LOGIN
  SEARCH
  

SPANISH CHARTS 
SEARCH 
FORUM
I have Spanish chart archive!
Artists with most number one the Spa...
French year-top available !
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
Mod Revival 1979


 
HOMEFORUMCONTACT

DEPECHE MODE - A QUESTION OF LUST (SONG)
Year:1986
Music/Lyrics:Martin L. Gore
Producer:Daniel Miller
Depeche Mode
Gareth Jones
World wide:
ch  Peak: 12 / weeks: 7
de  Peak: 8 / weeks: 17
nl  Peak: 19 / weeks: 5
be  Peak: 32 / weeks: 3 (Vl)
se  Peak: 17 / weeks: 1

7" Single
Mute INT 111.836 (de)



7" Single
Mute Bong 11 (uk)



12" Maxi
Mute INT 126.841 / 12 BONG 11 (de)


TRACKS
04/1986
7" Single Mute INT 111.836 [de]
1986
7" Single Mute Bong 11 [uk]
1. A Question Of Lust
4:19
2. Christmas Island
4:52
   
1986
12" Maxi Mute INT 126.841 / 12 BONG 11 (Intercord) [de]
1. A Question Of Lust
4:26
2. Christmas Island (Extended)
5:37
3. People Are People (Live)
4:21
4. It Doesn't Matter Two (Instrumental)
2:45
5. A Question Of Lust (Minimal)
6:47
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:22Black CelebrationMute
589 465 2
Album
CD
17/03/1986
4:23Black CelebrationMute
INT 146.818
Album
LP
17/03/1986
4:19A Question Of LustMute
INT 111.836
Single
7" Single
04/1986
Dino Pop Tops [1986/2]Dino
1181
Compilation
LP
07/1986
4:26A Question Of LustMute
INT 126.841 / 12 BONG 11
Single
12" Maxi
1986
Minimal6:47A Question Of LustMute
INT 126.841 / 12 BONG 11
Single
12" Maxi
1986
4:15Music Gala Of The Year Volume 3Arcade
ADEH 224
Compilation
LP
1986
Live At The Pasadena Rose Bowl4:12Everything Counts (Live)Mute
INT 126.903 (12 BONG 16)
Single
12" Maxi
02/1989
Live At The Pasadena Rose Bowl4:13Everything Counts (Live)Sire
0-21183
Single
12" Maxi
1989
Live4:07101 - LiveMute
INT 892.650
Album
CD
1989
4:15Ronny's Pop Show [1991/2] - Horrido, das Gute siegt! Brandneue Hits vom letzten RaubzugColumbia
469257 2
Compilation
CD
1991
4:30The Singles 86>98Mute
391.2005.023 / CDMUTEL5
Album
CD
28/09/1998
4:30The Singles 81>98Mute
LCDMUTEL5
Album
CD
31/08/2001
Remix5:09Remixes 81-04 [Limited Edition Box]Mute
XLCDMUTEL8
Album
CD
22/10/2004
Remix5:08Remixes 81-04Mute
MUTEL8 / 8744741
Album
LP
13/12/2004
4:23Black Celebration [CD+DVD Collectors Edition]Mute
DMCDX5
Album
CD
27/03/2009
4:222CD Originals: Black Celebration / Music For The Masses [Limited Edition]EMI
6469532
Album
CD
13/09/2010
4:22SAT.1 - Der letzte Bulle - The Power Of LoveSony
88725498532
Compilation
CD
02/11/2012
MUSIC DIRECTORY
Depeche ModeDepeche Mode: Discography / Become a fan
Fan Site
Official Site
DEPECHE MODE IN SPANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Enjoy The Silence09/01/2005519
Precious09/10/2005122
A Pain That I'm Used To18/12/2005112
Suffer Well26/03/2006210
John The Revelator11/06/2006214
Martyr05/11/2006128
Wrong01/03/2009414
Heaven03/02/2013115
Where's The Revolution12/02/2017183
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Remixes 81-0409/01/20055618
The Singles 86>9818/09/20051117
Playing The Angel23/10/2005227
The Singles 81>8519/02/2006743
101 - Live26/02/2006646
Violator05/11/2006931
The Best Of - Volume 119/11/20061463
Music For The Masses19/04/2009862
Ultra26/04/2009751
Exciter26/04/2009841
Sounds Of The Universe26/04/2009124
Black Celebration / Songs Of Faith And Devotion26/04/2009881
Tour Of The Universe: Barcelona 20/21.11.0914/11/2010414
Remixes 2: 81-1112/06/2011515
Delta Machine31/03/2013338
Live In Berlin [Box Set]23/11/20141614
Spirit26/03/201724
SONGS BY DEPECHE MODE
(Set Me Free) Remotivate Me
A Pain That I'm Used To
A Photograph Of You
A Question Of Lust
A Question Of Time
Agent Orange
All That's Mine
Alone
Always
And Then...
Angel
Any Second Now
Are People People?
Barrel Of A Gun
Behind The Wheel
Behind The Wheel (Prydz Mix)
Behind The Wheel 2011
