LOGIN
  SEARCH
  

SPANISH CHARTS 
SEARCH 
FORUM
I have Spanish chart archive!
Spain Top 40 ~ most watched music vi...
Artists with most number one the Spa...
French year-top available !
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

GORILLAZ - CLINT EASTWOOD (SONG)
Year:2001
Music/Lyrics:Del Tha Funkee Homosapien
Gorillaz
Producer:Gorillaz
Dan The Automator
World wide:
ch  Peak: 3 / weeks: 35
de  Peak: 2 / weeks: 20
at  Peak: 2 / weeks: 31
fr  Peak: 17 / weeks: 38
nl  Peak: 26 / weeks: 15
be  Peak: 21 / weeks: 12 (Vl)
  Peak: 11 / weeks: 18 (Wa)
se  Peak: 7 / weeks: 25
no  Peak: 13 / weeks: 8
dk  Peak: 16 / weeks: 3
it  Peak: 1 / weeks: 24
au  Peak: 17 / weeks: 19
nz  Peak: 12 / weeks: 14

CD-Maxi
EMI 8 79050 0 (eu)


TRACKS
05/03/2001
CD-Maxi EMI 8 79050 0 (EMI) [eu] / EAN 0724387905009
1. Clint Eastwood
5:54
2. Clint Eastwood (Ed Case Refix)
3:40
3. Dracula
4:40
Extras:
Clint Eastwood (Enhanced Video)
   
