LOGIN
  SEARCH
  

SPANISH CHARTS 
SEARCH 
FORUM
I have Spanish chart archive!
Spain Top 40 ~ most watched music vi...
Artists with most number one the Spa...
French year-top available !
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

JAMES BLUNT - LOVE, LOVE, LOVE (SONG)
Year:2008
World wide:
ch  Peak: 59 / weeks: 3

CD-Single Promo
Atlantic PRO17219 (uk)



CD-Maxi
Atlantic AT0326CD (uk)


TRACKS
17/11/2008
CD-Maxi Atlantic AT0326CD [uk]
1. Love, Love, Love (Album Version)
3:49
2. I'll Take Everything (Take One. Moment Of Conception)
3:15
3. 1973 (Live From Max Sessions, Sydney)
5:45
   
2008
Promo - CD-Single Atlantic PRO17219 [uk]
1. Love, Love, Love
3:33
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Album Version3:49Love, Love, LoveAtlantic
AT0326CD
Single
CD-Maxi
17/11/2008
3:31NRJ Hits 2009WEA
505186519112
Compilation
CD
12/12/2008
3:33Love, Love, Love [Promo]Atlantic
PRO17219
Single
CD-Single
2008
3:33H1ts 2009WEA
505186529492
Compilation
CD
06/03/2009
3:31NRJ Hit Music Only! 2009WEA
5051865351429
Compilation
CD
10/04/2009
MUSIC DIRECTORY
James BluntJames Blunt: Discography / Become a fan
Official Site
JAMES BLUNT IN SPANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Primavera in anticipo (It Is My Song) (Laura Pausini & James Blunt)15/02/2009219
Stay The Night07/11/20102614
You're Beautiful10/02/2013432
Bonfire Heart27/10/20133011
OK (Robin Schulz feat. James Blunt)28/05/2017922
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Back To Bedlam04/09/2005740
All The Lost Souls23/09/20071325
Some Kind Of Trouble14/11/20101717
Moon Landing27/10/20131517
The Afterlove02/04/2017193
SONGS BY JAMES BLUNT
1973
2005
Alright Tonight
Always Hate Me
Annie
Bartender
Best Laid Plans
Billy
Blue On Blue
Bones
Bonfire Heart
Breakfast In America
Breathe
Butterfly
California
California Gurls
Calling Out Your Name
Carry You Home
Close Your Eyes
Courtney's Song
Cry
Dangerous
Dear Katie
Don't Give Me Those Eyes
Face The Sun
Fall At Your Feet
Give Me Some Love
Goodbye My Lover
Heart Of Gold
Heart To Heart
Heartbeat
Here We Go Again
Heroes
High
Hollywood
I Can't Hear The Music
I Guess That's Why They Call It The Blues
I Really Want You
I Want You
If Time Is All I Have
I'll Be Your Man
I'll Take Everything
Into The Dark
Je réalise (Sinik feat. James Blunt)
Kiss This Love Goodbye
Lose My Number
Love Me Better
Love, Love, Love
Make Me Better
Miss America
Next Time I'm Seventeen
No Bravery
No Tears
OK (Robin Schulz feat. James Blunt)
One Of The Brightest Stars
Out Of My Mind
Over
Paradise
Postcards
Primavera in anticipo (It Is My Song) (Laura Pausini & James Blunt)
Rocky Raccoon
Same Mistake
Satellites
Shine On
Smoke Signals
So Far Gone
So Happy
So Long, Jimmy
Someone Singing Along
Stay The Night
Sugar Coated
Sun On Sunday
Superstar
Tears And Rain
Telephone
The Only One
There She Goes Again
These Are The Words
This Love Again
Time Of Our Lives
Trail Of Broken Hearts
Turn Me On
When I Find Love Again
Where Is My Mind?
Why Do I Fall
Wisemen
Working It Out
Young Folks
You're Beautiful
ALBUMS BY JAMES BLUNT
All The Lost Souls
Back To Bedlam
Back To Bedlam / Chasing Time: The Bedlam Sessions
Chasing Time: The Bedlam Sessions
I'll Take Everything
Les Sessions Lost Souls
Moon Landing
Some Kind Of Trouble
Some Kind Of Trouble / Back To Bedlam
The Afterlove
The Best Of James Blunt
Trouble Revisited
When I Find Love Again EP
DVDS BY JAMES BLUNT
Back To Bedlam: The Bedlam Sessions
 