Better Days
Big Muff
Black Celebration
Black Day
Blasphemous Rumours
Blue Dress
Boys Say Go!
Breathe
Breathing In Fumes
Broken
But Not Tonight
Christmas Island
Clean
Comatose
Come Back
Condemnation
Corrupt
Cover Me
Damaged People
Dangerous
Death's Door
Dirt
Dream On
Dreaming Of Me
Dressed In Black
Easy Tiger
Enjoy The Silence
Enjoy The Silence 04
Esque
Eternal
Everything Counts
Everything Counts (Live)
Excerpt From: My Secret Garden
Fail
Flexible
Fly On The Windscreen
Fools
Fpmip
Fragile Tension
Free
Freelove
Freestate
Get Right With Me
Get The Balance Right!
Ghost
Going Backwards
Goodbye
Goodnight Lovers
Halo
Happens All The Time
Happiest Girl
Headstar
Heaven
Here Is The House
Higher Love
Hole To Feed
Home
I Am You
I Feel Loved
I Feel You
I Sometimes Wish I Was Dead
I Want It All
I Want You Now
Ice Machine
If You Want
In Chains
In Sympathy
In Your Memory
In Your Room
Insight
Introspectre
It Doesn't Matter
It Doesn't Matter Two
It's Called A Heart
It's No Good
Jazz Thieves
Jezebel
John The Revelator
Judas
Just Can't Get Enough
Just Can't Get Enough (Live)
Kaleid
Leave In Silence
Lie To Me
Light
Lilian
Little 15
Little Soul
Long Time Lie
Love In Itself
Lovetheme
Macro
Martyr
Master And Servant
Memphisto
Mercy In You
Miles Away / The Truth Is
Monument
More Than A Party
My Joy
My Little Universe
My Secret Garden
Never Let Me Down Again
Never Turn Your Back On Mother Earth
New Dress
New Life
Newborn
No More (This Is The Last Time)
Nodisco
Nothing
Nothing To Fear
Nothing's Impossible
Now, This Is Fun
Oberkorn (It's A Small Town)
Oh Well
One Caress
Only When I Lose Myself
Painkiller
Peace
People Are People
Perfect
Personal Jesus
Personal Jesus 2011
Photographic
Pimpf
Pipeline
Pleasure, Little Treasure
Poison Heart
Policy Of Truth
Poorman
Precious
Puppets
Reason Man
Route 66
Rush
Sacred
Satellite
Scum
Sea Of Sin
Secret To The End
See You
Shake The Disease
Shame
Shine
Should Be Higher
Shouldn't Have Done That
Shout!
Sibeling
Singles 19-24
Singles 25-30
Singles 31-36
Singles Box 6 (31 - 36)
Sister Of Night
Slow
Slowblow
So Cruel
So Much Love
Soft Touch / Raw Nerve
Somebody
Something To Do
Sometimes
Sonata No. 14 in C# M (Moonlight Sonata)
Soothe My Soul
Spacewalker
Stjarna
Stories Of Old
Strangelove
Stripped
Suffer Well
Surrender
Sweetest Perfection
The Bottom Line
The Child Inside
The Darkest Star
The Dead Of Night
The Great Outdoors!
The Landscape Is Changing
The Love Thieves
The Meaning Of Love
The Sinner In Me
The Sun & The Rainfall
The Sun And The Moon And The Stars
The Sweetest Condition
The Things You Said
The Worst Crime
To Have And To Hold
Told You So
Tora! Tora! Tora!
Two Minute Warning
Useless
Uselink
Waiting For The Night
Walking In My Shoes
Welcome To My World
What's Your Name?
When The Body Speaks
Where's The Revolution
Work Hard
World Full Of Nothing
World In My Eyes
Wrong
You Move
Zenstation
ALBUMS BY DEPECHE MODE
101 - Live
2CD Originals: Black Celebration / Music For The Masses
2CD Originals: Playing The Angel / Exciter
A Broken Frame
Black Celebration
Black Celebration / Songs Of Faith And Devotion
Construction Time Again
Delta Machine
DM BX1
DM BX3
Exciter
Live In Berlin - Soundtrack
Love In Itself ∙ 2 ∙ 3 And Live Tracks
Music For The Masses
Playing The Angel
Remixes 2: 81-11
Remixes 81-04
Shame
Some Great Reward
Songs Of Faith And Devotion
Songs Of Faith And Devotion Live
Sounds Of The Universe
Speak & Spell
Spirit
The Best Of - Volume 1
The Document
The Singles 81>85
The Singles 81>98
The Singles 86>98
Tour Of The Universe: Barcelona 20/21.11.09
Ultra
Violator
DVDS BY DEPECHE MODE
101
Devotional
One Night In Paris
The Best Of Videos Volume 1
The Videos 86>98+
Tour Of The Universe: Barcelona 20/21.11.09
Touring The Angel - Live In Milan
Video Singles Collection
 
