LOGIN
  SEARCH
  

SPANISH CHARTS 
SEARCH 
FORUM
I have Spanish chart archive!
Spain Top 40 ~ most watched music vi...
Artists with most number one the Spa...
French year-top available !
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

KAMALIYA - I'M ALIVE (SONG)
Year:2013
Music/Lyrics:Jörn-Uwe Fahrenkrog-Petersen
Nermin Harambasic
Anne Judith Wik
Ronny Svendsen
Robin Jenssen
Producer:Jörn-Uwe Fahrenkrog-Petersen
Ronny Svendsen
World wide:
ch  Peak: 72 / weeks: 1
de  Peak: 55 / weeks: 3
at  Peak: 3 / weeks: 7

Cover


AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:12Club OperaEmbassy Of Music
5053105798025
Album
CD
07/06/2013
4:11Club Sounds - Summer 2013Sony
88883717622
Compilation
CD
28/06/2013
4:11Best Of 2013 - SommerhitsPolystar
060075343502 (1)
Compilation
CD
28/06/2013
4:11Booom Summer 2013 - Die Hit-ExplosionSony
88765 43448 2
Compilation
CD
05/07/2013
4:11We Love Summer 2013Polystar
06007 5344021 6
Compilation
CD
05/07/2013
4:10Club Summer 2013Polystar
060075344330 (9)
Compilation
CD
26/07/2013
MUSIC DIRECTORY
KamaliyaKamaliya: Discography / Become a fan
KAMALIYA IN SPANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Aphrodite (Violin)29/01/201728
SONGS BY KAMALIYA
Aphrodite (Violin)
Arrhythmia
Butterflies
Caught Up
Crazy In My Heart
Full Moon Light
Good Life
Happy
Hello
I'm Alive
Love Me Like
Make Me Feel
Never Wanna Hurt You (Prince Igor)
No Ordinary Love (Kamaliya & Thomas Anders)
Rising Up
Sign Your Name
Timeless
Who's Gonna Love You Tonight
Wild Child (Remix)
You Make Me Wanna
Zombie Love
ALBUMS BY KAMALIYA
Club Opera
 
REVIEWS
Average points: 3.82 (Reviews: 28)
***
Dance-Pop mit Klassik-Elementen – 3+ für dieses Stück der ukrainischen Sängerin…
****
Schon 1000 mal in dieser Form gehört - aber die Chöre holen die Kohle aus dem Feuer :-)
***
Eigentlich völlig beliebiger Mädchen-Dancepop von der Stange. Die Einbeziehung klassischer Töne gibt dem Song immerhin ein wenig spezielles, aber das ist trotzdem viel zu wenig.
****
Netter Dancepop, besser als die meisten Dancehits in diesem Jahrgang. 4*
***
Drei Sterne sind okay.
******
Klassik und Dance - find' ich eigentlich ganz dufte. 4-5 abgerundet. - geeeeil!
Last edited: 22.08.2013 19:22
****
Leicht trashig, was der Nena-Keyboarder da fabriziert hat. Dennoch eine 4 minus wert.
***
weniger gut
***
...schon 1000x gehört - es wird langsam öde :( -...
**
Die wurde gepitcht; heißt also, dass sie im Video erotisch wirken soll, allerdings nicht singen kann. Für die Melodie gibt's noch 'nen Troststern.
*****
durchschnittlicher Dance-PoP 4*+

edit: ruaf damit auf die 5*! ist wirklich gut!!!
Last edited: 11.01.2014 17:13
****
Mässige Nummer, den Stilmix hat man so noch nicht oft gehört, durchaus nett, mehr aber nicht!
****
...aufgerundete vier...
****
Ordentliche Dance-Floor Nummer. Klingt aber wie viele andere Songs in diesem Genre.
Last edited: 06.07.2015 21:02
***
1x hören reicht.
***
Weh tut's nicht, ein Sommerhit ist das für mich aber auch keiner.
*****
So, dauerte etwas, bis ich den im Ohr hatte, aber eigentlich gefällt mir die Mischung der Stile sehr gut, dazu ist der Song ordentlich flott. Hätte von mir aus durchaus ein grösserer Hit werden können. Knappe 5.
****
eine solide 4
*****
Super
******
SUPER!!!!
**
Song überzeugt mich nicht, und Stimme ist wirklich nichts besonderes und stark bearbeitet. Eher nervig.
****
Keiner weiß, warum dieser austauschbare, aber doch ganz hörbare Popsong, der wie ein ESC-Beitrag klingt, sich plötzlich in den Top 10 der österreichischen Singlecharts wiederfindet und seit gut 2 Wochen auf Platz 1 der iTunes-Charts steht.
*****
Joar, gefällt. Aber woher der plötzliche Erfolg in Österreich, zwei Jahre nach Originalrelease?
*****
...sehr gut...
***
na gut. bisschen plastik
**
Hahah, das ich nicht lache. Diese Frau ist einfach nur Fame-Geil. Erst war sie für mehrere Zeit "ganz plötzlich" auf Platz 1 der österreichischen iTunes-Charts und nun, 4 Wochen später, ist sie dort erst garnicht mehr vertreten. Für mich riecht das einfach nur nach Chartmanipulation, verursacht durch ihren schwerreichen Gatten... Wie sonst soll man sich das erklären, dass dieser unbekannte Song 2 Jahre nach Release schlagartig ganz Österreich erobert? Mehr als eine 2* geht da wirklich nicht...
*****
Single van Kamaliya uit 2013 die in NL niets deed
Prima nummer van het album "Club Opera"
***
▒ Geen onaardig dansplaatje uit eind lente 2013 van de nu inmiddels 40 jarige Ukrainische zangeres, model en actrice "Kamaliya Zahoor" !!! Jammer van die achterhaalde vocoder !!! Scheelt toch een ster ☺!!!
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.05 seconds