2001
For Jukeboxes Only! - 7" Single Virgin 72438-77673-7-9 (EMI) / EAN 0724387767379
1. Clint Eastwood (Edited Original Mix)
3:44
2. 19/2000
3:28
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
5:54Clint EastwoodEMI
8 79050 0
Single
CD-Maxi
05/03/2001
Ed Case Refix3:40Clint EastwoodEMI
8 79050 0
Single
CD-Maxi
05/03/2001
Ed Case/Sweetie Irie Refix3:40Now That's What I Call Music! 48Virgin
CDNOW48 / 5331592
Compilation
CD
09/04/2001
3:44The AlbumVirgin
VTDCD 380
Compilation
CD
16/04/2001
5:40GorillazParlophone
5311380
Album
CD
04/06/2001
5:54VIVA Hits 13Warner
8573-89043-2
Compilation
CD
18/06/2001
5:40Gorillaz [New Edition]Parlophone
5344880
Album
CD
28/06/2001
Ed Case Sweetie Irie Refix Full VersionGorillaz [New Edition]Parlophone
5344880
Album
CD
28/06/2001
5:39Voll Ferien! 2001EMM
5344432
Compilation
CD
29/06/2001
5:54TMF Hitzone 15Virgin
5340402
Compilation
CD
29/06/2001
5:40Power Hits 12Virgin
5349232
Compilation
CD
12/09/2001
3:42Now That's What I Call Music! 8 [US]Virgin
8111542
Compilation
CD
20/11/2001
Original Mix Edit3:45Ö3 Greatest Hits Vol. 16EMI
5364382
Compilation
CD
26/11/2001
5:54Humo - Alle 2001 goedEVA / Virgin
8114442
Compilation
CD
07/12/2001
3:43Kiss Hitlist 2002Virgin / EMI
584 181-2
Compilation
CD
17/12/2001
Edited Original Mix3:44Clint Eastwood [For Jukeboxes Only!]Virgin
72438-77673-7-9
Single
7" Single
2001
3:46100% Hits: Winter 2001Warner
8573887172
Compilation
CD
2001
5:40Indie 2000 Volume 8Columbia
5032092000
Compilation
CD
14/01/2002
3:45Triple J Hottest 100: Volume 9ABC
12362
Compilation
CD
01/03/2002
5:38Crossing All Over! Nu Rock BalladsBMG
74321 91801 2
Compilation
CD
01/03/2002
5:42Fetenhits - New Rock PartyPolystar
583 526-2
Compilation
CD
01/07/2002
5:53Ö3 Greatest Hits Vol. 19Universal
731458320029
Compilation
CD
30/09/2002
Live4:35DareParlophone
3319862
Single
CD-Single
29/08/2005
3:42Life Is MusicEMI
2074492
Compilation
CD
28/03/2008
5:40Demon Days + Gorillaz [2CD Originals]EMI
6843322
Album
CD
11/09/2009
Ed Case Sweetie Irie Refix Full Version3:44Demon Days + Gorillaz [2CD Originals]EMI
6843322
Album
CD
11/09/2009
5:42The Singles Collection 2001-2011Parlophone
7300802
Album
CD
25/11/2011
Ed Case & Sweetie Irie Refix3:41The Singles Collection 2001-2011Parlophone
7300802
Album
CD
25/11/2011
5:37Classic 21 - Classic Rock 90's & 00's [Les classiques de Marc Ysaye - Édition 25ème anniversaire]EMI
9789452
Compilation
CD
02/11/2012
5:37Classic 21 - Classic Rock: The Collection [Les classiques de Marc Ysaye - Édition 25ème anniversaire]EMI
7213702
Compilation
CD
23/11/2012
MUSIC DIRECTORY
GorillazGorillaz: Discography / Become a fan
Official Site
GORILLAZ IN SPANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Feel Good Inc15/05/2005111
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Demon Days29/05/20052217
Plastic Beach14/03/20102416
The Fall24/04/2011574
The Singles Collection 2001-201115/01/2012388
Humanz07/05/2017411