REVIEWS
Average points: 4.69 (Reviews: 116)
******
Martin L. Gore am Mic bürgt für Gänsehaut-Balladen. Wie schon 1984 bei "Somebody" so auch hier. Traumhaft
*****
schön
Last edited: 30.09.2003 10:18
******
sehr gut
****
mag ich weniger
*****
...sehr gut...
*****
gut
****
Knapp an der 5 vorbei dieser Song von Depeche Mode. Gefällt mir besser, als sein "Fast-Namens-Zwilling" "A question of time", ist aber dennoch Welten entfernt von den besten Songs der Gruppe, sowohl von jener Zeit, als auch generell. Nicht schlecht.
****
gut
*****
Ja endlich wieder einer Hit in Holland (4ter in Reihe)...... in sommer 1986 war es 5 wochen in chart - Platz # 24.
*****
Sehr einfühlsam für einen DM-Song. Hat mir immer gut gefallen.
******
Wunderschöne, kraftvolle, atmosphärische Ballade (wird nur von "Somebody" überrundet), einer meiner DM-Lieblingssongs. Einer der Höhepunkte aus "Black Celebration" (1986).
Last edited: 05.03.2004 23:56
*****
gut
*****
Guter, etwas süsslicher Song, gesungen von Samtkehlchen Martin Gore. Die Stimme von Dave Gahan gefällt mir um Längen besser, da sie düsterer ist und besser zur Musik von DM passt.
****
Guter Song wenn man bedenkt das er 18 Jahre alt ist. Mit diesem Album waren DM schon damals der Zeit um Jahre voraus. Wer mehr zu DM lesen möchte:
www.depechemode.ch

******
dito pillermaik - trotzdem 'ne 6 weils Depeche sind!
****
maximum ne 4...Martin Gore nervte mich damals...
***
immer wieder hörbar