REVIEWS
Average points: 2.92 (Reviews: 40)
**
Langweiliger Pop von James Blunt zum x-ten Mal, veröffentlicht wird die Single am 7.11.2008. Ich freue mich bereits darauf zu sehen, wie der Quatsch in die Top 10 einsteigt - Hurra!
***
ja, eher langweilig...
****
Hö hö hö... Diese Single wird die James-Blunt-Hasser wieder auf die Palme treiben! :-)
******
Finde ich jetzt schon super!
*
Würde auch weitermachen, wenn ich James Blunt wäre
****
▒ Een mooie nette ø plaat van de 34 jarige Britse en in Spanje wonende zanger "James Hiller Blount" uit eind september 2008 !!! Is helemaal niets verkeerds mee !!! Ook ik ga voor ruim 4 sterren ☺!!!
***
Mich spricht James Blunt auch immer weniger an...es ist glaub auch schwer mit seinem Timbre andere Musik zu machen als diese Art Balladen mit eher laschen Riffs versehen
***
Wirklich nicht gerade aufregent... Den pastelligen Clip inkl. Büsi finde ich jedoch noch gelungen.
*
grmpf
*
widerwärtig+ erzekelig - und dann noch dieses abscheuliche Video = Kotzanfall
**
JB wird von Single zu Single schlechter und langweiliger. Die Eigenständigkeit auf hohem Niveau, die ihn zu Beginn noch als annehmbaren Künstler auszeichnete ist schnarchiger Radiolangeweile gewichen. Ach ja der Clip: aarrrggghhh diese Farben (dieses Hippiebunt) machen mich sowas von aggressiv; ich hasse sowas!!!
****
Nicht mehr so berührend wie früher, aber sicher keine schlechte Musik.
****
er hat die zeit in kosovo überwunden und sie in erstem album musikalisch verarbeitet. jetzt will er auch mal was anderes singen statt carry you home. schade
***
Ja da überzeugt mich der James Blunt nicht besonderst mit dieser Single. Ist ein ziemlich eintöniger Refrain der nach einigen mal hören ziemlich auf die Nerven gehen kann und die Strophen die gehen ja noch!!
***
Eher langweiliger Song.Brauche ich weniger.
*
chann dä nöd mal ufhöre singe?
Last edited: 19.11.2008 20:44
***
Wirklich doof, dieses Video mit den farbigen Instrumenten und den grellen Farbtönen. Dafür gibts einen * Abzug: also knappe 3*.
****
...für Blunt-Verhältnisse gar nicht mal so schlecht...
*****
Sehr schöne Single von Jimmy.
**
James Blunt nervt mich
**
Diesen James Blunt mit dieser Wimmerstimme fand ich noch nie angenehm anzuhören. Doch hier gibt schon der Song selbst nichts her: langweilig und austauschbar. 2* müssen reichen.
*****
...sehr gut...
***
warenhausmusik...
**
einfach grässlich. nehmt dem endlich das micro weg
*
Konstant grottenschlecht auf hohem Niveau! Wird sicherlich wieder auf und ab gespielt durch den Mistradiosender von Radio BE1 - stimmts?
***
...nicht so schlecht wie andere Lieder von James Blunt, aber das ist zu langweilig: 3
*
furchtbar
**
Eins steht fest: Dumm ist er nicht der Herr Blunt! Er weiß genau was sich gut verkauft und welche Zielgruppe er ansprechen muss. Auch wenn er sich tausende Male wiederholt, gekauft wird sein Schrott trotzdem.
***
...gibt schlimmeres...
***
...nee, das ist nichts...
**
wirklich schwach.
***
Geht so
****
seine beste Single, nach seinem tollen Debütalbum..
***
Der Refrain suckt wirklich grausam, schade, ansonsten
wär's nämlich gar nicht so schlecht.....


3 +
**
Nichtssagend.

2*
*****
mir gefällt's.
**
Kalte Nummer...gibt mir nichts.
****
Love, Love, Love - deckbar
****
wieder berührend.
nur diesmal ohne großen mitsing-ohrwurm.
Last edited: 30.03.2015 13:21
****
...gut...
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.06 seconds