SONGS BY GORILLAZ
12D3
19/2000
5/4 Five Four
68 State
911
911 (Gorillaz / D12 feat. Terry Hall)
All Alone
Amarillo
Andromeda (Gorillaz feat. D.R.A.M.)
Ascension (Gorillaz feat. Vince Staples)
Aspen Forest
Bill Murray (Gorillaz feat. The Bees)
Bobby In Phoenix
Broken
Busted And Blue
California And The Slipping Of The Sun
Carnival (Gorillaz feat. Anthony Hamilton)
Charger (Gorillaz feat. Grace Jones)
Circle Of Friendz (Gorillaz feat. Brandon Markell Holmes)
Clint Eastwood
Cloud Of Unknowing
Dare
Deltron Zero
Demon Days
Detroit
Dirty Harry
Doncamatic (Gorillaz feat. Daley)
Don't Get Lost In Heaven
Double Bass
DoYaThing (Gorillaz feat. André 3000 & James Murphy)
Dracula
El mañana
Empire Ants
Every Planet We Reach Is Dead
Faust
Feel Good Inc
Feel Good Inc. (Rhythms Del Mundo feat. Gorillaz)
Fire Coming Out Of The Monkey's Head
Garage Palace (Gorillaz feat. Little Simz)
Ghost Train
Glitter Freeze
Gorillaz On My Mind (Gorillaz & Redman)
Halfway To The Halfway House (Gorillaz feat. Peven Everett)
Hallelujah Money (Gorillaz feat. Benjamin Clementine)
Highway (Under Construction)
Hillbilly Man
Hip Albatross
Hong Kong
Hongkongaton
Interlude: New World
Intro
Jump The Gut
Kids With Guns
Last Living Souls
Latin Simone (Que Pasa Contigo)
Left Hand Suzuki Method
Let Me Out (Gorillaz feat. Mavis Staples & Pusha T)
Lil' Dub Chefin' (Spacemonkeyz vs. Gorillaz)
Little Pink Plastic Bags
M1 A1
Man Research (Clapper)
Momentz (Gorillaz feat. De La Soul)
Murdoc Is God
New Genious (Brother)
November Has Come
O Green World
On Melancholy Hill
Out Of Body (Gorillaz feat. Kilo Kish, Zebra Katz & Imani Vonshà)
People
Phoner To Arizona
Pirate Jet
Plastic Beach
Punk
Re-Hash
Revolving Doors
Rhinestone Eyes
Rock It
Rock The House
Saturnz Barz (Gorillaz feat. Popcaan)
Seattle Yodel
Sex Murder Party (Gorillaz feat. Jamie Principle & Zebra Katz)
She's My Collar (Gorillaz feat. Kali Uchis)
Shy-town
Sleeping Powder
Slow Country
Some Kind Of Nature
Sound Check (Gravity)
Spitting Out The Demons
Starshine
Stop The Dams (Gorillaz feat. Ghostigital)
Strobelite (Gorillaz feat. Peven Everett)
Stylo
Submission (Gorillaz feat. Danny Brown & Kelela)
Sumthin Like This Night (Snoop Dogg feat. Gorillaz)
Superfast Jellyfish
Sweepstakes
The Apprentice (Gorillaz feat. Rag'n'Bone Man, RAY BLK & Zebra Katz)
The Joplin Spider
The Parish Of Space Dust
The Snake In Dallas
The Sounder
The Speak It Mountains
The Swagga
Ticker Tape (Gorillaz feat. Carly Simon & Kali Uchis)
To Binge
Tomorrow Comes Today
We Are Happy Landfill
We Got The Power (Gorillaz feat. Jehnny Beth)
Welcome To The World Of The Plastic Beach
White Flag
White Light
ALBUMS BY GORILLAZ
Demon Days
Demon Days + Gorillaz
D-Sides
Gorillaz
G-Sides
G-Sides + D-Sides
Humanz
Laika Come Home (Spacemonkeyz vs. Gorillaz)
Plastic Beach
Plastic Beach + The Fall
Slowboat To Hades
The Fall
The Singles Collection 2001-2011
DVDS BY GORILLAZ
Demon Days Live
Gorillaz Phase One: Celebrity Take Down
 