Last edited: 18.01.2005 23:28
05.11.2004 21:30
Hannes
germancharts.com
*****
Wie gesagt fand ich sie damals in ihrer besten Phase - nur knapp schlechter als Stripped.
******
Depeche Mode verdient einfach eine 6. Martin Stimme passt hier wahrscheinlich schon besser als die von Dave, da sie etwas sinnlicher klingt. Stark
*****
gut
*****
ja, auch martin gore konnte lustvoll singen!
*****
Sehr guter Song
*****
genau
******
Einer meiner Lieblingssongs von Depeche Mode aus den 80ern
******
A very good song, one of their best.
******
Klasse Ballade...und welche Erkenntnis Martin Gore kann nicht nur gut komponieren...nein er weiss uns auch mit seiner Stimme zu überraschen...
****
gut
*****
SEHR GUT
******
Yeah, even better than "Enjoy..."
***
Mir fallen spontan nicht viele schlechtere DM-Songs ein ... ich find die Melodie hier einfach arg brav, beinahe kitschig.
****
ø Platte von Depeche Mode aus Anfang Juni 1986 !!! Bisschen zu langsam und langweilig, aber kein 3 Sterrn wert !!! Stand 5 Wochen (Platz # 24) in die Holländische Top 40 !!!
*****
Gar keine Frage der Lust: ein Muss für 5*!
*****
Gefällt mir recht gut
******
that's right
*****
Fast schon ne 6...
*****
eine sehr gefühlvolle Ballade und auch ein Highlight der "Black Celebration"
****
...wiederum fehlt nur wenig zur fünf...
***
nicht wirklich gut ...
*****
Schleppender Beat, aber fein gemacht und gesungen. Oberes Mittelfeld im Depeche-Mode-Repertoire.
***
geht so
****
Nicht Demo's bester Titel, aber gut.
*****
finde in sehr stark!
***
geht so
******
Starke Nummer!!!Ich finde zu diesem Lied passt die Stimme
von Martin Gore sehr gut.Typischer Song für ihn!
**
man kann in diesem Depripsychosumpf regelrecht versinken
*
Eine geballte Ladung Wollknäuel. Ne, sorry, das ist der Gipfel der Konzeptlosigkeit.
*****
Das sind Depeche Mode wie ich sie mag, toll. Die ersten Jahre waren ihre besten. In 5/86 D #8
******
Einfach nur geil, die DM-Balladen haben es für mich in sich. SUPER! Dafür auch ohne Zögern die 6 Sterne.
******
Einfach nur Geil! Gehört zu meinen Depeche-Faves ever
******
tolle ballade, so muss es sein!
Last edited: 24.06.2007 21:50
****
Gehört nicht zu meinen Depeche Mode Favoriten. Finde ich nicht sehr spannend, verleidet doch ziemlich rasch.
*****
Diese Ballade hat mir, ganz im Gegensatz zum Vorgänger "Stripped" schon immer gut gefallen. Sehr atmosphärisch und entspannend. Gut! Klare 5*.
*****
einer der besseren von d.m.
*****
sehr gut
******
wunderbar!!
"Fragile, like a baby in your arms, be gentle with me i´d never willingly do you harm..."
Last edited: 04.01.2008 22:46
****
mir ein bisschen zu schwulstig aber immer noch auf recht hohem Niveau.
******
super
Last edited: 16.03.2008 01:47
****
Kein DM-Favorit von mir, viel zu träge und bedeutungsschwanger
******
eine der besten balladen meiner meinung nach... martin´s gesang wie immer pure gänsehaut
*****
Die schönste Ballade von DM.
*****
Sehr gut.
*****
Klare 5*
*****
Feines Stück von DM
**
Eine von vielen schwachen Singles.
******
War früher Ferienlagermucke... da hat man sogar noch dazu getanzt.. am besten auf Abschlussdisco einen Tag vor der Abreise als man dann doch mal sich getraut hat das Mädchen anzusprechen auf das man die ganzen 2 Wochen scharf war.. und dann zum tanzen aufgefordert hat.. zu so einem Song.. angekuschelt.. was für ein Moment.. wow!
*****
Schön, aber nicht umwerfend.
*****
Gut.
******
AQOL ist der Song, der wohl am deutlichsten macht, wo die musikalischen Wurzeln der Band wirklich liegen.
****
Durchschnittliches Liedchen, die haben besseres Songs.
***
es geht so
*****
Super
****
Vor 23 Jahren wär's eine 6 gewesen, heute leider nicht
mehr ganz.....
****
war speziell damals...heute seit 20 jahren erstmals wieder gehört
******
ist ein Klassiker, obwohl von Martin gesungen
****
Okay
*
Gefällt mir überhaupt nicht
****
Buena.
*****
SANFT !
*****
-sehr gut-
****
in de zomer van 1986 de 1e single van "Black celebration". prima ballad!
****
nette Ballade mit beruhigender Wirkung aus 1986, #28 in UK - #13 in IRL - 4+...
*
Wenn man Minus-Punte vergeben könnte, ich würde es bei diesem echt beschissenen Lied wohl machen.
*****
Gut, aber irgendwie fehlt ein Highlight.
******
2. Single der Black Celebration und eine der wenigen Gelegenheiten mit Martin Gore am Mikrophon. Für mich nach "Home" seine schönste Ballade, hier krieg ich immer Gänsehaut, in den genialen Strophen noch mehr als im Refrain. Absolutes DM-Highlight!
*****
great song! it has an undeniably 80's sound! one of my faovurites!
******
Einer ihrer besten Songs. Ein Knaller!
******
Beste Ballade von DM. Besonders gefallen mir hier die eher außergewöhnlichen Harmonien im Chorus (“It is all of these things and more…”), Martin Gore’s Stimme, und die Melodie. Auch die gesamte Soundauswahl ist meines erachtens nach ziemlich perfekt. Ein wirklich sehr starker und auch interessanter Song, der zu den absoluten Highlights dieses Albums gehört.
****
Gefällt mir
******
Wunderschön... Wie kann man hier nur die Tiefstwertung zücken?!?
*****
gute Ballade
******
Sehr starke Nummer, klare 6*.
*
schrott
******
Da kann ich nur 6* verteilen.
****
Gute Ballade.
*****
Sehr melancholische Ballade.
****
Depeche Mode Balladen mag ich sonst nicht. Diese hier geht noch knapp. 4-
******
Depeche Mode hat mir schon immer am besten gefallen zu Zeiten der "Black Celebration" - und "Music for the Masses"-Alben. Der Sound in dieser Epoche ist für mich einfach geprägt von einer gewissen Genialität der Arrangements, die es bei ihnen davor und danach nicht gab.

