LOGIN
  SEARCH
  

SPANISH CHARTS 
SEARCH 
FORUM
Los Flechazos
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
SPANISH MARKET during the 60's to th...
charts Elvis and Tom Jones !
I have Spanish chart archive!


 
HOMEFORUMCONTACT

DANIEL DIGES - ALGO PEQUEÑITO (SONG)
Label:Warner Dro
Entry:18/04/2010 (Position 34)
Last week in charts:25/07/2010 (Position 36)
Peak:5 (1 weeks)
Weeks:15
Place on best of all time:470 (398 points)
Year:2010
Music/Lyrics:Alberto Collado
Daniel Diges
Luis Miguel de la Varga
Jesús Cañadilla
Producer:Alejandro De Pinedo
World wide:
es  Peak: 5 / weeks: 15

Cover


Cover


AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:01Eurovision Song Contest - Oslo 2010CMC
6417172
Compilation
CD
14/05/2010
Daniel DigesWEA
2564680932
Album
CD
24/06/2010
unpluggedDaniel DigesWEA
2564680932
Album
CD
24/06/2010
MUSIC DIRECTORY
Daniel DigesDaniel Diges: Discography / Become a fan
DANIEL DIGES IN SPANISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Algo pequeñito18/04/2010515
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Daniel Diges23/05/2010610
¿Dónde estabas tú en los 70?05/02/20121313
Quiero04/05/2014132
SONGS BY DANIEL DIGES
¡Help! (Ayúdame)
¿Porqué te vas?
Ahora eres tú
Alejandra
Algo de mí
Algo pequeñito
Angel
Cómplices
Cuando se va
Delilah
Échame a mí la culpa
El chico de la armónica
Eres perfecta para mi
Eres tú
Eva María se fue
Gavilan o paloma
Hoy tengo ganas de tí
Mammy blue
Me falta oxígeno
Mi pequeño compañero
Nuestros mejores sueños
Quedade conmigo
Quién como yo
Quiero
Rapido
Se abre el telon
Si no miras no lo ves
Soñar
Te deje marchar
Te llevas mi amor
Te quiero asi
Todo me sabe a ti
Un rayo de sol
Ven sin temor (Daniel Diges feat. Lydia Fairén)
Vienes y te vas
ALBUMS BY DANIEL DIGES
¿Dónde estabas tú en los 70?
Daniel Diges
Quiero
 
REVIEWS
Average points: 3.57 (Reviews: 75)
****
Dieser Titel wird Spanien am ESC 2010 in Oslo vertreten

Spanien schickt einen gefühsvollen Track ins Rennen, interpretiert von einem symphatisch wirkenden Wuschelkopf, der den Song nicht nur singt sondern auch fühlt..eingängier Titel im 3/4 Tackt mit einem leicht Musical-Artigen Background und einem entsprechenden Schausteller Trüppchen als Showact
******
einer der besten besten beiträge für oslo. vorab knappe 5.

mittlerweile mein favorit. klare 6*.
Last edited: 30.03.2010 23:16
*****
Eurovision Songcontest 2010 / Spanien

Ein spanischer Walzer. Schön.
*****
Irgendwie die Neuauflage von "Primaballerina" (DE 1969). Nur viel schöner. Die Neuabmischung für Oslo saugt aber.
*****
...mich erinnert es noch eher an den spanischen Beitrag des Jahres 1978: "Bailemos un vals" ~ José Vélez.
Das hier finde ich allerdings weitaus geglückter und hübscher. Und der leicht "gestrige" Touch macht den besonderen Charme dieser Nummer aus.
*****
Wow, das gefällt mir ja auf Anhieb richtig gut. Ähnlich wie vor 2 Jahren dieser Chiki Chiki-Song geht das hier sofort in den Gehörgang, im Gegensatz zu damals ist hier die Musik auch noch richtig gut.

Das könnte was geben für Spanien, klar besser als in den letzten Jahren. Gute 5.
****
PROVISISCHE BEWERTUNG:

mit einem Song, welcher den Rhythmus des Walzer enthält, geht Spanien dieses Jahr an den Start, Song enthält nostalgische Note - Sänger hat wohl Musical-Background...am Gesanglichen habe ich nichts auszusetzen, an der Performance sehr wohl - was soll diese lächerliche Zirkus-Aufmachung?...soll das eine Verarschung des ESC sein?...für den Finalauftritt Performance bitte dringend ändern, wirkt derzeit auf mich sehr lächerlich und unprofessionell - 4*...
**
Der nächste verschwendete Finalplatz. Hat hier absolut nichts verloren. Null Power und der Rest ergibt sich dann von selbst...
***
Sehr dramatisch zum Schluss. Warum nur? Um diesen schwächelden Song noch etwas aufzupepeln? Ok, so schlecht ist das doch nicht, eine 3 muss reichen. Aber nicht für's Finale - hoffe ich.
**
Kann diesem Stil überhaupt nichts abgewinnen. Klar, hat was eigenes, aber ich find's einfach öööde.
****
Geht
**
2* weil es südländisch tönt aber in meinen Augen immer noch zu wenig!
******
I hope for Spain 2011.
**
Totale Schlafnummer!!
**
Alweer mis, Spanje.
**
och nee...
******
Dieser Song nervt mich nicht mehr, vor allem nach dem Rehearsal...
Last edited: 25.05.2010 11:03
***
Etwas klitzekleines ... wer weiß, was das sein mag :-)