REVIEWS
Average points: 4.25 (Reviews: 208)
***
Dieser Song ist irgendwie eine Katastrophe und doch irgendwie nicht...
Last edited: 22.09.2003 23:06
*
Schlecht!
*****
schon fast ein Geniestreich!!!
******
COOOOOL
*****
...sehr gut...
**
schier katastrophal
****
Irgendwie hat dieser Song doch etwas...
*****
ZIEMLICH COOL ABER NICHT ZUM OFT HÖHREN
CLIP IST AUCH COOL
Last edited: 30.01.2004 20:10
****
Am Anfang fand ich ihn die reine Katastrophe, aber je öfter ich ihn hörte, desto besser gefiel er mir. Mittlerweile geht er nur knapp an der 5 vorbei. Der Video-Clip ist auf jeden Fall cool und die Stimme des nicht unbekannten Sängers ist schaurig schön.
*****
Gut!
*****
cooles stück
****
ganz kultig
***
Waren lang in den Charts und dies war ihr einziger Hit. Mit der Zeit dann doch zu nervig und schluffig.
*****
gut ;-)
******
Ihr seid ja katastrophal! Gorillaz ist geil!!!!!!!
****
Irgendwie mag ich den Song! Aber 1 mal pro Woche reicht mir!
*****
well......song is cool.....
***
dito gnüng
******
starkes debut
****
... irgendwie hypnotisch - ob man will oder nicht !!
*****
das video is auch cool
****
geht so
*
die Videos sind cool, aber die Songs sind einfach nur scheisse....
******
geilä Song!!!
*****
i finds eifoch geil XD
****
sosolala
*****
doch; mal was anderes
****
Nein dieser Song, der ist ... ist ..... wirklich nicht schlecht, wenn man ihn nicht zuviel hört.
***
wird ganz schnell nervig
*****
Obwohl ich selber staune, gefällt mir das Ding recht gut. Gutes Video
***
...weniger...
*
Müll
*****
„Clint Eastwood“ von den GoRiLLaZ ist einer dieser Songs, die mich sofort umgehauen haben. Als ich ihn im Frühjahr 2001 hörte, war ich hin und weg...ich dachte: „Endlich mal wieder echt starke Mukke, ey!“
Der Song hinterlässt bei jedem, der ihn hört wohl einen bleibenden Eindruck, ob er einen gefällt oder nicht. Niemand kann sich dieser düsteren Tiefe des Songs, diesen fast gelangweilt klingenden Vocals, die von Damon Albarn wirklich klasse rübergebracht werden, diesen Drums, die im Zusammenspiel mit dem Bass ein wahrhaft einmaliges Schauspiel liefern und der schaurig – schönen Melodica im Hintergrund entziehen. Der Song kommt langsam aber unaufhaltsam auf einen zu, packt dich und lässt dich nicht wieder los – so, und nicht anders, ist dieses Phänomen zu beschreiben.
Viele zweifeln ja daran, ob der Titel des Songs wirklich die richtige Wahl war und behaupten ja, der Song habe schlichtweg nichts mit diesem zu tun. Ich aber bin da ein wenig anderer Meinung: In den Grundzügen ist die Verwandtschaft zum Darsteller in der Tat wenig offensichtlich, es erschließt sich tatsächlich erst bei näherem Hinhören. Tja, was ist nun der Faktor, der die Relation zum Schauspieler Clint Eastwood aufrecht hält? – Antwort: Einzig und allein die Western – Atmosphäre verbreitende Melodica, die wie schon erwähnt auf eine schaurig – schöne Weise von Blur – Frontman Damon Albarn gespielt wird. Die Art, wie diese gespielt wird, erinnert zwangsläufig an Italo – Western wie „Eine Handvoll Dollar“, „Spiel mir das Lied vom Tod“ und Konsorten. Das sind zwar nicht so ungeheuer viele Übereinstimmungen, doch ich denke, es reicht durchaus aus, um einen Grund für den Titel zu benennen.
Nun kommen wir zum Text: Der von Albarn gesungene Refrain weist ohne Zweifel auf die große Zukunft der GoRiLLaZ hin. Er will damit sagen: „Jetzt kommen wir, alles andere war gestern.“ Dieser selbstvertrauenfördernde Refrain soll vermutlich drauf hinweisen, dass man obgleich, man nichts besonderes darstellt, man trotzdem großes Vollbringen kann mit der nötigen Priese Selbstbewusstsein und ein wenig Mut, dass zu tun, was man für richtig hält.
Ähnlich tiefsinnig geht es auch im darauffolgenden Rap von Del Tha Funky Homosapien weiter: Er beschreibt den tatsächlich herrschenden Anstoßpunkt der Menschheit, einfach zu häufig, die Welt nur mit den Augen zu sehen und ihnen dadurch einiges entgeht. In diesem Fall handelt es sich um einen Geist, welcher ein Symbol für all die Dinge, die das menschliche Auge nicht erfassen kann, darstellt. Neben diesen zum Nachdenken anregenden Phrasen geht es natürlich auch noch um das Zusammenleben von Russel und seinem verstorbenen Freund Del ( Er ist, einigen Biographien zu Folge, bei einer Schießerei ums Leben gekommen und spukte fortan in Russel’s Kopf herum. ) und die damit verbundene Besessenheit Russels.
Zum Video – Clip gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Wie den meisten anderen auch hat er mir außerordentlich gefallen. Kein Wunder, es fehlt an nichts: Comic – Charaktere, eine ( mehr oder weniger ) zusammengeschusterte Story und eine Introduktion der Bandmitglieder zum Ende des Clips.
Tja, sonst fällt mir jetzt nichts mehr ein, deshalb werde ich meine CD – Kritik zu „Clint Eastwood“ hiermit beenden.