Und deshalb ist "A Question of Lust" auch einer meiner Lieblingssongs von DM. Super-Ballade, klasse Sound, perfekt gefühlvoll gesungen von Martin Gore.

Glatte 6 Punkte.
*****
Sehr gut
******
Gehörte immer zu meinen Lieblingsballaden von DM.
*****
mooie song
******
In meinen All time Depeche favourites in der ewigen Top 10! Wunderschön!
******
Nun ja zu meinen Top 10 der liebsten DM songs gehört der Song nicht, denn die exzellenten Songs der Band kamen wohl eher erst nach 1986, dennoch sehr stark!

ich brauchte Jahre um die Klasse des Songs zu erkennen
**
Trop bizarre.
*****
Martin kann nicht nur schreiben, sondern auch ganz gut singen.
*****
das ist schon ein starkes Stück....
*****
Diese Single werde ich definitiv bei Gelegenheit noch meiner Sammlung hinzufügen...
Früher fand ich Martins Art zu singen und seine Stimmfarbe als Kontrast zu Dave nicht sehr toll. Zum Glück hat sich das gelegt. Negativ find ich das etwas zu viel Hall benutzt wurde, positiv hervorzuheben ist die wunderschöne Melodie, lustig wie sie dazu im Clip mit ihren Glocken läuten. Ok, das klang jetzt etwas zweideutig :D
Übrigens, der Remix von der 04er Remix Compilation ist sehr hörenswert, gefällt mir noch einen Tick besser wie das orig., leider kommt das Fadeout nur zu schnell und hackt den Song ab..
*****
Gutes Lied aus der LP: "Black Celebration".
****
Stilvolles Plattencover, gute Musik - hier von 1986. Damit macht der Freund der Zeit keinen Fehler!
*****

Wow.
****
Damals klangen sie zumindest noch interessant, wenn sie den Blues hatten - aber heutzutage klingen sie halt eher nach Alt-Herren-Blues.
******
super
*****
zeer mooie song van de heren
***
Insgesamt leider nur Durchschnitt.
****
.
****
Typisch Depeche Mode.
***
Gefällt mir nicht.
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.11 seconds