So richtig überzeugt das nicht.
*****
ganz schön gut, aber wie vieles andere auch erst ab dem 2. Hören. und die halten meistens länger als die, die sogleich reingehen. chiquitita sangen doch auch mal Abba, nicht wahr? nahe an der 6.
**
Amai, en dit mag dan rechtstreeks door naar de finale. Echt flauw, flauw, flauw!! Vorig jaar was "Soraya" dan tenminste toch nog iets beter!
*
▒ Een ontzettende vervelende plaat en Spaanse "ESC 2010" bijdrage van "Daniel Diges" !!! Kan meteen de kliko in ☺!!!
***
Nichts für mich.Wird wohl keine grossen Stricke zerreissen am ESC.
******
Ich liebe das Lied !
etwas kleines, etwas winziges, eine Rose, eine Liebkosung, ein süsser Kuss und Vergebung, etwas kleines, etwas winziges eine zärtliche Geste,ein Blick,eine Umarmung und eine Blume, etwas kleines, etwas winziges ein einfaches, ich liebe dich mit süsse, mit Liebe mit Leidenschaft, das ist was ich von dir verlange, meine Liebe mein Leben fällt auseinander brichst mein Herz, versuchs bald zu ändern die Zeit endet jetzt wirklich, etwas kleines, etwas winziges, einfache Dinge wo du mir nicht gibst wünsch ich mir ganz wild, wenn du willst.... Ende
etwas kleines, etwas winziges. In deinen Händen, hast du die Möglichkeit Heute entscheidest ob du mich liebst oder mein Herz brichst, etwas kleines, etwas winziges, dein Haar, der Wind, der sich zwischen meine Hände heiss verstrickt, du hast verstanden, dass die kleinen Sachen sind die tun, dass die Liebe brennt, versuch es zu ändern der Rest der Dinge regeln sich von selbst , etwas kleines, etwas winziges, einfache Dinge die du mir gibst, ich liebe dich ganz wild, ich werde dich immer lieben , etwas kleines, etwas winziges, in deinen Händen hattest du die Möglichkeit dich zu entscheiden, mich zu lieben und nicht mein Herz zu brechen.
Herziges Liebeslied.... so eifache zärtliche Lyrik, was kleines erhällt die Freundschaft oder die Liebe ! Top Walzer ! Ohrwurm !
****
zu dick aufgetragen
****
Das klingt jetzt eher nach Oldschool-Eurovision-Musik. Besonders mit diesem leichten Gipsy-Einschlag. Könnte deshalb auch noch Chancen haben, von den östlichen Votern Punkte zu kriegen. 4+
*
dumm
***
ziemlich langweiliger und schmuckloser Titel. Schnell vergessen.
******
etwas winziges, wunderbar schön verträumt - ein märchen. sexy diges bingt die diesjährige perle am esc!!
******
Charmante Zigeunermusik - könnte durchaus etwas bewegen in Oslo.

Fand den Auftritt total süss und runde darum auf.
Last edited: 30.05.2010 14:46
****
In Ordnung
******
Das liebe ich auch! Tolles Feeling, sehr schön altmodisch! Sympathischer Typ auch... Schade, dass wir bis zum Finale auf seinen Einsatz warten müssen.

Ich liebe den Mann! Toll gesungen, wunderbares Lied!!! Diesen Jimmy Jump könnte ich klatschen. Was ein peinlicher Selbstdarsteller!
Last edited: 01.06.2010 00:22
**
Ist was und ist nichts... Und dann noch diese Frisur... urrks!
Der Typ sieht aus wie Carles Puyol nach einem Facelifting!!!
*
Atroz.
***
hat was eigenes, aber mir gefällt einfach die musikalische Untermalung nicht. Aufgerundete 3*
***
Hätte vor langer Zeit auf jeden Fall hohe Chancen gehabt. Heute? Schwierig einzuschätzen.
Mit sehr viel Gefühl gesungen, ist mir aber etwas zu "schunkelig".
Last edited: 29.05.2010 22:53
**
bäh
***
Eher Varieté oder Zirkus.
***
Netter Song im Walzerrhythmus, aber mein Fall ist es weniger. 3*=.
***
Eine zwar bemühte, aber nie überzeugende Fönfrisur.
****
köntt ich mir nicht jeden Tag anhören, aber ansonsten ganz passabler Beitrag.
*****
also gut, nach zweiten mal viel besser
Last edited: 29.05.2010 22:55
***
immer noch nicht besser
***
Ich kann nicht behaupten Irritationen nach dem "Fanüberfall" bemerkt zu haben. Dennoch... komisches Lied.
*****
ganz nett