Hochachtungsvoll

Cholle
****
*****
cool!
****
In Ordnung
*****
stark!
******
super geile track!
isch völlig zurecht im jahr 2001 zum beschte lied vom jahr gwählt worde bi dä vma!!!
****
ich fand es nicht das beste lied der gorillaz
******
einfach nur cool
******
geil
Last edited: 01.12.2005 15:23
******
ich sah den clip heute das 1.! mal im tv!!!! voll geil!!!!
das lied ist auch voll geil!!!!
*****
die Hintergrundmusik finde ich sehr spannend! Die gelangweilte Stimme macht den Song wieder interessant!
****
... putzig ...
*****
toller song, auch wenn er schon älter ist!
***
Weit neben meinem Geschmack, für die Originalität noch 3*.

# 4 in GB im Frühling 2001.
*****
Tönte früher aus dem Kinderzimmer meines Sohnes. Daher kenne ich auch die witzige (schnelle) Version des Songs.
Wäre selber nicht auf diesen Geschmack gekommen, doch nach x-maligem (Mit-) Hören finde ich das Lied gut. Der langsame, monotone Gesang und die Stimme passen gut zum Song.
Mittlerweile ertönt die neueste CD von Gorillaz aus dem Kinderzimmer...
Finde ich auch irgendwie gut, auch das Video.
******
war ja wohl der oberhammer - gegen jeglichen trend sowas zu veröffentlichen.... und wer dann da noch alles dahintersteht....WOW
**
super
*****
Sehr guter Song ... das Ende ist zwar sehr abwechlungslos, aber man kann ja vorher ausblenden :-)
*****
irgendwie genial
*****
sehr gut
******
cool
***
was ist an diesen gorillaz nur so besonders?!?
**
Gefällt mir fast gar nicht.
**
nicht mein Ding
***
weniger
******
Ich habs von Anfang an geil gefunden!!! Hab mir dann sofort das ganze Album gekauft. War ne gute Entscheidung!! ;) lol
Last edited: 22.04.2007 15:09
****
hmmm mags ned
****
Am Anfang war ich begeistert, doch das liess dann immer mehr nach, kann den Eindruck nicht erwehren, dass die Musik von stinkenden Schlaffis im Drogenkonsum geschrieben worden ist... (ja so stelle ich mir Damon Albarn, vor der mit etwas mehr Mühe doch wirklich etwas aus sich machen könnte, vor). Nicht edel genug.
Die Originalität hält die 4 Punkte dennoch am Leben. (Diese Hip-Hop-Reggae-Rock-Geisterhaus-Mischung).
Das Allerletzte aber diese hirnrissige Idee mit der Comicband, quasi Ilona, Schnappi und Pinocchio für Erwachsene. Pfff...
Das Sample kommt übrigens aus dem Film The Good The Bad The Ugly - mit Clint Eastwood.
----------------------
D: #2, A: #2, UK: # 4, S: #7, USA: #57
Last edited: 12.03.2006 18:37
******
genial video
****
die gorillaz sind ab diesem lied extrem in schwankungen geraten
******
Einfach genial das Teil!!!!!!!!!!!!!!!!!
****
...irgendwie genial, irgendwie schrott, aber auf jeden Fall revolutionär...
****
die Idee dahinter ist gut, die erste virtuelle Band
*****
Damals was ganz anderes in den Charts! Originell
******
Hat auch mir gefallen.
*
Ich machs kurz: nicht mein Ding.
******
Rattenscharf!
***
Ein Lied mit extrem kurzer Halbwertszeit.
*****
in Ordnung....
******
Relaxter Song
****
easy
***
Kommt nicht an die Tracks des Nachfolgealbums heran!
*****
Der Rap stört zwar ein wenig, die anderen Parts sind aber Weltklasse.
Last edited: 27.10.2008 19:20
****
War doch sehr kreativ und vom Konzept ein neuer Ansatz. Lyrics und Raps sind allerdings Geschmackssache.
****
War wirklich gut!
******
Klasse, und das Video ist einfach der Hammer.
******
hammer! best of 2001, witzige idee, supersound..einzig der rap-part nervt mich immer noch!
****
ohne die Rap Parts eine höhere Benotung
****
Der Song hat irgendwie etwas Cooles an sich, speziell die Melodie hat einige gute Ansätze. Die Stimme gefällt mir jedoch nicht. Auf meinen iPod wird dieser Song den Weg nicht finden.
****
Super gut! Einer meiner Kindheitserinnerungssongs. Find ich richtig geil! Natürlich auch das Video
***
Bin auch der Meinung, dass es die Rap-Parts nicht gebraucht hätte.
Schade, der Rest ist wirklich noch cool!
******
Ganz starkes Debut der Comix-Band. Wieder mal hatte Damon Albarn die Finger drin.
> Hoch auf die 6! Mit mittlerweile ü10 Jahren auf dem Buckel gehört das einfach in die Oski.ch-Hall-of-Fame!
Last edited: 16.02.2012 13:11
*****
Cooler Groove, ganz originell gemacht - die Gorillaz waren schon immer Pioniere der elektronischen Musik. Aber ein Meisterwerk ists dann doch nicht ganz.
Last edited: 12.12.2011 16:11
****
Bei diesem Song bin ich hin- und hergerissen. Einerseits albern, andererseits cool. Ich entscheide mich für den Mittelweg. 4*=.
**
originell wärs noch. der cool clint. klingt aber "schwer" drogenmässig. nä-ä. 2, 49 punkte. grässlicher sing sang
Last edited: 08.07.2007 18:10
****
...Gut...
*****
ganz schön schräg, den liebte ich... nebenbei waren natürlich am lustigsten die leute, die ewigs darüber rätselten, welches genie da wohl dahinter stecke. als wäre es nicht offensichtlich...

