegen beinah grossartig. richtig schön. Mike's rap ist sensationel. so liebe ich linkin park. geht doch!!
******
wunderbar, ich nehm ihm jedes einzelne Wort ab
*****
Gehört zu meinen Favoriten auf "Minutes to Midnight" nebst "What I've done" und "Shadow of the day". Richtig starker Song.
*****
Da fehlt mir irgendwas. Ein anständiger Refrain vielleicht? Trotzdem gefällt mir der Song ziemlich gut.
*****
guter song
*****
Komischer Song für Linkin Park Verhältnisse der mir am Anfang sehr schlecht gefallen hat aber nacher zu einem meiner Favouriten mutiert ist!
Last edited: 26.03.2011 08:16
***
Ja echt komisch. Aber besser als der Rest
******
Genial!
***
naja...
******
von ihrem neusten album gefällt mir nicht wirklich viel, aber dieser song ist perfekt, wirklich!
mike ist bei diesem song über sich hinausgewachsen!
****
Buena.
*****
toller Song und guter nachdenklicher Text. Ganz klare 5
****
Great message and lyrics. Good song by LP.
*****
Sehr gut.
*****
Das klingt überhaupt nicht nach Linkin Park, aber das macht ja nichts. Gute Musik höre ich immer gerne, ob es zum Image einer Band passt oder nicht. Der erste lohnenswerte Titel auf "Minutes to Midnight", der nicht bereits als Single veröffentlicht wurde.
**
Average.
*****
Awesome effort from the album. Awesome rap, good lyrics and very cool backing music makes this a very enjoyable listen. The Amen Chorus is a little boring which takes a point off and again, it ends a bit abruptly.
***
ok.
****
Nice track. Even better than the instrumental version.
Last edited: 02.07.2011 12:15
***
Not too bad.
**
fast schon peinlich
******
Geht tief unter die Haut, tiefgehender Text (hab schon versucht ihn auswendig zu lernen :); perfekt um zu entspannen, zur Ruhe zur kommen. Einfach klasse.
****
Strange
*****
Strange für LP, aber 5* wert, genialer Rap!
****
Good track but nothing more.
****
ok

CDN: -
USA: #123, 2007
***
...weniger...
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.11 seconds