€: mittlerweile gefällts mir sehr gut

4* --> 5*
Last edited: 01.06.2010 22:13
**
Und den Müll mussten wir 2x sehen. Blah
Last edited: 30.05.2010 00:49
*
zo'n kapsel kan echt niet meer, en het nummer is al helemaal bagger. Ik vond het onzinnig dat hij zijn nummer gisteravond opnieuw mocht doen (omdat er iemand het podium op was geklommen, viel mij niet, ik dacht dat het bij de act hoorde, deed niets af aan het liedje, het blijft slecht!!)
***
Gehörte sicher zu den schlechteren Beiträgen im Finalen, aber SO schlecht wars ja nun doch nicht.
Wie's der Zufall wollte verpasste ich genau seinen ersten Auftritt, aber er konnte ja am Ende nochmals auftreten ;D

3*
****
Een walsnummertje over de kleine dingen in het leven, het deed mij alvast een beetje aan Amélie Poulain denken. Zeer tof gedaan, mocht van mij nog hoger eindigen.
**
2+. Auch die Wettbewerbsverzerrung durch den doppelten Auftritt brachte Daniel "die Locke" Diges nicht voran. Und das ist gut so.
****
Sympatische Clown Nummer mit katalanischem Einschlag. Passt doch prima in diesen ESC Zirkus
**
Ein schrecklicher Song ... Einer der Reinfälle des Abends.
*
...das ist aber wirklich schlimm!!!!!...
*
ausgerechnet das schlechteste musste ein zweites mal ran -.-
*****
Schräge Bühnenshow, aber ganz guter Song, den man gestern ja gleich zweimal hören durfte.
*
wirklich schlecht
******
sehr gut
*****
Ob man dem spanischen Barden nach seiner souveränen Reaktion auf die unerwartete Bühnenattacke einen Gefallen gemacht hat, ihm einen zweiten Auftritt zu bieten, sei offen gelassen (Stichwort: psychologischer Wettbewerbsnachteil). Der nette Musical-Walzer verfügte eigentlich über hinreichenden Charme, um sich auch so ein Weilchen die Präsenz im Hinterkopf des Publikums zu sichern. Mich freut, dass Spanien nach sechs Jahren wieder mal die Top 15 knacken konnte. Ein kleiner Erfolg!
****
Wahrscheinlich hat die zweifache Performance wertungstechnisch weder genutzt noch geschadet. Immerhin ist "Algo pequeñito" nun der einzige Beitrag der ESC-Geschichte, der sieglos zu einer Auftrittswiederholung kam. Spannend übrigens, dass es immer wieder Spanien ist, das sich in der Pannenrolle findet. Erinnert sei in diesem Zusammenhang an Azúcar Morenos Auftritt 1990 in Zagreb, als infolge von Soundproblemen ein zweiter Anlauf genommen werden musste ... allerdings im Gegensatz zu Daniel Diges bereits nach rund 30 Sekunden. Zurück zum Bewertungsobjekt: Solide, aber für meinen Geschmack eine Spur zu zirzensisch.
**
Zijn optreden zal nog veel getoond worden in de overzichten! Daniel's optreden werd namelijk verstoord door een dolle man! Het nummer mogen we snel vergeten
***
Gute drei für den sympathischen Lockenkopf
*****
Morceau assez plaisant, l'Espagne mérite 5 points !
******
Very nice song.
******
A very very beautiful song ... a great voice
**
Blödes Walzerlied. Textlich ist es anscheinend ein Liebeslied. Warum dann die Zirkusshow?
**
Nein, bitte. Jetzt müssen die Spanier schon genug wegen der WM leiden und dann kommt so ein Lied..., mehr als **liegen nicht drin. Sorry.
**
Ziemlich mühsames Gejammere...

-2*
*****
Beautiful.
******
Selbst ich als Rap Fan mag dieses Lied ganz doll :D
**
Gefällt mir gar nicht. 2*
Damals gabs den Jimmy Jump-Überfall im Finale, ich konnte nicht mehr vor Lachen.
*****
ach, der song mitm flitzer der sich so dermaßen herrlich mit in die bühnenshow einbrachte, so dass ich dachte der gehöre tatsächlich dazu...
ne nummer fürn zirkus...
*****
geil und mit dem flitzer gleich noch geiler
**
Saai! En zeeeeeer onterecht dat dit nummer 2x werd uitgevoerd op het ESC omdat er toevallig iemand die er niet bijhoorde op het podium ronddenderde. Moesten we nog een keer dat saaie nummer aanhoren...
******
Ich finds natürlich grossartig. Bester spanischer ESC Beitrag seit langem!
****
o.k.
*****
Das war auch toll, wie viele Songs aus dem 2010er ESC!
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.83 seconds