****
Gorillaz hin oder her - affengeil is' was anderes.
******
ich liebte es und werde es immer lieben.. :)
******
sehr cool und lustig!!
******
geiler track
***
Trotz der Stimme von BLUR lässt mich dieser Song eher kalt.
**
ätzend
*****
ein sehr starkes stück
**
wie monoton ist das denn?
*****
"Sunshine in a bag"? Wie soll das denn gehen? Wie auch immer, nette Vorstellung, sehr cooler Song und ein fast schon legendäres Video. Zusammen mit "19/2000" immer noch der beste Song der Gorillaz. Und keiner weiss, wieso der Song "Clint Eastwood" heisst...
*
stinklangweilig
*****
Sehr guter Song!
*
"Mag ich nicht,kann dem Track bis dato nichts positives
abgewinnen..."
****
Der Erstling der Affen war ein solider ins Ohr gehender Track, aber mehr dann auch wieder nicht!
*
▒ Ontzettend slaapverwekkend en vervelend nummer van: "Gorillaz", uit maart 2001 !!! Met andere woorden verschrikkelijk !!! Hoewel het lange tijd in de Hollandse hitlijsten verbleef werd het gelukkig nooit een grote hit !!! (NL Top 40: 6 wk / # 27) ☺!!!

@29-12-2015: ▒ Staat dit jaar voor het eerst in de Radio 2 Top 2000 van 2015 op # 567 ☺!!!
Last edited: 29.12.2015 17:49
*****
wirklich gut!
******
ihr 3.bester.
*****
gefällt mir gut, solange ich's net ständig hören muss
***
Ein Bonuspunkt wegen dem (wie eig. immer) guten Video und weils nicht so schlimm is wie sonst...
Last edited: 09.02.2009 16:12
*****
cool
**
schwach
****
#1 en Italie, méga tube !!
*****
was anderes,geill
******
Geil!
*****
skön musik detta
*****
richtig gut, leider viel zu langes outro^^
*
wollt mich erst zu ner 2 durchringen, aber eigentlich ist es das nicht.
****
verpasst die 5, denn mit der zeit hat man den song wirklich gehört...
******
na kommt ... ab und zu kann mans wirklich gut hören ... bei mir zumindest ...
****
Find ich gelungen!
*****
Jap, passt! Das, was man sich von dieser Zusammenarbeit verspricht! Sehr gut, aufgerundet auf 5.
Last edited: 21.02.2010 20:51
***
Gefällt mir nicht
****
'I Ain't Happy, about feeling sad' 'I got sunshine in a bag'
Totally cool song.
*****
cool
***
Ist eigentlich ok
**
Schwer zu ertragen, wenn man nicht grad vollgedröhnt ist.

Das eizig geile daran ist der Titel!
******
Großer Erfolg, ich liebe den Song.
****
Ein cooler Song! Mal etwas anderes!
*****
Grenzgeniale Debüt-Single - zum Zeitpunkt ihres Erscheinens war ich so begeistert, dass ich die Single doppelt gekauft habe. Damals ging so was noch. Albarns unbeteiligter Gesang ist wunderbar!
****
Auch so ein Song, den man nur einmal alle vier Jahre hören darf. Dann beeindruckt er. Keinesfalls öfters - dann nervt's schnell.
****
Incinerate, das unterschreibe ich so :D
******
Genial!
*
...einschläfernd langweilig, was soll daran toll sein *zzzzz*
******
Sehr lässig.
*****
Super!!
*****
irgendwie originell!
****
auf Dauer ..... puh
aber irgendwie originell
****
nicht schlecht
****
Refrain ist cool; dazu muss man Damon "Sucker" Albarn wirklich gratulieren. Die Rap-Parts versauen den Gesamteindruck jedoch gehörig..
3.75
******
Cool, relaxt, der gehört dazu, der Rap 6+


Last edited: 21.02.2012 17:18
***
leider durch das viel zu viele Abspielen (Radio-/Musiksender) total kaputt gemacht worden - 3*...
******
Stark
******
So coooooooooooooool
******
Hatte ich bestimmt auch schon reviewed. Denk ich mal.

Auf jedenfall ist "Clint Eastwood" n richtig geiler Titel u. für mich einer der besten, die im Jahr 2001 entsprungen waren.

Läuft slow u. groovy dahin u. Damon Albarn hat mit dieser Comic-Band das richtige getan um nach "Blur" richtig erfolgreich zu sein.
*****
Das ist schon eine ziemlich strube, aber nicht minder attraktive Mischung aus Hip-Hop-Beat, Rap, abgefahren-psychedelischen Sounds und einem lässigen Britpop-Refrain, und dazu passt diese Gröhl-Variante des Western-Themas zu Beginn erst noch wie der Titelgeber (der mit dem Song meines Wissens gar nix (weiter) zu tun hat..) in den Pferdesattel ...
Last edited: 12.01.2010 23:14
*****
Muy buena.
******
Ausnahmeband!
***
hat mir nie richtig gefallen.
******
Probably the only song I loved when I was a kid that still retains all of its awesomeness.
Last edited: 29.10.2011 12:59
******
Dit nummer is domweg briljant en geniaal.
******
toll
******
After dealing with the untimely 'end' of Blur, was supremely happy that Damon Alban came out with this brillant song with a country and western desert feel. Cool music, can I say more?
*****
Cool song from Gorillaz.
****
machte mir früher angst heute finde ich es intressant xd
*
Schrott
******
Auf jeden Fall die Bestnote!
******
Masterpiece of melancholy pop, very unique
Last edited: 15.09.2010 12:36
*****
Cool song, seems to be mostly forgotten nowadays. I like it much more than Feel Good Inc.
*****
falls in the category Songs to listen to when getting high for me... their second best overall
**
Very weird and I'm not surprised it isn't remembered today. It seems to lack any punch, melody, or any substance and it is just full of random effects. Really has nothing to it but I can somehow see why it's popular.
***
best leuk nummer
*****
Their best. Pretty much this and Feel Good Inc are the only tracks I like from the Gorillaz.
****
... nicht schlecht .. hat was ...
*****
eine äusserst innovative alternative rock nummer

der erste hit der band

us #57 uk # 1 d # 10
***
Ze kunnen beter, deze vind ik persoonlijk niet super. Maar rommel is het absoluut niet.
**
Not their best. A bit on the boring side.
**
pretty boring
*
scheiss
*****
Für mich ihre Beste Platte. Hat einen sehr guten Bass.
**
a sorely overrated track that seems to drag on forever
*****
cool
**
Kiffersound... gefällt mir definitiv nicht
****
Goodish, just a 4 .
**
Zwak nummer van "Gorillaz" uit het jaar 2001. Werd destijds wel een hit in de Vlaamse Ultratop 50: twaalf weken genoteerd met een piek op plaats 21.
******
Excellent song, There best ever.
**
2 Sterne, da durchaus originell, aber wie kann man "I'm happy" nur so unmotiviert rüberbringen? Und das Video ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten, welcher ernsthafte Künstler versteckt sich hinter einer hingekritzelten Cartoon-Figur? Kurz: bescheuert!
*****
Man fühlt sich direkt bekifft.Was äußerst positiv ist .
******
der kommentar zwei weiter oben bestätigt die aussergewöhnlichkeit. irgendwie... genial! aber nichts zum zuviel hören.
******
Großartige Nummer, gute 6*.
*
unnötiger Mist
*****
Sehr gut.
******
Genial!
Dieser mysteriöse Rhythmus ist spitze ;)
*****
brillant
***
Noch ok.
******
das war mal was anderes
***
3 stars
**
Pretty boring I must admit. I don't find man redeemable features to this song.

I especially find the line "I've got sunshine in a bag" annoying.
****
ist ein echt geiler song
ein kompliment an Del Tha Funkee Homosapien - toller rap
gesang is gewöhnungsbedürftig aber irgendwie chillig
Last edited: 25.07.2013 23:07
****
auf alle Fälle kein Einheitsbrei...
****
this song made me a fan of them (back in 2001/2002).... it's still pretty good!
******
My favourite Gorillaz tune - enigmatic lyrics, awesome instrumentation and classic video!
******
Der Song hat einfach was!!
******
Le refrain est vraiment super.
**
Mochte ich noch nie.
*****
Cool!
***
...schräg * schräg * schräg *, somit ***...
****
Good but they have better.
******
Eindrucksvoll!
***
The cool video overshadows the track but it's OK. 3.2.
***
heb er niets mee
*****
très bien !!!
****
Konnte mich nie so ganz begeistern. Ist aber recht orginell.
*****

Eine knappe 5.
**
sehr langweilig und zu lang
***
Heel jammer dat de zang zo monotoon blijft. Er zitten wel enige leuke stukjes in. De videoclip vind ik geweldig :)
*****
Irgendwie faszinierend.
***
Okay...
****
4+
****
Der Songtitel ist für mich noch das beste an dem Stück.....

Gute 4.
******
Klassiker.
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.38 seconds